Support-Portal » Beiträge » Wie lege ich Rechnungs- und Lieferadressen an?

Im Reiter Adressen sind alle zur Verfügung stehenden Rechnungs- und Lieferadressen aufgeführt. Sofern die Berechtigung dazu besteht (siehe Nutzerverwaltung), können neue Adressen angelegt, gelöscht bzw. mit weiteren Mitarbeitern geteilt werden. Die erste Adresse, die Sie anlegen, wird als Standardadresse markiert und initial allen weiteren Nutzern zugeordnet.

Als „Administrator“ können Sie auch Menge oder Qualität der Adressdaten bereinigen. Hier haben wir Ihnen Hinweise zusammengestellt, wie sie Ihre Daten sinnvoll verwalten und strukturieren können:

Zur Dokumentation “Adressverwaltung für Administratoren” »

So finden Sie zum Beispiel Tipps, wie man die Adresszuweisung auch delegieren kann oder was man tut, wenn viele Nutzer dieselbe Adresse nutzen möchten, jeweils aber selbst als Ansprechpartner auf der Lieferadresse stehen wollen.

Beim Anlegen einer neuen Adresse vergeben Sie zuerst den Adressnamen, unter dem die Adresse gespeichert werden soll. Anschließend müssen Sie festlegen, ob es sich um eine Rechnungs- oder Lieferadresse bzw. beides handelt. Gegebenenfalls ist es möglich, dass Sie nur Lieferadressen anlegen können. Danach füllen Sie die konkreten Adressdaten aus. Beim Anlegen einer neuer Adresse können Sie zusätzlich Kontaktdaten eines Mitarbeiters angeben. Sind diese hinterlegt, so werden sie hier angezeigt. Wird kein Mitarbeiter angegeben, so wird der jeweilige bestellende Nutzer automatisch als Ansprechpartner beziehungsweise Empfänger verwendet. Nach dem Speichern erscheint die Adresse in der Übersicht.

Adressen