Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Spreizzylinder

  Spreizzylinder bei Mercateo online kaufen (1 Angebot unter 23.424.825 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Spreizzylinder“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Spreizzylinder"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Hydraulik Spreizzylinder (2 Angebote) 
Kapazität = 0.75t Ausdehnung max. = 292mm Anschluss-Gewinde = NPTF3/8-18 Betriebsdruck max. = 700bar Gewicht = 11.3kg Standardgewinde = NPTF Gewindegröße = 3/8-18 Hydraulic Spread Cylinder. Single ...
Enerpac
WR15
ab € 712,61*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Spreizzylinder
^

Hydraulische Keil- und Spreizzylinder als Helfer bei Rettungseinsätzen

Der hydraulische Keil- oder Spreizzylinder ist ein Spezialgerät für Rettungseinsätze und Montagen. Er dringt wie ein Spreizer oder Rettungsspreizer an schmale Stellen vor und öffnet sie. Der Spreizzylinder ist in verschiedenen Spreizwinkeln und Druckkräften erhältlich.

Professionelle Spreizzylinder im Überblick

Der Spreizzylinder ist eine Spezialvariante des Hydraulikzylinders. Er transferiert die hydraulische Leistung aus einer Pumpe oder einem Druckspeicher in mechanische Bewegungen. Durch diesen Vorgang ist jeder Hydraulikzylinder charakterisiert. Der Spreizzylinder unterscheidet sich von anderen Arbeitszylindern durch seine Bauweise. Er erreicht mit seinem keilförmigen Körper
  • sehr enge Bereiche.
Der Spreiz- oder Keilzylinder hat eine besonders niedrige Einbauhöhe, erzeugt jedoch hohe Druckkräfte. Mit einem Spreizzylinder werden Arbeiten an sehr engen Bereichen ausgeführt, wie sie bei der Bergung verunfallter Fahrzeuge, in Hebemaschinen, zur Aufstellung oder in der Montage zu finden sind. Die auch als Spreizer bezeichneten Hydraulikgeräte heben die Last von einem flachen Bereich an und halten die entstandene Öffnung gespreizt. Ebenso können Bauteile weg- oder zusammengedrückt werden.

Technische Merkmale der Spreizzylinder

Der Spreizzylinder ist durch seine Druckkraft, die maximale Öffnungsweite, Spitzenhöhe und die Kolbenfläche charakterisiert. Die Druckkraft ist die mechanische Kraft, die aus der hydraulischen Beaufschlagung resultiert. Sie wirkt auf die aufliegenden Bauteile ein und spreizt diese auseinander beziehungsweise schiebt sie zusammen. Als Spitzenhöhe wird die Höhe des Spreizzylinders an der Keilspitze beziehungsweise im eingefahrenen Zustand bezeichnet. Dieser Wert sollte von dem Spalt zwischen den zu spreizenden Bauteilen zugelassen werden. Die maximale Öffnungsweite ist die größtmögliche Spreizung, die der Hydraulikzylinder erreichen kann. Als Kolbenfläche oder wirksame Kolbenfläche wird der Bereich am Spreizzylinder bezeichnet, über die die Kraftübertragung vom Zylinder auf die Bauteile erfolgt. Bei der Auswahl sind auch weitere technische Merkmale wie Eigengewicht, Gewindegrößen, Betriebsdruck und Gesamtlänge entscheidend.

Alternative Hydraulikzylinder

Die Hydraulikzylinder bieten im Vergleich zu Pneumatikzylindern regelhaft größere Druckkräfte. Sie werden bevorzugt eingesetzt, wenn schwere Bauteile gespannt oder verschoben werden sollen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Spreizzylinder, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG