Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Stoßkugeln

  Stoßkugeln bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 21.869.566 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"Stoßkugeln"

Überbegriffe
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie Folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr unter folgender Servicenummer: +49 89 12 140 777

Mercateo Empfehlung:  PSG  Die PSG Procurement Services GmbH

Die PSG ist Spezialist für die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen jedweder Art. Sie definieren Ihren Bedarf, fragen bei PSG an und erhalten in kürzester Zeit ein bedarfs- und marktgerechtes Angebot.Jetzt anfragen und Angebot erhalten über PSG.

Weitere Informationen zum Thema Stoßkugeln
^

Stoßkugeln – die Größe und das Gewicht sind entscheidend

Das Kugelstoßen ist eine Teildisziplin der Leichtathletik, bei der es darum geht, Metallkugeln möglichst weit zu stoßen. Die Stoßkugeln werden dabei durch ein explosives Strecken des Armes geworfen. Ähnliche Sportarten findet man zum Beispiel bei den Highland Games.

Der Zweck bestimmt das Gewicht der Stoßkugeln

Stoßkugeln gibt es in verschiedenen Größen. Die Größe und das Gewicht sind die entscheidenden Faktoren, wenn es um die Anschaffung von Stoßkugeln geht. Für Anfänger eignen sich kleinere und leichte Kugeln, Fortgeschrittene können dagegen auf größere und schwerere Kugeln zurückgreifen.
Das normale Wettkampfgewicht für Stoßkugeln beträgt bei den Frauen vier Kilogramm. Bei Männern beträgt es 7,26 Kilogramm. Für Trainingszwecke eignen sich Kugeln mit einem Gewicht von zwei Kilogramm, da bei diesen der Körper nicht zu sehr belastet wird. Der Kugeldurchmesser beträgt bei Frauen zwischen 95 und 110 Millimetern, bei Männern liegt der Durchmesser zwischen 110 und 130 Millimetern.
Für jüngere Kugelstoßer gibt es spezielle Kugeln, die es ermöglichen, die Stoßtechnik zu erlernen. Diese Kugeln sind Boule-Kugeln und wiegen 800 Gramm.

Die Stoßkugel muss völlig rund sein

Ein weiteres wichtiges Merkmal einer Stoßkugel ist ihre Rundheit. Laut Wettkampfregeln muss eine Stoßkugel zu 100 Prozent rund sein. Das heißt, dass Dellen oder Beulen nicht vorhanden sein dürfen. Um auch nach einer längeren Benutzung eine runde Kugel zu gewährleisten, sollte bei der Anschaffung auf das Material der Kugel geachtet werden, denn dieses kann sehr stark variieren.

Das Material der Kugel darf nicht weicher als Messing sein

Für das Material einer Stoßkugel gibt es zwei konkrete Richtlinien, die eine weitgehende Freiheit erlauben. Zum einen darf die äußere Hülle der Kugel nicht weicher als Messing sein, und zum anderen darf die Kugel aus jedem beliebigen Metall bestehen.
Gegenwärtig werden häufig Eisenlegierungen genutzt, um eine Kugel herzustellen. Dieses Eisen wird dann meist noch farbig beschichtet, damit die Kugel auf dem Sportplatz leichter identifiziert werden kann.
Wir haben nicht nur die passende Ausrüstung, sondern auch die passende Sportbekleidung wie z. B. Trainingsanzüge oder Sportjacken.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Stoßkugeln, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG