Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Feuerzeug

  Feuerzeug  (0 Angebote unter 25.261.983 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"Feuerzeug"

Überbegriffe
Zubehör
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie Folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7:00 bis 18:00 Uhr unter folgender Servicenummer: +49 89 12 140 777
Weitere Informationen zum Thema Feuerzeug
^

Nutzen Sie das Feuerzeug als Werbeträger

Kult und nützlicher kleiner Helfer zugleich ist das Feuerzeug. Ob Raucher oder nicht, spätestens zu Silvester hat es jeder in der Hand. Wie viel Technik jedoch hinter dem kleinen Wunderwerk steckt, bleibt meist unentdeckt.
Feuerzeug ist nicht gleich Feuerzeug - Sie haben beispielsweise die Wahl zwischen Gasfeuerzeugen mit Reibrad oder elektrischer Zündung als auch einem langlebigen Benzinfeuerzeug. Feuerzeuge sind schon lange nicht mehr nur einfache Flammgeber. So dienen meist Gasfeuerzeuge u. a. als effektive und kostengünstige Werbeträger und warten mit unterschiedlichen Zusatzfunktionen, so genannten Gimmicks, auf. Einige Geräte fungieren nebenher auch als Flaschenöffner oder Kugelschreiber. Bei Form und Farbe der Feuerzeuge sind der Kreativität praktisch keine Grenzen gesetzt.

Sicherheit beim Feuerzeug

Achten Sie immer darauf, dass „Gimmick-Feuerzeuge“ schnell das Interesse von Kindern erregen und als Spielzeug verkannt werden. Bewahren Sie solche Feuerzeuge immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf! Jedes Jahr kommt es zu ca. 300 Unfällen, die auf die Benutzung von Feuerzeugen durch Kinder zurück zu führen sind. Davon enden statistisch gesehen 20 Unfälle tödlich.
Informationen zu den vorgeschriebenen Richtlinien für Feuerzeugen liefern die Spezifikationen der Norm DIN EN 13869:2002 „Kindergesicherte Feuerzeuge - Sicherheitsanforderungen und Prüfverfahren“, Ausgabe 2002 und die Richtlinie 2001/95/EG „Kindersicherheitsanforderungen für Feuerzeuge“.

Feuerzeug – mit Benzin oder Gas betrieben?

Ob Sie sich für ein gas- oder ein benzinbetriebenes Feuerzeug entscheiden, hängt vom vorgesehenen Vorhaben ab. Möchten Sie es beispielsweise als Werbegeschenk nutzen und möglichst vielen Kunden zukommen lassen, empfehlen sich die kostengünstigeren Gasfeuerzeuge. Diese sind schon bereits für wenige Cent zu bekommen. So bleiben Sie mit dem Werbeartikel länger im Gedächtnis von Kunden oder Partnern.
Ist der Einsatz in freiem Gelände geplant oder möchten Sie einem Liebhaber eine Freude machen, empfiehlt sich die Wahl eines Benzinfeuerzeugs. Zwar ist dieses  teurer als das Gasmodell, dafür ist es jedoch auch robuster, qualitativ hochwertiger und auch flexibler im Einsatz.

Feuerzeugart Befüllung Zündmechanismus Vorteile Nachteile

Gasfeuerzeug mit Reibrad und Feuerstein

Befüllung mit Feuerzeuggas. Das Einwegfeuerzeug ist nicht wieder befüllbar. Mehrwegfeuerzeug ist per Gasflasche wieder befüllbar.

Durch Betätigen eines kleinen Hebels wird Gas freigesetzt. Durch Drehen des Reibrades am Feuerstein kommt es zur Funkenbildung, das Gas entflammt.

Kostengünstiges Feuerzeug mit einfacher Handhabung.

Relativ schneller Verschleiß und kurze Lebensdauer. Es ist nicht einsetzbar bei zu niedrigen Temperaturen oder Wind.

Piezoelektrisches Feuerzeug

Befüllung mit Gas. Einwegfeuerzeug sind nicht wieder befüllbar. Mehrwegfeuerzeug können wieder befüllt werden.

Durch Druck wird ein Schlagbolzen gespannt und prallt auf einen piezoelektrischen Kristall. Dieser Vorgang erzeugt Spannung zwischen zwei Elektroden. Das vorbeiströmende Gas wird entzündet.

Kostengünstiges Feuerzeug mit einfacher Handhabung.

Relativ schneller Verschleiß und kurze Lebensdauer. Es ist nicht einsetzbar bei zu niedrigen Temperaturen oder Wind.

Benzinfeuerzeug / Sturmfeuerzeug

Aufladung mit Feuerzeugbenzin

Durch Kapillarwirkung wird der Brennstoff über den Docht nach oben geleitet. Durch Drehen des Reibrades am Feuerstein kommt es zur Zündung.

Es ist auch bei Wind einsetzbar, sehr robust und besitzt eine lange Lebensdauer.

Gewöhnungsbedürftig ist der Geruch. Möglicher Benzingeschmack bei Zigaretten kann auftreten.


Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.