Support-Portal » Beiträge » Allgemeine Anforderungen zur Nutzung von Mercateo

Um Mercateo nutzen zu können, beachten Sie bitte folgende technischen Voraussetzungen:

  • Nutzen Sie einen aktuellen Browser. Mercateo empfiehlt, mindestens den Internet Explorer 9 bzw. einen alternativen aktuellen Browser zu verwenden.
  • Der Support für den Internet Explorer 8 wurde von Microsoft sowie Mercateo eingestellt.
  • Das Veröffentlichungsdatum der Browserversion sollte nicht länger als drei Jahre in der Vergangenheit liegen.
  • Wenn Sie den Internet Explorer nutzen, hinterlegen Sie die Seite „www.mercateo.com“ als sichere Seite im Browser.
  • Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.
  • Aktivieren Sie Session Cookies. Eine Anleitung dazu finden Sie hier: www.mercateo.com/corporate/cookie-von-drittanbietern-im-browser-aktivieren
  • Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung bei Mercateo sind hier aufgeführt: www.mercateo.com/corporate/cookies
  • Wenn Sie eine Spamsoftware nutzen, schalten Sie bitte die Domain @mercateo.com frei, um E-Mails aus dem Kundenservice und der Buchhaltung zu empfangen.


Darüber hinaus beachten Sie bitte die folgenden allgemeinen Informationen:

  • Mercateo kann für Ihre Bestellungen Ihre firmeninterne Bestellnummer im System hinterlegen. Hierbei sind bis zu zehn Zeichen möglich. Diese wird auf der Mercateo Rechnung referenziert.
  • Wenn Sie Ihre Mercateo Rechnungen per E-Mail erhalten, werden diese mit zwei Anhängen verschickt, einer unsignierten PDF-Datei sowie einer XML-Datei.
  • Möchten Sie Zahlungsavise senden, schicken Sie diese bitte an buchhaltung@mercateo.com
  • Bei EDI-Schnittstellen kann es erforderlich sein, zusätzliche Ports in ihrem Netzwerk freizugeben.