Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Bewegungsmelder

  Bewegungsmelder bei Mercateo online kaufen (3.318 Angebote unter 24.519.232 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Bewegungsmelder“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Elektronik, Busch-Wächter®, Busch-Wächter® Präsenz tech, Busch-Wächter® Präsenz tech BasicLINE (13 Angebote) 
Elektronik, Busch-Wächter®, Busch-Wächter® Präsenz tech, Busch-Wächter® Präsenz tech BasicLINE, Busch-Wächter® Präsenz tech BasicLINE Zum helligkeits- und bewegungsabhängigen Schalten von Beleuchtu...
Busch-Jaeger
6800-0-2509
ab € 63,53*
pro Stück
 
 Stück
B.E.G. Brück 92190 Aufputz, Decke Bewegungsmelder 360 ° Triac Weiß IP44 (12 Angebote) 
Bewegungsmelder PD3N-1C-AP RAL9010 92190 Decken-Bewegungsmelder als Aufputzversion mit kreisförmigem Erfassungsbereichals Aufputzversion mit kreisförmigem Erfassungsbereich. Ein Schaltkanal zum Sch...
B.E.G. Brück Electronic
92190
ab € 58,67*
pro Stück
 
 Stück
Überwachungssystem CMC-TC-Bewegungsmelder (10 Angebote) 
DK CMC-TC Bewegungsmelder, Temperaturkompensierter PIR-Melder, zum Einsatz in Räumen oder Schränken, Reichweite: max. 7 m, BHT: 59x102x32 mm,
Rittal
7320570
ab € 122,59*
pro Stück
 
 Stück
PRAESENZMELDER HF 360 COM1 AP (10 Angebote) 
Komfortabel leben und gleichzeitig Energiesparen. Mehr Lebensqualität, Sicherheit und Energieersparnis durch intelligente Sensor-Technik von STEINEL. Licht AN/AUS – automatisch. Hochinnovative Sens...
Steinel
751302
ab € 80,89*
pro Stück
 
 Stück
ESYLUX MD 200 weiss Bewegungsmelder 200° (15 Angebote) 
Bewegungsmelder MD Bewegungsmelder 120°, Wandmontage. Technische Daten: Netzspannung 230 V/50 Hz, Leistungsaufnahme ca. 0,8 W, Erfassungsbereich 120°, Sensor horizontal drehbar +/- 90°, Reichweite ...
Esylux
EM10025310
ab € 30,33*
pro Stück
 
 Stück
ESYLUX ESYLUX Decken-Bewegungsmelder AP 360° RW ca.8m MD 360/8 Basic SMB (11 Angebote) 
ESYLUX ESYLUX Decken-Bewegungsmelder AP 360° RW ca.8m MD 360/8 Basic SMB Ausführung Bewegungsmelder, Sensortyp passiv Infrarot, Zwangsabschaltung, Optimale Montagehöhe 3m, Treppenhausüberwachung, M...
Esylux
EB10430497
ab € 38,10*
pro Stück
 
 Stück
Esylux Bewegungsmelder RC 130i schwarz (15 Angebote) 
Bewegungsmelder mit 130° Erfassungsbereich und großer Reichweite. 360° Unterkriechschutz für eine lückenlose Erfassung, abschaltbar per Fernbedienung. Programmierbar per Fernbedienung, z. B. Dauerl...
Esylux
EM10015212
ab € 63,10*
pro Stück
 
 Stück
Esylux
EM10025211
ab € 23,14*
pro Stück
 
 Stück
M-e modern-electronics Durchgangsmelder DGF-100 mit Bewegungsmelder 40713 (2 Angebote) 
Dieser Bewegungsmelder ist universell einsetzbar, z. B. an einem Ladeneingang oder zu Hause - per Funkübertragung auch in abgelegenen Gebieten. Sender und Empfänger sind werkseitig kodiert, um Stör...
m-e modern-electronics
40713
ab € 28,47*
pro Stück
 
 Stück
Bewegungsmelder 100 WH GST theMova S360#1030570 (6 Angebote) 
Bewegungsmelder 100 WH GST theMova S360#1030570Bewegungsmelder für Deckeneinbau, mit vorkonfektioniertem Kabel und Wieland GSTi18 Steckern, Erfassungsbereich rund, automatische helligkeitsabhängige...
Theben
1030570
ab € 70,66*
pro Stück
 
 Stück
uniTEC Raumalarm mit Bewegungsmelder (11580099) (2 Angebote) 
uniTEC Raumalarm mit Bewegungsmelder Erfassungswinkel: 110 Grad, Erfassungsreichweite: 8,0 m, kann um 180 Grad gedreht werden, Stromversorgung über Batterien, Alarmsignal: 130 dB, Lieferumfang: Rau...
uniTEC Elektro
47042
ab € 31,58*
pro Stück
 
 Stück
Brennenstuhl Bewegungsmelder Infrarot / Bewegungssensor für Außen und Innen - IP 44 (240° Erfassungswinkel und 12m Reichweite) anthrazit (9 Angebote) 
Der Infrarot-Bewegungsmelder PIR 240 IP44 von Brennenstuhl ist ein automatischer Bewegungssensor mit einem Erfassungswinkel von 240° und einer maximalen Reichweite von 12 Metern. Er ist geeignet fü...
Brennenstuhl
1171910
ab € 9,19*
pro Stück
 
 Stück
2er SET Nachtlichter mit Bewegungsmelder, 3 x 0,8W LEDs, Orientierungslicht (1 Angebot) 
2er SET Nachtlichter mit Bewegungsmelder, 3 x 0,8W LEDs, OrientierungslichtLED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder im 2er-Set. Die Nachtleuchte reagiert auf Bewegung und schaltet sich automatisch ein un...
RANEX
6000S293
ab € 19,17*
pro Stück
 
 Paket
Olympia
5972
ab € 8,43*
pro Stück
 
 Stück
B.E.G. HF-MD1 Radar-Bewegungsmelder (12 Angebote) 
Hochfrequenz-Melder LUXOMAT® HF-MD1 Hochfrequenz-Bewegungsmelder, für Unterputzeinbau und Einbau in Leuchten, temperaturunabhängige Detektion; Spannung: 230 V AC +/- 10 % 50 / 60 Hz, Reichweite: ma...
B.E.G. Brück Electronic
94401
ab € 36,3948*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   222   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Bewegungsmelder
^

Bewegungsmelder - sorgen Sie für Sicherheit und Orientierung

Mit einem Bewegungsmelder (auch als Präsenzmelder bezeichnet) können Sie gleich in zweifacher Hinsicht für Sicherheit sorgen. Zum einen kann er zum automatischen Ein- und Ausschalten von Licht genutzt werden. Zum anderen dient er zur Absicherung von privaten, gewerblichen oder industriellen Objekten, Einbrecher und Diebe können so abgeschreckt und ein Alarm ausgelöst werden.

Bewegungsmelder für Lichtquellen

Dunkle oder schlecht beleuchtete Räume, Hauseingänge bzw. Wege stellen ein hohes Risiko dar, schnell kann es zu einem Unfall kommen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, einen Bewegungsmelder zu installieren. Das schafft Orientierung und Sicherheit. Nähert sich eine Person dem Bewegungsmelder, so wird die Beleuchtung aktiviert. Verlässt die Person den Raum, so schaltet sich der Bewegungsmelder wieder aus. Mit einem Bewegungsmelder können Sie also auch Strom sparen. Denn das Licht wird nur bei Bedarf erzeugt, eine Dauerbeleuchtung, bei der häufig sinnlos Energie verbraucht wird, ist dann nicht mehr notwendig.

Bewegungsmelder als Einbruchsschutz

Die empfindlichen Sensoren in Bewegungsmeldern reagieren bei Störungen bzw. Einbrüchen und geben ein Signal per Sender, beispielsweise per Funk an Sie weiter. Dadurch kann ein Alarm ausgelöst werden, wenn sich beispielsweise Unbefugte auf Ihrem Grundstück bzw. Gelände befinden. Bewegungsmelder ermöglichen Ihnen, ohne Anwesenheit in der Firma rechtzeitig gewarnt zu werden. So können Sie, ohne sich selbst in Gefahr begeben zu müssen, Ihr Unternehmen schützen. Viele Geräte setzen hierbei auf akustische oder visuelle Signale. Ähnlich einer Alarmanlage sind diese Komponenten des Bereiches Sicherheitstechnik dafür ausgelegt, aufmerksam zu machen und abzuschrecken. Der zusätzliche Einsatz von Außensirenen bringt Ihnen die Aufmerksamkeit der Umwelt. Programmiert und gesteuert werden können die Meldesysteme an der Basisstation, aber auch mittels einer Fernbedienung.
Bewegungsmelder können an eine Einbruchmeldeanlage angeschlossen werden. Doch nicht alle Geräte sind dafür geeignet. Auch unterscheiden sie sich von den Bewegungsmeldern, mit denen Sie Licht ein- und ausschalten können. So gibt es z. B. keinen Dämmerungssensor, da die Bewegungen grundsätzlich gemeldet. Achten Sie beim Kauf darauf, ob der Bewegungsmelder nach VdS zugelassen ist.

Bewegungsmelder als Präsenzmelder

Mit einem Bewegungsmelder in Form eines Präsenzmelder ist es zusätzlich auch möglich, das Raumklima zu steuern. Befindet sich eine Person im Raum, wird die Klima oder Heizung entsprechend geregelt. Verlässt die Person den Raum, wird das Raumklima runtergefahren. Vorteilhaft ist dies beispielsweise in Büroräumen, wodurch nach Feierabend die Heizung automatisch ausgeschaltet wird, das spart Energie. Denn häufig wird vergessen, nach Arbeitsschluss die Heizung auszuschalten. Ein Präsenzmelder erlaubt außerdem das Messen des eingeschalteten Kunstlichts. Ist ausreichend Licht vorhanden, bleibt das Licht ausgeschaltet, obwohl das Gerät Bewegungen einer Person erkennt.

Verschiedene Formen von Sensoren

Bewegungsmelder funktionieren dank elektronischer Sensoren. Dies kann aktiv z. B. mit elektromagnetischen Wellen oder Ultraschall bzw. passiv durch Infrarotstrahlung erfolgen. Kombinierte Geräte sind ebenfalls möglich.

Infrarot-Bewegungsmelder

Am häufigsten verwendet wird der PIR-Sensor, wobei die Abkürzung für „passive infrared“ steht. Dabei reagiert der Sensor kurz gesagt auf die Körperwärme der sich annähernden Person, wodurch der Alarm ausgelöst wird. Achten Sie darauf, dass sich in dem zu überwachenden Bereich keine Wärmequellen in unmittelbarer Nähe wie z. B. eine Heizung oder ein Ofen befinden, da durch deren Wärme ebenfalls einen Alarm ausgelöst werden kann. 
Mit Infrarotstrahlen arbeiten auch Lichtschranken. Ein Alarm wird ausgelöst, wenn dieser Strahl unterbrochen wird.

Ultraschall-Bewegungsmelder

Bei diesen Geräten reagiert der Sensor nicht auf Wärme, sondern sendet Ultraschallwellen mit hohen Frequenzen aus, die für das menschliche Ohr nicht hörbar sind. Diese Wellen werden von den unterschiedlichen Objekten reflektiert und an den Sensor zurückgesandt. Befindet sich nun eine Person im Raum, wird diese Frequenz gestört und so der Alarm ausgelöst. Achten Sie bei der Installation darauf, dass kleine Tiere oder vorbeifahrende Autos keine Fehlalarme auslösen.

Dualmelder

Als Dualmelder bezeichnet man eine Kombination aus beiden Sensoren, also Infrarot und Ultraschall. Man unterscheidet verschiedene Modelle, die z. B. den Alarm nur in Abhängigkeit von einander auslösen. Vorteil eines Dualmelders ist die geringere Wahrscheinlichkeit eines Fehlalarms. Dem gegenüber steht allerdings der höhere Anschaffungspreis.

Reichweite und Erfassungswinkel eines Bewegungsmelders

Bewegungsmelder werden mit unterschiedlichen Erfassungswinkeln und Reichweiten angeboten. Um einen Fehlalarm bei Bewegungsmeldern z. B. in Hauseingängen durch Passanten, Tiere oder Autos zu verhindern, ist die Einstellung der Reichweite notwendig.
Die Weite des Erfassungswinkels kann beispielsweise 180 Grad betragen. In diesem Fall wird allerdings nur der Bereich vor der Hauswand erfasst und berücksichtigt. Möchten Sie jedoch eine Hausecke mit zwei Seiten überwachen, empfiehlt sich ein Winkel von 270 Grad. Geräte mit einem Winkel von 360 Grad können mehrere Eingänge gleichzeitig abdecken.

Was man noch über Präsenzmelder wissen sollte

  • Da tagsüber ein Bewegungsmelder zum Ein- und Ausschalten des Lichts unsinnig ist, sind moderne Geräte mit einem so genannten Dämmerungssensor ausgestattet. So wird der Bewegungsmelder erst während der Dämmerung aktiviert.
  • Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie die Einschaltdauer, also wie lange das Licht leuchten soll, selber festlegen können. So passen Sie die Lichtdauer an Ihren individuellen Bedarf an.
  • Die Montage des Bewegungsmelders kann an der Decke oder der Wand erfolgen - beispielsweise an einer passenden Halterung. Erhältlich sind des Weiteren Leuchten für den Außenbereich, in denen ein Bewegungsmelder bereits integriert ist.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Bewegungsmelder, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.