Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Solartafel

  Solartafel bei Mercateo online kaufen (90 Angebote unter 21.469.576 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Solartafel“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Solartafel"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Solarzelle 0,5 V/200ma (2 Angebote) 
Diese Miniatur-Solarzellen sind ideal für Experimente sowie netzunabhängige Stromversorgungen für Kleinverbraucher oder zum Laden von Akkus geeignet. Um die gewünschte Spannung und Strom zu erreich...
k.A.
YH-36X56
ab € 2,14*
pro Stück
 
 Stück
Polykristallines Solarmodul 1.35 Wp 9 V (2 Angebote) 
Polykristallines Solarmodul, 9 V, 150 mA, 1,35 W Vergossene Solarzellen Schraubanschlüsse Geringe Abmessungen Diese mit Epoxydharz vergossenen polykristallinen Solarmodule überzeugen durch ihre Kom...
k.A.
110452
ab € 12,24*
pro Stück
 
 Stück
Phaesun Polykristallines Solarmodul 5 Wp 16.8 V Sun Plus 5 (2 Angebote) 
Dieses Phaesun Solarmodul ist für industrielle und professionelle Anwendungen ausgelegt und mit einem kratzfesten, anodisierten doppelwandigen Aluminiumrahmen ausgestattet. Die Anschlussbox gleicht...
Phaesun
310164
ab € 21,56*
pro Stück
 
 Stück
Solarset Px 85, 12 V (2 Angebote) 
Ob Sie die 12 V Batterie für Boot, Wohnmobil oder Caravan laden wollen oder im Wochenendhaus, Schrebergarten etc. eine Solarstromversorgung für Beleuchtung, Radio, Fernseher und diverse Kleingeräte...
Sunset
110273
ab € 320,57*
pro Stück
 
 Stück
Solarzelle 4 V/35 Ma (2 Angebote) 
Diese Miniatur-Solarzellen sind ideal für Experimente sowie netzunabhängige Stromversorgungen für Kleinverbraucher oder zum Laden von Akkus geeignet. Um die gewünschte Spannung und Strom zu erreich...
k.A.
YH-39X35
ab € 2,60*
pro Stück
 
 Stück
Solarzelle 5 V/81ma (2 Angebote) 
Diese Miniatur-Solarzellen sind ideal für Experimente sowie netzunabhängige Stromversorgungen für Kleinverbraucher oder zum Laden von Akkus geeignet. Um die gewünschte Spannung und Strom zu erreich...
k.A.
YH-57X65
ab € 5,83*
pro Stück
 
 Stück
Universalgetriebe Getriebe G243 mit Motor Sol Expert (3 Angebote) 
Dieses Universalgetriebe mit integriertem Motor RF300 zeichnet sich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Drehzahlen aus, die bei der Montage frei bestimmt werden können. Je nach Anzahl der eingese...
SOL-EXPERT
90015
ab € 4,78*
pro Stück
 
 Stück
Amorphes Solarmodul 4W 12v (2 Angebote) 
Die Dünnschichttechnologie dieses Moduls ermöglicht ein größeres Spektrum des natürlichen Lichtes zu absorbieren. Selbst bei bewölktem Himmel gibt dieses Modul noch Leistung ab. Ob Sie Ihre 12 V Ba...
CE
110467
ab € 22,66*
pro Stück
 
 Stück
SolarWorld Polykristallines Solarmodul 100 W 37.6 V SW 100 (2 Angebote) 
Die Zellen der Solarworld Solarmodule liegen unter einer Schutzschicht aus gehärtetem Glas und sind in transparentes EVA (Ethylenvinylacetat) eingebettet. Die Rückseite ist mit hochwertigem Laminat...
SolarWorld
310172
ab € 136,43*
pro Stück
 
 Stück
Polykristallines Solarmodul 0.75 Wp 3 V (2 Angebote) 
Polykristallines Solarmodul, 3 V, 250 mA, 0,75 W Vergossene Solarzellen Schraubanschlüsse Geringe Abmessungen Diese mit Epoxydharz vergossenen polykristallinen Solarmodule überzeugen durch ihre Kom...
k.A.
110456
ab € 15,05*
pro Stück
 
 Stück
PV-Solarmodul, 0.446W, 4.6V Polykristallin - Herst.-Teile-Nr.: MSX-005F (2 Angebote) 
Schwarzer Kunststoffrahmen bietet Schutz für die Rückseite und die Kanten des Moduls, der Einbau wird durch die integrierten Befestigungslöcher erleichtert. Geeignet zum Laden von NiCd- und kleinen...
BP
MSX-005F
ab € 40,90*
pro Stück
 
 Stück
Monokristallines Solarmodul 50 Wp 18 V Sunset (2 Angebote) 
Hocheffizientes Insel-Solarmodul mit monokristallinen Solarzellen und 50 Wp Leistung. Das 50 Wp Insel-Modul ist die praktische Lösung für einen netzunabhängigen Einsatz, z. B. auf der Berghütte, im...
Sunset
10665
ab € 132,70*
pro Stück
 
 Stück
Sol Expert Solarzelle Kristallin SMF 0.5 V 1.5 A flexible Kugel, ohne Motor (2 Angebote) 
Die Flexibilität dieses neuen Solarmoduls ermöglicht völlig neue Montagemöglichkeiten. Das Modul, welches sich den unterschiedlichsten Formen anpasst, eignet sich daher besonders gut für eigene Ide...
SOL-EXPERT
SMF
ab € 6,49*
pro Stück
 
 Stück
Dünnschicht Solarmodul 10 Wp 17.5 V (2 Angebote) 
Amorphes Solarmodul 10 W, 12 V Höhere Leistung bei ungünstigen Lichtverhältnissen Die Dünnschichttechnologie dieses Moduls ermöglicht ein größeres Spektrum des natürlichen Lichtes zu absorbieren. S...
k.A.
k.A.
ab € 41,87*
pro Stück
 
 Stück
Phaesun Polykristallines Solarmodul 20 Wp 17 V Sun Plus 20 (2 Angebote) 
Dieses Phaesun Solarmodul ist für industrielle und professionelle Anwendungen ausgelegt und mit einem kratzfesten, anodisierten doppelwandigen Aluminiumrahmen ausgestattet. Die Anschlussbox gleicht...
Phaesun
310168
ab € 52,59*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   Alle    Seite: 1   2   3   4   5   6   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Solartafel
^

Die Solarzelle für eine kostengünstige und umweltschonende Energiegewinnung


In einer Zeit, in der fossile Brennstoffe stetig knapper werden, ist es an der Zeit, umzudenken und auf eine Energiequelle zu bauen, die uns die Natur seit Jahrmillionen liefert. Was liegt da nicht näher, als die Sonnenenergie mit Hilfe von Solarzellen zur Energiegewinnung zu nutzen. Aber woraus besteht eine Solarzelle, wie funktioniert die Solartechnik und welchen Wirkungsgrad haben sie?

Als Solarzelle bezeichnet man ein elektrisches Bauelement, das durch die Strahlung der Sonne, Licht in elektrische Energie umwandelt. Dabei wird die komplette Entwicklung, die Fertigung sowie der Einsatz der Solarzelle als Photovoltaik bezeichnet. Das Wort Photovoltaik setzt sich dabei aus dem Wort Photo (Licht) und einem Bestandteil seines Namensgebers Alessandro Volta zusammen und bezeichnet die Umwandlung der Strahlungsenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen.

Verschieden Halbleitermaterialien zur Herstellung von Solarzellen

Solarzellen bestehen im Wesentlichen aus verschiedenen Halbleitermaterialien. Als zweit häufigstes Element der Erdhülle ist Silizium als Halbleitermaterial geradezu prädestiniert für die Herstellung von Solarzellen. Andere Materialien wie Idium, Tellur oder Selen werden aufgrund von Ressourcenknappheit nur äußerst selten als Halbleitermaterial verwendet. Grundlegend werden Solarzellen aber in der Art ihrer Herstellung, der Energieausbeute und natürlich nach ihren Herstellungskosten untergliedert. Daher differenziert man Solarzellen auch noch aufgrund ihrer Kristallbildung in verschiedene Zelltypen.

Die unterschiedlichen Zelltypen und deren Wirkungsgrade

Polykristalline Zellen

Die kostengünstigste Variante zur Herstellung von Solarzellen bieten polykristalline Zellen. Bei diesem Herstellungsverfahren wird Silizium erhitzt und geschmolzen. Danach gießt man das flüssige Material in Formen und lässt diese allmählich abkühlen. Die so gewonnenen Platten werden dann mit einer Säge auf das gewünschte Maß gesägt und anschließend weiterverarbeitet. Jedoch birgt diese Variante auch einen kleinen Nachteil. Da diese Zellen beim Abkühlvorgang nicht gleichzeitig auskristallisieren, gibt es zwischen den einzelnen Kristallen Fehlerstellen, die die Energieausbeute der Zellen minimiert.

Monokristalline Zellen

Monokristalline Zellen werden aus hoch reinem Silizium gewonnen, weshalb diese Produktionsweise zwar teurer, aber auch effizienter in der Energieausbeute ist. Wichtig bei der Herstellung der Zellen ist allerdings, dass nur hoch reines Silizium verwendet wird, da es sonst zu Verunreinigungen und so zu einer falschen Ausbildung der Kristalle führen kann.

Amorphe Zellen

Amorphe Zellen besitzen im Gegensatz zu den anderen beiden Herstellungsprozessen einen deutlich geringeren Wirkungsgrad der Zellen. Dies ist dadurch begründet, dass bei amorphen Zellen die Siliziumschicht mit einer Dicke von einem Mikrometer auf eine nicht leitende Schicht aufgedampft wird. Deshalb werden diese Zellen auch als Dünnschichtzellen bezeichnet. Letztendlich bieten aber auch diese Zellen gewisse Vorteile gegenüber anderen Varianten. Zum einen sind die Herstellungskosten durch einen minimalen Verbrauch von Silizium deutlich günstiger und zweitens können so auch kleinere elektrische Geräte wie Armbanduhren oder Lampen ohne jegliche Batterien oder Akkus betrieben werden.

Die Wirkungsweise unter Laborbedingungen

Material

Wirkungsgrad in Prozent
Labor

Wirkungsgrad in Prozent
Produktion

Monokristallines Silizium

etwa 24

14 bis 17

Polykristallines Silizium

etwa 18

13 bis 15

Amorphes Silizium

etwa 13

5 bis 7

Fazit: Solarzellen stellen ein gute Alternative zu herkömmlichen Energiequellen wie Holz oder Öl her. Sie schonen die Umwelt und den Geldbeutel. Jedoch sollten die Vor- und Nachteile von Solarzellen genau abgewogen werden.

Vorteile: Solarzellen sind flexibel einsetzbar. Dabei können Leistungen von wenigen Milliwatt bis hin zu einigen Megawatt je nach Solaranlage und Solarkollektor erzeugt werden. Mit Solarzellen kann nicht nur Sonnenenergie in Strom umgewandelt werden. Auch diffuses Licht durch Lampen beispielsweise in Gebäuden kann genutzt werden. Nachteile

Nachteile: Die Leistungsdichte ist sehr gering, weshalb eine Vielzahl an Solarzellen benötigt wird. Die Herstellung von Solarzellen bedarf eines enormen Energieaufwands und belastet zudem die Umwelt stark.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Solartafel, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2016 Mercateo AG