Home » Karriere » Mercateo intern » BGM-Aktionstag bei Mercateo: Gesundheitsförderung lohnt sich

BGM-Aktionstag bei Mercateo: Gesundheitsförderung lohnt sich

Sitzen ist das neue Rauchen und kann zur Entstehung vieler Krankheiten beitragen. Um die Mitarbeiter zu mehr Bewegung während der Arbeitszeit zu motivieren, veranstaltete das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) von Mercateo im April 2019 einen Aktionstag. Dafür bereitete das BGM-Team ein vielseitiges Programm mit zahlreichen sportlichen Aktivitäten und gesundheitsfördernden Maßnahmen vor, die direkt in den Büros stattfanden.

„Ergonomie – Wir bewegen so einiges“

Der 2. BGM-Aktionstag stand unter dem Motto „Ergonomie – Wir bewegen so einiges“ und ermöglichte den Mitarbeitern der drei deutschen Mercateo Standorte Köthen, Leipzig und München, an unterschiedlichen Sportkursen teilzunehmen. Mit Unterstützung des Kooperationspartners Barmer erhielten die Mitarbeiter beim Faszien- und Wirbelsäulentraining sowie Rücken-Checkup auch Tipps für einen gesunden Rücken und konnten sich an einem leckeren Obstbuffet bedienen. Beim Augenyoga lernten die Mitarbeiter, wie sie ihre Augenmuskulatur stärken und sie fit gegen eine einseitige Überbelastung machen können. Der Alterssimulationsanzug GERT bot außerdem die Möglichkeit, die typischen Einschränkungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar zu machen.

 

Gesundheitsförderndes Engagement: Health Care Award

„Gesundheitsförderung lohnt sich“, weiß Christiane Hering. Sie ist Teil des siebenköpfigen BGM-Teams, das sich bei Mercateo um die Gesundheit seiner Mitarbeiter kümmert. Für das gesundheitsfördernde Engagement erhielt Mercateo kürzlich den Health Care Award. Die von der Barmer deutschlandweit verliehene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die ein überdurchschnittliches Engagement beim BGM zeigen und mit gezielten Maßnahmen zur Gesundheit und zum Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter beitragen.
„Ich bin davon ausgegangen, dass alle größeren Firmen ihren Mitarbeitern solche Aktionstage anbieten. Aber ich wurde durch einen externen Besuch eines Besseren belehrt“, erklärt Carina-Desireé Weimann, die vom Aktionstag begeistert ist. „Es ist schon etwas Besonderes, dass wir sowas haben! Tolles Angebot, tolle Organisation, super wertvoll. Danke liebes BGM-Team, dass ihr uns das ermöglicht.“

Ergonomielotsen unterstützen beim richtigen Sitzen

Für die Organisatoren war der 2. Aktionstag ein voller Erfolg: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Kollegen sich an allen drei Standorten aktiv beteiligt haben. Das positive Feedback zeigt uns, dass die Gesundheitsförderung gut ankommt und die Mitarbeiter motiviert sind, mehr für die eigene Gesundheit zu tun. Einige Übungen können auch sehr gut in den Arbeitsalltag integriert werden.“ Um die Gesundheit am Arbeitsplatz weiter zu fördern, gibt es an den Standorten Köthen und Leipzig bereits regelmäßige Yogakurse. Außerdem stehen den Mitarbeiter seit Kurzem auch Ergonomielotsen zur Verfügung, die innerhalb ihrer Teams ihre Kollegen bei der ergonomisch empfohlenen Einstellung der Arbeitsplätze unterstützen.

Teilen: 

Mercateo Newsfeed - Bleiben Sie informiert!

Messen, Vorträge, Presseartikel, Webinare oder Internes - über Mercateo gibt es immer etwas zu berichten. Abonnieren Sie den Mercateo Newsfeed und erfahren Sie per RSS-Feed stets, was gerade aktuell ist. Hier anmelden.