Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Straßenlampe

  Straßenlampe  (5.754 Angebote unter 25.836.301 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Straßenlampe“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   384   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Straßenlampe
^

Straßenbeleuchtung bedeutet mehr als Licht und Schutz

Eine optimale Straßenbeleuchtung ist mittlerweile nicht nur anhand des Energieverbrauchs, sondern auch an wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu messen, da die Beleuchtung in Europa ca. 14 Prozent des Energieverbrauchs benötigt. Es geht hierbei nicht nur um die Steuerung, die Lampen und das Licht, sondern auch um den Energieverbrauch und Wartungskosten. Der Bereich der Straßenbeleuchtung kann unterteilt werden in Ansatzleuchten, Aufsatzleuchten und Hängeleuchten sowie Großflächenstrahler. Erhebliche Unterschiede gibt es in den verwendeten Leuchtmitteln und der gebotenen Schutzart. Je nachdem, was Sie benötigen, können Sie sich auf die entsprechenden Gruppen konzentrieren. Im Folgenden finden Sie vorab ein paar allgemeingültige Informationen.

Straßenbeleuchtung im Allgemeinen

Ihr einsetzbares Budget für die Straßenbeleuchtung können Sie möglicherweise in neuen oder alten Baugebieten über innovative Vertragsgestaltungen mit Ihrem Energieversorger aufgrund der Abnahmemengen oder aber Fördermaßnahmen zum Thema Energieeffizienz optimieren. Rechnen Sie einfach hoch: die Anschaffungskosten stehen immer im Verhältnis zu den Kosten während der Nutzungsdauer. Die Verschärfung gesetzlicher Regelungen in Europa zum Thema CO2 -Ausstoß erfordern die Anschaffung neuer Anlagen, die auf zukunftsträchtigen Technologien basieren, und das häufig bei niedrigem Budget der kommunalen Träger. Beachten Sie daher immer auch steuerliche und abgaberechtliche Möglichkeiten zur Umlage der Kosten.

Straßenbeleuchtung und Sicherheitsaspekte

Um Unfällen vorzubeugen, muss die Straßenbeleuchtung gewisse Schutzaspekte erfüllen. So regelt beispielsweise DIN 67523 die Anforderungen für Fußgängerwege oder DIN 67524 die Anforderungen an eine Tunnelbeleuchtung. Die Norm EN 13201 ist veröffentlicht und bietet eine gute Hilfe für die Planung der öffentlichen Straßenbeleuchtung, um allen künftigen Anforderungen gerecht zu werden. Zudem besagt die Schutzart (beispielsweise IP 43), wie hoch der Berührungs- oder Fremdkörperschutz ist. Je höher die Zahl, desto größer ist der Schutz.

Strahlerart, Leuchtmittel

Welche Strahlerart zu bevorzugen ist, hängt neben den Sicherheitsanforderungen auch von der Umgebung ab. Der Leuchtkegel muss den wichtigen Bereich erfassen und entsprechend ausleuchten. Achten Sie auf Angaben zur Farbwiedergabe, der Lichtausbeute und der Lebensdauer des Leuchtmittels in Stunden, um die optimale Wahl zu treffen. Ein einfaches Beispiel ist der Vergleich einer Glühlampe mit einer IRC-Halogenlampe: Bei einer Farbwiedergabe von 100 Prozent hat die Halogenlampe eine bis zu dreimal höhere Lichtausbeute und eine fünfmal längere Lebensdauer, etwa 5.000 Stunden. Die Lampe selbst sollte mit Reflektoren für eine hohe Lichtausbeute sorgen. Elektronische Schaltungen, wie etwa ein Tageslichtdimmer, sparen zudem Energie und sind zu bevorzugen. Zum Thema Straßenbeleuchtung ist sorgfältige Planung unbedingt gefragt und spart auf Dauer ungemein Kosten ein.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.