Home » Karriere » Mercateo intern » Vorher-Nachher: Der Mercateo Neubau in Köthen im Wandel der Zeit

Vorher-Nachher: Der Mercateo Neubau in Köthen im Wandel der Zeit

2013 war der Neubau in Köthen noch eine Baustelle. Wer hätte damals gedacht, dass daraus so ein Schmuckstück wird. Über den Schieberegler lassen sich die Aufnahmen von damals und heute miteinander vergleichen. Wir haben außerdem im Archiv recherchiert und ein paar Berichte rund um den Mercateo Neubau gefunden.

Ministerpräsident Haseloff weihte Mercateo Neubau ein
Am 25. Juni 2014 wurde in Köthen offiziell der neue Anbau eingeweiht und zugleich das 10-jährige Jubiläum des Standorts gefeiert. Zu den Gästen gehörten Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, der damalige Köthener Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander und weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Interview: „Wir tragen Köthen in die Welt und die Welt nach Köthen“
In einem Interview berichtet Mercateo Vorstand Peter Ledermann über das Verhältnis von Mercateo zur Stadt Köthen, dem Neubau, zur Geschichte und Entwicklung des Unternehmens und seinen Visionen.

Richtfest des Neubaus: Gebäude mit Charakter

Gebäude mit Charakter

Medienberichte: 10 Jahre Mercateo in Köthen und Einweihung des Neubaus
Auch die Medien haben fleißig über die Einweihung berichtet, wie z. B. die MZ Köthen:

Mitteldeutsche Zeitung berichtet über Mercateo

Mercateo wächst weiter
In der Zwischenzeit platzte auch der Neubau aus allen Nähten, weshalb am 1. Februar 2017 ein weiteres Bürogebäude eingeweiht wurde. Die Einweihung übernahm auch hierbei Ministerpräsident Haseloff.

Teilen: 

Mercateo Newsfeed - Bleiben Sie informiert!

Messen, Vorträge, Presseartikel, Webinare oder Internes - über Mercateo gibt es immer etwas zu berichten. Abonnieren Sie den Mercateo Newsfeed und erfahren Sie per RSS-Feed stets, was gerade aktuell ist. Hier anmelden.