Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Meißel und Osteotome  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Meißel und Osteotome“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Meißel und Osteotome
^

Meißel und Osteotome als unverzichtbare Dentalinstrumente

Dentalinstrumente wie Meißel und Osteotome werden in der Implantologie genutzt, um Knochen zu bearbeiten bzw. auch zu durchtrennen. Während Meißel meist eine flache Instrumentenspitze haben und zum Trennen dienen, sind Osteotome unterschiedlich geformt. Zum Einbau von Zahnimplantaten wird ein Loch im Kieferknochen präpariert, wozu das Osteotom etwa eine konische oder zylindrische Spitze hat und auch medizinischer Stößel genannt wird. Je nach konkretem Instrument kommt auch ein Einsatz im HNO-Bereich in Betracht, wie etwa ein Septummeißel für eine Nasenscheidewandoperation. Zudem werden die Instrumente auch in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie verwendet.

Mit Meißel Knochen trennen, bearbeiten oder richten

Je nach Anwendung und Einsatzgebiet sind Meißel unterschiedlich gestaltet und geformt. Beispielsweise lassen sich folgende Meißelarten unterscheiden:
  • Blutstillungsmeißel: verschiedene Formen zum stillen von Blutungen
  • Flachmeißel: abgeschrägte, flache Instrumentenspitze zum schaben und trennen
  • Hohlmeißel: die Seitenränder der Spitze sind halbzylindrisch nach oben gebogen
  • Knochenmeißel: extrem stabile Verbindung zwischen Griff und Spitzen diverser Art
  • Nasenmeißel: leicht gebogene, hohle Spitze, die abgeraspelte Teile aufnimmt
  • Ochsenbein Meißel: die Instrumentenspitze ist eine Kombination aus Meißel und weiter vorne liegendem Mini-Meißel an abgeknickter Instrumentenspitze, um beides abwechselnd zu nutzen
  • Schmelzmeißel: zur Bearbeitung von medizinischem Material wie Plastik
  • Septummeißel: entspricht von der Form her dem Standard- oder Nasenmeißel
  • Spongiosameißel: meist hohl, zur Bearbeitung des schwammartigen Innenknochens
  • Sternummeißel: Brustbeinmeißel, relativ groß und extrem stabil
  • UHP-Explantationsmeißel: Spezialwerkzeug für Herbert-Ulnakopf-Prothesen für das Handgelenk
  • Wurzelmeißel: mit abgeknickter Spitze zum Hebeln; für Weisheitszähne
  • übrige Meißel.

Osteotome: Knochen verändern

  • Blattosteotome: sehr dünne, aber breite Instrumentenspitze, zum Abspalten von Kieferknochen neben einem Meißel;
  • Keilosteotome: Knochen zur Korrektur von Deformierungen mittels keilförmigem Ausschnitt zur Winkelkorrektur entfernen
  • Orbitaosteotome: Winkelmeißel für schwer zugängliche Höhlen und
  • übrige Osteotome.

* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.