Mercateo - die Beschaffungsplattform für GeschäftskundenDie Beschaffungsplattform für Geschäftskunden
Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb

IBS IP 400 ME-VFD 1-3A DI4 - Drehzahlsteller


Menge:  Stück  
Produktinformationen
Produktbild
Produktbild
Artikel-Nr.:
     C1151-2836939
Hersteller:
     Phoenix Contact
Herst.-Nr.:
     2836939
EAN/GTIN:
     4017918161422
Suchbegriffe:
Drehzahlregler
Drehzahlsteller
Drehzahlsteller, 4 digitale Eingänge, Schutzart IP54, zum Anschluss von einem Motor, ohne Gehäuseunterteil
Weitere Informationen:
Hersteller-Name:
PHOENIX CONTACT
Produkt-Typbezeichnung:
IBS IP 400 ME-VFD 1-3A DI4
EAN Code:
4017918161422
Produkt-Name:
IBS IP 400 ME-VFD 1-3A DI4
Anzahl der HW-Schnittstellen Industrial Ethernet:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen PROFINET:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen USB:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen Wireless:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen parallel:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS232:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS422:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS485:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell TTY:
0
Anzahl der HW-Schnittstellen sonstige:
1
Breite:
410 mm | 355 mm
Feldbusanschluss über seperaten Buskoppler möglich:
false
Fronteinbau möglich:
false
Funkstandard Bluetooth:
false
Funkstandard WLAN 802.11:
false
Geeignet für Bahnsteuerung:
false
Geeignet für CNC:
false
Geeignet für Druck-Regelung:
false
Geeignet für Durchfluss-Messung:
false
Geeignet für Durchfluss-Regelung:
false
Geeignet für Einachs-Positionierung:
false
Geeignet für Einachs-Regelung:
false
Geeignet für Inkremental-Wert-Erfassung:
false
Geeignet für Mehrachs-Positionierung:
false
Geeignet für Mehrachs-Regelung:
false
Geeignet für NC:
false
Geeignet für Nocken-Steuerung:
false
Geeignet für SSI:
true
Geeignet für Schweiß-Regelung:
false
Geeignet für Wegerfassung:
false
Geeignet für Wägen:
false
Geeignet für fliegende Säge:
false
Höhe:
150 mm | 180 mm
IO-Link Master:
true
Mit optischer Schnittstelle:
false
Rack-Montage möglich:
false
Schutzart (IP):
IP54
Spannungsart der Versorgungsspannung:
DC
Systemkomponente:
true
Tiefe:
214 mm | 150 mm
Tragschienenmontage möglich:
false
Unterstützt Protokoll für AS-Interface Safety at Work:
false
Unterstützt Protokoll für ASI:
false
Unterstützt Protokoll für CAN:
false
Unterstützt Protokoll für Data-Highway:
false
Unterstützt Protokoll für DeviceNet:
false
Unterstützt Protokoll für DeviceNet Safety:
false
Unterstützt Protokoll für EIB/KNX:
false
Unterstützt Protokoll für EtherNet/IP:
false
Unterstützt Protokoll für Foundation Fieldbus:
false
Unterstützt Protokoll für INTERBUS:
true
Unterstützt Protokoll für INTERBUS-Safety:
false
Unterstützt Protokoll für LON:
false
Unterstützt Protokoll für MODBUS:
false
Unterstützt Protokoll für PROFIBUS:
false
Unterstützt Protokoll für PROFINET CBA:
false
Unterstützt Protokoll für PROFINET IO:
false
Unterstützt Protokoll für PROFIsafe:
false
Unterstützt Protokoll für SERCOS:
false
Unterstützt Protokoll für SUCONET:
false
Unterstützt Protokoll für SafetyBUS p:
false
Unterstützt Protokoll für TCP/IP:
false
Unterstützt Protokoll für sonstige Bussysteme:
false
Versorgungsspannung bei DC:
24 V
Wand-/Direktmontage möglich:
true
Feldbussystem:
INTERBUS
Benennung:
INTERBUS-Fernbus | Klemmleiste X13 und X15 | Netzanschluss | Bremsrelais | Thermistoreingang 1 (11, 12)
Anschlussart:
MINI-COMBICON | POWER-COMBICON | POWER-COMBICON mit Silberkontakten | POWER-COMBICON-Klemmleisten X10 | M12-Steckverbinder (A-codiert) | M12-Steckverbinder
Bezeichnung Anschlussstelle:
X30 (IN) und X31 (OUT) | Klemmleiste; X11 und X12 | X10
Polzahl:
10 | 2 | 4 | 8 | 5
Zulässiger Leitungsquerschnitt:
max. 1,5 mm² | 1,5 mm² ... 4 mm² | 2,5 mm² ... 4 mm² | 1 mm² ... 1,5 mm²
Pg-Verschraubung:
16R | 16
Versorgungsspannung:
24 V DC (U<sub>S1</sub>)
Versorgungsspannungsbereich:
20 V DC ... 30 V DC (Welligkeit eingeschlossen)
Welligkeit:
Zulässige Welligkeit 3,6 V<sub>SS</sub> innerhalb des zulässigen Spannungsbereiches
Versorgungsstrom:
typ. 300 mA (bei U<sub>S1</sub> = 24 V; plus Strom der digitalen Ein-/Ausgänge)
Strombelastbarkeit maximal:
16 A | 20 A
Derating:
ab 20 °C: 0,3A/K
Betriebsspannung:
340 V AC ... 550 V AC (Leiterspannung, 50/60 Hz)
Anzahl:
1
Benennung Ausgang:
Motorabgänge (3 Phasen), nicht kurzschlussfest
Frequenzbereich:
2 Hz ... 100 Hz
Nennstrombereich:
max. 4 A
Parametrierung:
über INTERBUS
Parametrierungsbereich:
max. 4 A
Anzahl der Ausgänge:
2
Dauerlaststrom:
max. 0,5 A
Kontaktart:
Halbleiterkontakt
Anschlusstechnik:
über POWER-COMBICON-Klemmleiste des Motoranschlusses (X10) | 2-Leiter | Buchsen X32 | 3-, 4-Leiter
Anschlussspannung:
340 V AC ... 550 V AC
Anzahl der Eingänge:
1 | 4
Verwendbare Sensortypen (TC):
Kaltleiter nach DIN 44081:1980
Arbeitsbereich:
470 ? ... 2,25 k? (Gesamtwiderstand)
Abschaltbereich:
> 4000 ? (Übertemperatur) | ? 10 ? (Kurzschluss der Thermistorleitung)
Maximaler Thermistorstrom:
1 mA
Arbeitsspannung:
2,5 V
Filterzeit:
100 ms | 3 ms
Potenzial:
Sichere Trennung zu der 24-V-Versorgungsspannung U<sub>S1</sub> | Potenzial der Versorgungsspannung U<sub>S1</sub>
Benennung Eingang:
Eingang für das Hand-vor-Ort-Bediengerät | Digitale Eingänge
Typischer Eingangsstrom je Kanal:
ca. 12 mA (bei U<sub>S1 </sub>= 24 V) | ca. 5 mA (bei U<sub>S1 </sub>= 24 V)
Eingangsspannung:
24 V DC (U<sub>S1</sub>)
Eingangsspannungsbereich "0"-Signal:
-30 V ... 5 V (binär "0")
Eingangsspannungsbereich "1"-Signal:
13 V ... 30 V (binär "1")
Sensorversorgung:
U<sub>INI</sub> = U<sub>S1</sub> minus 2 V DC 50 mA gegen induktive Rückspannungen, Verpolung und Kurzschluss
Hinweis zu Maßangaben:
Modulelektronik ohne Unterteil
Bohrlochabstand:
386 mm
Gewicht:
6,1 kg
Umgebungstemperatur (Betrieb):
-15 °C ... 40 °C (ohne Derating)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport):
-25 °C ... 75 °C (Temperaturänderung 10 K/h)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb):
4 % ... 100 % (keine Betauung)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport):
75 % (eine leichte Betauung von kurzer Dauer darf gelegentlich am Außengehäuse auftreten)
Luftdruck (Betrieb):
86 kPa ... 106 kPa (bis 2000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport):
86 kPa ... 106 kPa (bis 2000 m üNN)
Schutzart:
IP54
Schutzklasse:
I, IEC 61140, EN 61140, VDE 0140-1
Hinweis:
Hinweis zum Betrieb Leitungsschutz der Netzzuleitung maximal 20 A, Derating des POWER-COMBICON-Steckverbinders beachten | Hinweis zum Betrieb Zulässige Netzform TN-Netz, TT-Netz, IT-Netz auf Anfrage
Luft- und Kriechstrecken:
gemäß EN 50178: 1998
Prüfstrecke:
Ankommender / weiterführender Fernbus 350 V AC 50 Hz 1 min | Fernbus / Versorgungsspannung U<sub>S1</sub> 350 V AC 50 Hz 1 min
Konformität zu EMV-Richtlinien:
Prüfung der Störfestigkeit nach EN 50082-2:1995 Entladung statischer Elektrizität (ESD) EN 61000-4-2:1995/IEC 61000-4-2 6 kV Kontaktentladung, Kriterium A; 8 kV Luftentladung, Kriterium B | Elektromagnetische Felder EN 61000-4-3:1993/IEC 61000-4-3 Kriterium A; Feldstärke: 10 V/m | Schnelle Transienten (Burst) EN 61000-4-4:1995/IEC 61000-4-4 Kriterium B; Versorgungsleitungen: 2 kV; Signal-/Datenleitungen: 2 kV | Transiente Überspannung (Surge) EN 61000-4-5:1995/IEC 61000-4-5 Kriterium B; Versorgungsleitungen DC: 0,5 kV/0,5 kV (symm./unsymm.); Kriterium B; Versorgungsleitungen AC: 1 kV / 2 kV (symm./unsymm.) | Leitungsgeführte Störgrößen EN 61000-4-6:1993/IEC 61000-4-6 Kriterium A; Prüfspannung 10 V
Störabstrahlung:
Prüfung der nach EN 50081-2:1993 Störaussendung Gehäuse EN 55011:1991 Klasse A
Mechanische Prüfungen:
Schock nach IEC 60068-2-27:1997 10g, Beurteilungskriterium 1 | Vibration (Betrieb) nach IEC 60068-2-6:1982 2g, Beurteilungskriterium 1
Weitere Suchbegriffe: Modulelektronik, Bahnsteuerung, Inkremental-Wert-Erfassung, Nocken-Steuerung, Schweiß-Regelung, AUTOMATIONWORX, INTERBUS, Durchfluss-Regelung, Fliegende Säge, Wegerfassung, Conveying Technology, IP 400 Motorschalter und Drehzahlsteller, IP54, Stahlblechgehäuse, Absolut-Wert-Erfassung, Druck-Regelung, Einachs-Positionierung, Einachs-Regelung, Mehrachs-Positionierung, Dezentrales kompaktes Funktions-Modul, Nummerische Steuerung
Die besten Konditionen aller 3 Angebote im Überblick1
Lieferzeit
Lagerstand
Preis
ab € 1.098,03*
Konditionen selbst auswählen
Artikel empfehlenArtikel merken
Zubehör
Folgendes Zubehör führen wir in unserem Sortiment:
Art
Bild
Artikel
Hersteller/-Nr.
Preis
Zubehör
Phoenix Contact
2837006
ab € 113,80*
Zubehör
Phoenix Contact
2732871
ab € 69,30*
Zubehör
Phoenix Contact
2734125
ab € 302,99*
Zubehör
Phoenix Contact
2836942
ab € 80,98*
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG