Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Sensor Ansauglufttemperatur

  Sensor Ansauglufttemperatur bei Mercateo online kaufen (147 Angebote unter 23.490.628 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Sensor Ansauglufttemperatur“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Ihre Produkt-Auswahl für Sensor Ansauglufttemperatur
1: Automarke:
2: Modell:
3: Typ:
Funktionen
☐
Übersicht

"Sensor Ansauglufttemperatur"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Febi Bilstein
36398
ab € 12,60*
pro Stück
 
 Stück
Febi Bilstein
37174
ab € 7,83*
pro Stück
 
 Stück
Febi Bilstein
30981
ab € 11,16*
pro Stück
 
 Stück
Febi Bilstein
37142
ab € 8,23*
pro Stück
 
 Stück
Febi Bilstein
38493
ab € 28,96*
pro Stück
 
 Stück
BLUE PRINT
ADG07236C
ab € 13,72*
pro Stück
 
 Stück
BLUE PRINT
ADG07251
ab € 9,50*
pro Stück
 
 Stück
Febi Bilstein
37185
ab € 6,58*
pro Stück
 
 Stück
Febi Bilstein
32679
ab € 10,63*
pro Stück
 
 Stück
Sensor, Ansauglufttemperatur für ALFA ROMEO, CHEVROLET, OPEL (1 Angebot) 
Technische Information 10.4033
FACET
10.4033
ab € 9,54*
pro Stück
 
 Stück
Sensor, Ansauglufttemperatur für ALFA ROMEO, FIAT, FORD, , ... (1 Angebot) 
Technische Information 10.4016
FACET
10.4016
ab € 10,14*
pro Stück
 
 Stück
Sensor, Ansauglufttemperatur für ALFA ROMEO, FIAT, HONDA, , ... (1 Angebot) 
Technische Information 10.4003
FACET
10.4003
ab € 7,51*
pro Stück
 
 Stück
Sensor, Ansauglufttemperatur für AUDI, FORD, SEAT, , ... (1 Angebot) 
Technische Information 10.4013
FACET
10.4013
ab € 7,43*
pro Stück
 
 Stück
Sensor, Ansauglufttemperatur für AUDI, PORSCHE, SEAT, , ... (1 Angebot) 
Technische Information 10.4001
FACET
10.4001
ab € 7,54*
pro Stück
 
 Stück
Sensor, Ansauglufttemperatur für AUDI, SEAT, SKODA, , ... (1 Angebot) 
Technische Information 10.4006
FACET
10.4006
ab € 7,49*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Sensor Ansauglufttemperatur
^

Die Funktion des Sensors für die Ansauglufttemperatur

Temperatursensoren liefern dem Motorsteuergerät wichtige Informationen für den korrekten und fehlerfreien Betrieb der Einspritzanlage und der Zündung. Der Sensor für die Ansaugluft sitzt direkt im Saugrohr und ermittelt abhängig von der dort herrschenden Temperatur entsprechende Spannungssignale und liefert diese an das Steuergerät. Dieses wertet die Signale aus und beeinflusst dementsprechend die Gemischbildung durch die Einspritzanlage und den optimalen Zündwinkel. Der Temperaturfühler für die Ansageluft besteht in der Regel, wie übrigens die meisten anderen Temperatursensoren auch, aus einem sogenannten Heißleiter oder auch NTC. Die Abkürzung NTC steht für den englischen Begriff "Negative Temperature Coefficient". Es handelt sich hierbei um elektrische Widerstände, die bei höheren Temperaturen den elektrischen Strom besser leiten als bei niedrigen Temperaturen. Steigt die Temperatur der Ansaugluft an, verringert sich der elektrische Widerstand des Bauteils, wodurch die Spannung am Sensor ebenfalls sinkt. Die Spannungssignale stehen im direkten Verhältnis zur Ansauglufttemperatur, wodurch eine Auswertung durch das Steuergerät erfolgen kann.

Die Auswirkungen bei einem Ausfall des Sensors

Im Falle eines Defekts erfolgt in der Regel eine Fehlererkennung durch das Steuergerät. Im Fehlerspeicher wird ein entsprechender Fehlercode abgespeichert, der mithilfe der Fehlerdiagnose festgestellt werden kann. Bei vielen Motorsteuerungen erfolgt zudem eine Signalisierung eines vorhandenen Fehlers durch die im Armaturenbrett eingebaute Motorkontrollleuchte. Außerdem kann sich der Defekt auf die Laufeigenschaften des Motors wie folgt auswirken:
  • Wegen der nicht mehr korrekt ermittelbaren Temperaturen können Startprobleme des Motors auftreten.
  • Ebenso kann die Motorleistung unter ungünstigen Umständen spürbar verringert werden.
  • Außerdem hat ein Ausfall des Sensors meistens einen erhöhten Kraftstoffverbrauch zur Folge.

Mögliche Ausfallursachen

Eine nicht mehr mögliche Ermittlung der Ansauglufttemperatur ist nicht immer ausschließlich auf den Sensor selbst zurückzuführen. Teilweise sind es auch Unterbrechungen, Kurzschlüsse oder mechanische Beschädigungen der Zuleitungen, die für Fehlfunktionen oder Ausfälle verantwortlich sind. Am Temperatursensor selbst treten meistens folgende Fehler auf:
  • Innere Kurzschlüsse, welche durch das Steuergerät aufgrund der deutlich niedrigeren Widerstandswerte festgestellt werden können.
  • Unterbrechungen des Heißleiters und die daraus resultierenden deutlich höheren Widerstandswerte (bis unendlich).
  • Mechanische Beschädigungen des Sensors (beispielsweise durch Montagearbeiten).
  • Verschmutzungen der Sensorspitze durch Ablagerungen im Ansaugrohr.

Ansätze für die Fehlersuche

Die Fehlerdiagnose kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. Am Anfang steht immer das Auslesen des Fehlerspeichers vom Motorsteuergerät mithilfe eines Diagnosecomputers. Darüber hinaus können folgende Prüfungen bzw. Messungen durchgeführt werden:

Die elektrischen Anschlüsse am Sensor sowie die Kabelverbindungen sollten auf korrekte Verbindung, Kabelbrüche oder Korrosion überprüft werden. Ebenso kann die Verkabelung zum Steuergerät überprüft werden, in dem jede Leitung auf Durchgang und Masseschluss getestet wird, die zum Steuergerätestecker führt. Zusätzlich kann der Temperaturfühler auf seinen elektrischen Widerstand hin überprüft werden. Wichtig ist hierbei vor allem, dass der Widerstandswert bei steigender Temperatur abnehmen muss. Selbstverständlich werden hierfür die spezifischen Sollwerte des Sensors benötigt.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Sensor Ansauglufttemperatur, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.