Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 

  Schutzbrillen  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Schutzbrillen“
Überbegriffe
Arbeitsschutzbrille
Ist in vielen Bereichen vorgeschrieben. Schützt die Augen vor mechanischen Einflüssen wie Splitter oder Staub.
Bügelbrille
Schutzbrille mit Ohrbügeln, Modelle mit einer oder zwei separaten Scheiben sind möglich. Auch Gestellbrille genannt.
Vollsichtbrille
Hat eine großflächige Sichtscheibe und sorgt somit für ein weites Sichtfeld. Auch Korbschutzbrille genannt.
Schweißer-Schutzbrille
Schützen Sie Ihre Augen bei Schweiß- und Lötarbeiten. Modelle mit unterschiedlichen Schutzstufen erhältlich.
Elektriker-Schutzbrille
Verfügt über bruchsichere und beschlagfreie Sichtscheiben, umlegbare Seitenkörbe und indirekter Venilation.
Gasschutzbrille
Ist gas- und staubdicht und umschließt große Teile des Gesichts. So sind Sie gegen augenreizende Schadstoffe geschützt.
Säureschutzbrille
Diese Brille schützt Sie vor Spritzern von Chemikalien und Säuren.
Laserschutzbrille
Macht Laserstrahlen besser sichtbar und verhindert, dass diese seitlich eindringen.
UV-Schutzbrille
Wenn Sie in der Nähe von ultravioletter Strahlung arbeiten, verzichten Sie nicht auf eine UV-Schutzbrille.
Überbrille
dient als praktischer Augenschutz für Brillenträger. Sie kann einfach über die Korrekturbrille gesetzt werden.
Besucherbrille
Ideal für Werksbesucher, die beispielsweise an einem Betriebsrundgang teilnehmen.
Freizeitbrille
Wird meist im Sportbereich eingesetzt und dient zum Schutz der Augen vor Staub und Witterungseinflüssen.
Zubehör
Schutzbrille tragen
Vergessen Sie nicht, bestimmte Bereiche, in denen Schutzbrillen vorgeschrieben sind, zu kennzeichnen. Siehe auch: Sicherheitskennzeichnung.
Brillenglas
Hier finden Sie Ersatzgläser für verschiedenen Schutzbrillen.
Brillen-Vorhänger
Wird auf Bügelbrillen oder Korrekturbrillen befestigt und bietet z. B. Schutz vor infraroter Strahlung.
Schutzbrillen-Schachtel
Bewahren Sie Brillen sauber und platzsparend auf. So liegen diese immer griffbereit.
Brillenbeutel
In einer Tasche oder einem Beutel bewahren Sie Ihre Schutzbrille auf. Daneben gibt es noch Brillenetuis.
Brillen-Korrektureinsatz
Kombiniert Korrekturbrillen und Schutzbrillen. Gläser müssen von Ihrem Optiker angepasst werden.
Brillenkordel
Mit diesem Brillentrageband haben Sie Ihre Brille immer dabei. Es ist ideal, wenn Sie sie häufig auf- und absetzen.
Weitere Informationen zum Thema Schutzbrillen
^

Schützen Sie Ihre Augen mit der richtigen Schutzbrille

Eine Schutzbrille - wie der Name bereits sagt - dient dem Schutz der Augen vor Gefahren. Sie ist in vielen Bereichen vorgeschrieben und gehört zur Schutzausrüstung. In der DIN EN 166 finden Sie die Anforderungen, die an diese Brillen gestellt werden. Während Freizeitbrillen meist im Sport oder der Freizeit eingesetzt werden und zum Schutz der Augen vor Staub und Witterungseinflüssen dienen, werden im betrieblichen Alltag dagegen vor allem Arbeitsschutzbrillen benötigt. Diese schützen Ihre Augen vor Gefahren unterschiedlicher Art, wie sie z.B. von Chemikalien, Funken, Splittern oder Staub ausgehen. Während Schutzbrillen gegen mechanische Einflüsse meist klare Brillengläser (Glas oder Kunststoff) besitzen, sind Brillen gegen Lichteinflüsse mittels unterschiedlich stark eingefärbter Sichtgläser an die speziellen Aufgaben angepasst. Muss die Schutzbrille gegen Hitzeeinflüsse, z.B. Funkenflug beim Schweißen, resistent sein, sind sie nicht aus Kunststoff, sondern aus Glas gefertigt.
Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Bügel- und Vollsichtbrillen. Während eine auch als Gestellbrille bezeichnete Brille über Ohrbügel verfügt und aus einer oder zwei Scheiben besteht, sind eine großflächige Sichtscheibe für Vollsichtbrillen charakteristisch. Sie werden auch Korbschutzbrillen genannt und bieten ein weites Sichtfeld. Die Brille sitzt dabei dicht am Kopf.

Die Brille im Arbeitsschutz

Für Besucher, die z.B. an einem Betriebsrundgang teilnehmen, finden Sie bei uns Besucherbrillen. Wenn Sie und Ihre Mitarbeiter Brillen benötigen, die gas- und staubdicht sind und gegen augenreizende Schadstoffe schützen, ist eine Gasschutzbrille das Richtige für Sie. Sollten Sie einen Augenschutz für Schweiß- und Lötarbeiten suchen, benötigen Sie eine Schweißerbrille. Wenn Sie dagegen in der Nähe von ultravioletter Strahlung arbeiten, verzichten Sie nicht auf eine UV-Schutzbrille. Andernfalls riskieren Sie, dass die UV-Strahlung Hornhaut, Linse und Netzhaut Ihres Auges dauerhaft schädigt. Eine Einscheibenbrille hat - ebenso wie eine Vollsichtbrille oder Panoramabrille - eine großflächige Sichtscheibe und sorgt somit für ein weites Sichtfeld. Eine Überbrille dient als praktischer Augenschutz für Brillenträger. Sie kann einfach über die Korrekturbrille gesetzt werden.

Bitte beachten Sie!

Um einen bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, sollten Sie auch auf die optimale Passform der Brillen achten. Viele Hersteller bieten Brillen mit verstellbarer Bügellänge und -neigung oder verstellbaren Gummibändern an. Nur wenn die Brille passgenau sitzt, werden Staubpartikel und andere Schadstoffe von Ihrem Auge ferngehalten. Wenn Sie Ihre Brille häufig auf- und absetzen, empfehlen wir Ihnen eine Brillenkordel. Machen Sie Ihre Mitarbeiter mit der richtigen Sicherheitskennzeichnung auf das Tragen einer Schutzbrille aufmerksam.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Schutzbrillen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG