Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Schneidemaschine

  Schneidemaschine  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Schneidemaschine“
Überbegriffe
Hebelschneider
Ermöglichen einen besonders präzisen und sicheren Schnitt bei gleichzeitig geringem Kraftaufwand.
Großformat-Schneidemaschine
Mit ihnen können auch Großformate bzw. Sonderformate problemlos und schnell geschnitten werden.
Rollenschneider
Eignen sich besonders für sehr lange und exakte Schnitte bei einer geringen Materialstärke.
Stapelschneider
Sind eine Weiterentwicklung eines herkömmlichen Hebelschneiders nur deutlich größer mit einer höheren Schneidleistung.
Zubehör
Weitere Informationen zum Thema Schneidemaschine
^

Die Schneidemaschine - für absolute Präzision bei jedem Schnitt


Schneidemaschinen sind je nach Modell mehr oder weniger große Scheren, die fest mit einem Untergestell verbunden sind. Sie werden vorrangig zum Schneiden von Papier und  Kartonagen eingesetzt. Aber auch andere Materialien wie Bleche, Filz, Folien und verschiedenste  Bastelmaterialien können mit einer geeigneten Schneidemaschine auf das gewünschte Maß gebracht werden.

Arten von Schneidemaschinen

Wie bei allen Arbeitsmitteln stellt man natürlich auch an  Schneidemaschinen gewisse Anforderungen, die erfüllt werden müssen. Verschiedene Modelle ermöglichen auch hier ein Höchstmaß an Sicherheit bei gleichzeitig innovativer Ausstattung. Um einen genaueren Überblick zu bekommen, haben wir für Sie die wichtigsten Modelle detailliert aufgelistet.

Hebelschneider

Hebelschneider bietet ein breites Einsatzspektrum und wird deshalb vorrangig in Büros oder behördlichen Einrichtungen eingesetzt, um diverse Papiersorten zu schneiden.  Hebelscheren dieses Typs besitzen sowohl Ober- als auch Untermesser, die wegen der besonderen Schärfe mit einen Messerschutz abgedeckt werden sollten. Solche Schneidemaschinen ermöglichen einen besonders präzisen und sicheren Schnitt bei gleichzeitig geringem Kraftaufwand.

Rollenschneider

Rollenschneider besitzen ein rundes Messer. Durch diese Konstruktion eigen sich diese Geräte besonders für exakte lange Schnitte und geringe Materialstärken. Sie werden daher besonders in Werbeateliers oder Fotostudios eingesetzt, um Visitenkarten, Foto- oder Selbstklebepapier zu schneiden. Dabei garantieren Rollenschneider einen besonders gratfreien Schnitt.

Atelierschneidemaschinen und Stapelschneider 

Atelier-Schneidemaschinen oder Stapelschneider sind im weitesten Sinne eine Weiterentwicklung eines herkömmlichen Hebelschneiders nur deutlich größer. Maschinen dieses Typs sind entweder mit einer Fuß- oder Hebelpresse ausgestattet, um das Papier zu fixieren. Mit ihnen können  auch Großformate der jeweilig eingelegten Papiersorte problemlos und schnell geschnitten werden.

Messer und Schneiden

Jede Schneidemaschine besitzt unterschiedliche Messer. Ob Rund, Ober- und Untermesser oder die geschraubte Variante, diese Messer werden bei fast allen Herstellern aus hochwertigem Messerstahl gefertigt, um nahezu jeder Anforderung gerecht zur werden.   

Verschieden Untergestelle

Je nach Schneidemaschine und nicht zuletzt nach dem späteren Verwendungszweck sollten Sie das Untergestell auswählen. Bei größeren Schneidemaschinen wie dem Stapelschneider empfiehlt sich auf jeden Fall die Verwendung eines besonders robusten Untergestells aus Metall mit vier Beinen, da bei diesem Modell  aufgrund des Gewichtes besondere Materialansprüche gestellt werden.
Für alle anderen Variationen von Schneidemaschinen bieten die  verschieden Hersteller die Möglichkeit eines stabilen Metalltisches oder bei kleineren Modellen sogar Untergestelle aus Kunststoff an. Günstig für den Transport ist es, wenn die einzelnen Schneidemaschinen zusätzliche Griffmulden aufweisen. So lassen sich die Geräte sicher und ohne große Mühe an den jeweiligen Bestimmungsort transportieren.   

Schnitthöhe

Auch ist der spätere Einsatzzweck zu berücksichtigen. Denn nicht jede Schneidemaschine bietet die Möglichkeit, 80 mm Papier auf einmal zu schneiden wie beispielsweise die Großformat-Schneidmaschine. Auch Papier ist nicht gleich Papier, hier werden deutliche Unterschiede zum Beispiel beim Gewicht sichtbar.

Zum Vergleich: 

10 Blatt handelsübliches Kopierpapier (70g/m²) entspricht einer Höhe von 1 mm.  
  8 Blatt handelsübliches Kopierpapier (80g/m²) entspricht einer Höhe von 1 mm.

Optionales Zubehör

Wie bei vielen Bürogeräten werden auch bei Schneidemaschinen Zubehörteile angeboten, die  dem Arbeitskomfort und der Sicherheit dienen.  Eine Laserlicht- Schnittsteuerung zum Beispiel ermöglicht das 100 prozentig genaue Abschneiden an der gewünschten Linie. Messerabdeckungen wiederum schützen Ihre Hände vor Schnittverletzungen und separat erhältliche Ersatzklingen sorgen für den reibungslosen Arbeitsablauf in Ihrer Firma bei einer Reparatur. Sie sehen also selbst, die Summe aus Präzision und Funktionalität ermöglichen ein schnelles Arbeiten bei optimaler Sicherheit. 
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Schneidemaschine, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG