Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Spiegelreflexkamera

  Spiegelreflexkamera bei Mercateo online kaufen (38 Angebote unter 24.741.551 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Spiegelreflexkamera“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Spiegelreflexkamera"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Canon EOS 77D Digitalkamera mit Objektiv EF-S 18-55 IS STM (3 Angebote) 
Canon EOS 77D Digitalkamera mit Objektiv EF-S 18-55 IS STM Die EOS 77D ermöglicht Ihnen, ganz neue Motive und Aufnahmestile zu entdecken. Und mit einem EF-S 18-55mm 1:4-5,6 IS STM Objektiv können S...
Canon
1892C017AA
ab € 720,40*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 2000D BK 18-55 IS II EU26 SLR-Kamera-Set 24,1 MP CMOS 6000 x 4000 Pixel Schwarz (8 Angebote) 
Einfach und intuitiv – die ideale Einsteiger-DSLR zum Festhalten und Teilen von Erinnerungen mit attraktiver Hintergrundunschärfe. Gehe den nächsten Schritt zum mühelosen Storytelling mit einer DSL...
Canon
2728C003
ab € 293,41*
pro Stück
 
 Stück
Canon D-SLR Midrange EOS 6D kompakte Systemkamera mit Objektiv EF 24-105 mm 1:3,5-5,6 IS STM, schwarz (1 Angebot) 
Canon D-SLR Midrange EOS 6D kompakte Systemkamera mit Objektiv EF 24-105 mm 1:3,5-5,6 IS STM, schwarz
Canon
8035B127AA
€ 1.805,59*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 250D + EF-S 18-55mm f/4-5.6 IS STM SLR-Kamera-Set 24,1 MP CMOS 6000 x 4000 Pixel Schwarz (4 Angebote) 
Die weltweit leichteste DSLR mit beweglichem Bildschirm, klassischem Handling und modernster Technologie. Großartige Fotos und 4K-Videos sind einfach aufzunehmen, und die Kamera kommuniziert intuit...
Canon
3454C002
ab € 512,13*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS RP Body + EF-EOS R Adapter MILC Body 26,2 MP CMOS 6240 x 4160 Pixel Schwarz (1 Angebot) 
Erlebe die Leistung eines Vollformatsensors mit dieser leichten spiegellosen Systemkamera der EOS R Serie. Mit ihrem 26,2 Megapixel Sensor, einer außergewöhnlichen Fokussiergeschwindigkeit, 4K-Vide...
Canon
3380C023
ab € 1.219,10*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 4000D + EF-S 18-55mm III SLR-Kamera-Set 18 MP 5184 x 3456 Pixel Schwarz (3 Angebote) 
Fotografiere und teile ganz einfach und intuitiv einzigartige Geschichten voller Farben, Details, Tiefe und mit attraktiver Hintergrundunschärfe, mit denen du dich von anderen abhebst. Storytelling...
Canon
3011C003
ab € 285,59*
pro Stück
 
 Stück
Nikon D750 Gehäuse Spiegelreflexkamera (1 Angebot) 
Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf, mit der schnellen & flexiblen D750 In einer Welt, in der nichts unmöglich ist, bietet Ihnen dieses Vollformat-Kraftpaket mit 24,3 Megapixel die Freiheit, aufs Ga...
Nikon
VBA420AE
ab € 1.228,99*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 200D Schwarz mit Objektiv EF-S 18-55mm f/4-5.6 IS STM (2 Angebote) 
Canon EOS 200D Schwarz mit Objektiv EF-S 18-55mm f/4-5.6 IS STM Die leichteste DSLR mit dreh- und schwenkbarem Display der Welt die EOS 200D ist eine groartige Wahl fr Landschafts-, Portrt- und Rei...
Canon
2250C002AA
ab € 521,10*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 77D Digitalkamera Gehäuse (1 Angebot) 
Canon EOS 77D Digitalkamera Gehäuse Die EOS 77D ermöglicht Ihnen, ganz neue Motive und Aufnahmestile zu entdecken. Das schnellste Live View AF-System der Welt¹ fokussiert in nur ca. 0,03 Sekunden u...
Canon
1892C003AA
ab € 776,22*
pro Stück
 
 Stück
Nikon D7500 Kit AF-S DX 18-140mm f/3.5-5.6 VR Spiegelreflexkamera (1 Angebot) 
D7500 - Kompakte Leistung - Perfekte Aufnahmen und Neues entdecken Kaufen Sie jetzt eine Nikon D7500 und Sie erhalten ein Video-Tutorial zur Einführung in den Umgang mit der Kamera im Wert von 79,-...
Nikon
VBA510K002
ab € 1.106,72*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 800D Spiegelreflexkamera mit Objektiv EF-S 18-55 IS STM (4 Angebote) 
Canon EOS 800D Spiegelreflexkamera mit Objektiv EF-S 18-55 IS STM Das Aufnehmen großartiger Fotos muss nicht kompliziert sein. Die Canon EOS 800D bietet zahlreiche einfach anwendbare Technologien, ...
Canon
1895C002AA
ab € 507,51*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 750D + EF-S 18-135mm SLR-Kamera-Set 24,2 MP CMOS 6000 x 4000 Pixel Schwarz (3 Angebote) 
Fotografie auf ganz neuem Niveau: Canon präsentiert die EOS 750D und EOS 760D Krefeld, 6. Februar 2015. Canon stellt heute zwei beeindruckende DSLRs in der Einsteigerklasse seiner EOS Systemfamilie...
Canon
0592C029
ab € 624,08*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 80D Gehäuse (2 Angebote) 
Canon EOS 80D Der Kreativität freien Lauf lassen Eine leistungsstarke, vielseitige und reaktionsschnelle Kamera zum Erkunden der eigenen Kreativität Die EOS 80D bietet innovative Technologien, die ...
Canon
1263C027AA
ab € 753,00*
pro Stück
 
 Stück
Nikon D3500 Kit Digitale Spiegelreflexkamera AF-P 18-55 mm VR 24.2 Mio. Pixel Schwarz Bluetooth, Full HD Video (2 Angebote) 
Nikon D3500 Kit AF-P DX 18-55 mm VR Auflösung: 24.2 Mio. Pixel Display 7.5 cm (3") Full HD-Videos aufnehmen Inkl. 18-55 mm VR Objektiv Brillante Fotos jederzeit einfach teilen dank der D3500. Die s...
Nikon
VBA550K001
ab € 309,84*
pro Stück
 
 Stück
Canon EOS 80D Spiegelreflex- und Systemkamera mit Objektiv EF-S 18-55mm IS STM (2 Angebote) 
Canon EOS 80D Spiegelreflex- und Systemkamera mit Objektiv EF-S 18-55mm IS STM Eine leistungsstarke, vielseitige und reaktionsschnelle Kamera zum Erkunden der eigenen Kreativität Die EOS 80D bietet...
Canon
1263C034AA
ab € 899,33*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   Alle    Seite: 1   2   3   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Spiegelreflexkamera
^

Spiegelreflexkameras – die Königsklasse unter den Kameras


Schöne Ereignisse wie Urlaub, Hochzeit oder Momentaufnahmen wollen wir für immer festhalten. Früher verwendete man dafür analoge Kameras, die mit einem Film arbeiteten. Doch dieser hat scheinbar ausgedient und wurde durch die digitale Variante ersetzt. Digitalkameras haben Einzug in die deutschen Haushalte gehalten. Fotografieren scheint dadurch immer beliebter zu werden.
Früher überlegte man sich gut, ob man viele Fotos macht, denn schließlich musste man dafür Filme kaufen, die man anschließend entwickelte. Speichermedien wie z. B. SD- und Compact Flash-Karten mit einer hohen Kapazität machen es einfacher und praktischer, einfach mal drauflos zu „knipsen“. Neben digitalen Kompaktkameras gibt es so genannte Spiegelreflexkameras. Sie bieten nicht nur eine bessere Bildqualität, bei ihnen hat man auch die Möglichkeit, Wechselobjektive zu nutzen. Daher sind Spiegelreflexkameras auch teurer.
Worauf Sie beim Kauf eines solchen Gerätes achten sollten, möchten wir Ihnen mit diesem Einkaufsratgeber erläutern.

Bessere Bildqualität durch Sensor

Digitale Spiegelreflexkameras zeichnen sich im Gegensatz zu Kompaktkameras durch eine bessere Bildqualität aus. Durch den eingebauten Sensor können sie mehr Licht einfangen, was zu weniger Bildrauschen und einer besseren Qualität führt. Zudem lösen sie schneller aus. Da das Objektiv nicht erst „ausgefahren“ werden muss und Mini-Sensoren das Scharfstellen und die richtige Belichtung übernehmen, können standardmäßig drei Bilder pro Sekunde gemacht werden. Die Auslöseverzögerung und geringe Einschaltzeit sind besonders bei bewegten Motiven z. B. im Sport von Vorteil.

Auflösung und Lichtempfindlichkeit

Die Qualität der Aufnahmen hängt nicht nur von der Sensorengröße, sondern auch von der Auflösung und der Lichtempfindlichkeit ab. Die Standardauflösung beträgt bei digitalen Spiegelreflexkameras acht Millionen Pixel. Manche Modelle schaffen sogar das Doppelte. Mit acht Millionen Pixel sind Sie gut beraten; es sei denn, Sie wollen z. B. ein Poster in Lebensgröße erstellen oder gewisse Bildausschnitte am Computer-Bildschirm extrem vergrößern. Dann lohnt sich eine Spiegelreflexkamera mit einer höheren Auflösung.
Die Lichtempfindlichkeit ist ebenfalls entscheidend. Mit dem so genannten ISO-Wert wird die Lichtempfindlichkeit des Sensors angegeben, sie liegt standardmäßig bei 1600. Daneben gibt es noch Kameras mit einem ISO-Wert von 6400. Das bedeutet - bei wenig Licht sollten Sie an Ihrer Kamera einen hohen Wert und bei viel Licht einen niedrigen Wert einstellen, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Neue Perspektiven mit Wechselobjektiven

Ein entscheidender Grund, sich für eine digitale Spiegelreflexkamera zu entscheiden, ist die Verwendung von Wechselobjektiven. Erst dadurch kann der professionelle Fotograf oder ambitionierte Hobbyfotograf auf die unterschiedlichsten Bildsituationen reagieren. Kompaktkameras besitzen ein fest eingebautes Objektiv, das nicht ausgetauscht werden kann. Hersteller bieten oft Kameras als „Body“ an - also nur das Gehäuse ohne Objektiv. Das hat den Vorteil, dass man sich zusätzliche Objektive ganz nach seinen eigenen Bedürfnissen zulegt.
Mit einem Weitwinkel-Objektiv schafft man neue Perspektiven z. B. in der Landschaftsfotografie. Damit kann ein größerer Bereich abgebildet werden. Mit einem Teleobjektiv vergrößert man weit entfernte Objekte wie z. B. Personen oder Tiere und holt sie sozusagen zu sich „heran“. Mit einem Makro-Objektiv gelingen Detailaufnahmen kleinster Motive.
Allerdings legt man sich bereits beim Kauf einer Spiegelreflexkamera für einen Hersteller und dessen Objektivanschluss fest. Objektive von unterschiedlichen Herstellern sich nicht kompatibel. Deshalb sollte man sich vor dem Kauf informieren, welche Objektive erhältlich sind und was sie kosten.

Bildstabilisator verhindert Verwacklungen

Viele Spiegelreflexkameras verfügen bereits über einen eingebauten Bildstabilisator, der Verwacklungen verhindert. Dieser ist von Vorteil, wenn man z. B. mit einem schweren Objektiv oder ohne Stativ fotografiert. Ist ein Bildstabilisator bereits im Gehäuse integriert, kann man sich ein Objektiv ohne diesen Verwacklungsschutz zulegen.

Display – sofortiges Betrachten des Fotos

Das eingebaute Display, dessen Bilddiagonale mindestens 6,5 cm betragen sollte, erlaubt das sofortige Betrachten des Fotos nach der Aufnahme. Dadurch kann man erkennen, ob das Foto gelungen ist oder nicht. Ein so genanntes Histogramm (Helligkeitsverteilung) zeigt, ob das Foto über- oder unterbelichtet ist. Bei manchen Kameras ist das Display sogar ausklapp- und kippbar, was in gewissen Situationen ganz nützlich sein kann.
Eine Zeit lang war die Live-Vorschau des Fotos bei Spiegelreflexkameras nicht möglich, doch immer mehr Hersteller setzen auf diese Vorschaumöglichkeit, so dass das Motiv ständig auf dem Display zu sehen ist.
Übrigens, professionelle Fotografen nutzen weniger das Displays als den eingebauten, optischen Sucher zum Fotografieren, dies ist z. B. bei Sonneneinstrahlung vorteilhaft. Bei vielen Kompaktkameras ist oft gar keine Sucher mehr vorhanden.

Voll- und Halbautomatikprogramme für die passende Situation

Ob Porträt-, Sport-, Landschafts oder Nachtaufnahmen, Blenden- oder Zeitautomatik - für die unterschiedlichsten Situationen bieten digitale Spiegelreflexkameras die passenden Motivprogramme, die voll- oder halbautomatisch sind. Sie sind leicht einstellbar, entweder über ein Rädchen direkt im oberen Teil der Kamera oder über das Menü der Kamera.

Speichern als RAW-Datei

Normalerweise werden Fotos auf der Speicherkarte im komprimierten JPG-Format gespeichert. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, sie im RAW-Format zu speichern; sie werden dann ohne Qualitätsverlust gesichert und eignen sich besser für die Nachbearbeitung am PC, da sie mehr Informationen speichern als JPG-Formate. Dadurch sind die Dateien aber auch größer und benötigen mehr Speichervolumen.
Mit Hilfe eines USB-Kabels oder eines Kartenlesegerätes (Card Reader) lassen sich die Daten von der Kamera auf den Computer herunterladen. Beachten Sie dabei die Systemvoraussetzungen Ihres PCs.

Nachteile einer Spiegelreflexkamera

Der entscheidende Vorteil einer Spiegelreflexkamera ist wie bereits erwähnt die Möglichkeit, mit Wechselobjektiven zu arbeiten. Allerdings liegt darin auch der Hauptnachteil. Durch das Austauschen können Staub- und Feuchtigkeitspartikel in das Innere gelangen, die sich am häufigsten auf dem Sensor festsetzen und mit der Zeit die Bildqualität stören. Doch mittlerweile haben einige Hersteller eine Lösung für dieses Problem.

Denken Sie an das Zubehör

Neben Objektiven empfiehlt sich als Zubehör eine Kameratasche, welche die Spiegelreflexkamera nicht nur vor Staub und Dreck schützt. Die Kamera verträgt durch ihr Metallgehäuse zwar härtere Stöße, weshalb sie schwerer ist, dadurch aber besser in der Hand liegt; allerdings ist eine Tasche ratsam, da man somit die Kamera vor dem Herunterfallen schützt und auch sämtliches Zubehör transportieren kann.
Je nachdem, ob Sie viel fotografieren, lohnt sich der Kauf eines Zweitakkus und einer zweiten Speicherkarte, die heutzutage eine immer höhere Speicherkapazität besitzen. Ein weiteres, sinnvolles Zubehör ist ein externes Blitzgerät, das bei schwierigen Lichtverhältnissen, bei Gegenlicht oder als indirekte Lichtquelle eingesetzt wird. Integrierte Blitzgeräte haben meist nicht so eine große Reichweite und schaffen nur eine Distanz von drei bis vier Metern.
Durch einen Batteriegriff steht der Kamera eine größere Energiereserve durch integrierte Akkus zur Verfügung und verbessert zudem das Zusammenspiel von schweren Objektiven mit dem Gleichgewicht der Kamera in der Hand des Fotografen. Die Bedienung der Kamera wird bei Aufnahmen im Hochformat  durch einen zusätzlichen Auslöser und Wählrad erleichtert. 
Mit Filter wie beispielsweise Polarisationsfiltern können Sie Fotoeffekte oder Farbkontraste erzielen.


Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Spiegelreflexkamera, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.