Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 > PTFE-Platte

  PTFE-Platte bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 23.556.396 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"PTFE-Platte"

Überbegriffe
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie Folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr unter folgender Servicenummer: +49 89 12 140 777

Mercateo Empfehlung:  PSG  Die PSG Procurement Services GmbH

Die PSG ist Spezialist für die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen jedweder Art. Sie definieren Ihren Bedarf, fragen bei PSG an und erhalten in kürzester Zeit ein bedarfs- und marktgerechtes Angebot.Jetzt anfragen und Angebot erhalten über PSG.

Weitere Informationen zum Thema PTFE-Platte
^

Die PTFE-Platte – oder die Polytetrafluorethylen-Platte

Bei Polytetrafluorethylen, PTFE abgekürzt, handelt es sich um einen Kunststoff-Polymer aus Fluor und Kohlenstoff, der unter diversen markenrechtlich geschützten Handelsnamen vertrieben wird. Der allgemein bekannte Vorteil des Stoffes liegt in seiner geringen Oberflächenspannung und hoher Hitzebeständigkeit, so dass das Material auch als Antihaftbeschichtungen für Pfannen, Backformen oder Töpfe genutzt wird.

Die Eigenschaften

Die Platten gelten als sehr reaktionsträge, denn selbst Königswasser kann PTFE nicht angreifen. Zudem ist das Material sehr widerstandsfähig gegen Basen, Alkohole, Ketone, Benzine oder Öle, was die Halbzeuge für den Kfz-Werkstattbereich nutzbar macht. Im Labor muss man aufpassen: das Material ist empfindlich gegenüber sehr starken Reduktionsmitteln, Lösungen von Alkalimetallen wie Natrium in flüssigem Ammoniak oder sehr starken Oxidationsmitteln wie Fluor bei höheren Temperaturen. Die Einsatztemperaturen können daher von minus 200 bis plus 260 Grad reichen. Auch hat PFTE eine geringe Haftreibung, weshalb z. B. gebackene Eier gut aus der Pfanne rutschen. Das Material PTFE gilt auch als nicht brennbar, weshalb die Platten gerne in der Gebäudetechnik und im Innenausbau genutzt werden. Hinzu kommt die Eignung für Feuchträume, da das Material in der Regel maximal 0,3 Prozent Feuchtigkeit aufnehmen kann. Auch sind die Platten stoßfest und damit als Ersatz für Gipsplatten im Innenausbau zu sehen. Die physiologische Unbeständigkeit  wird von keinem anderen Kunststoff erreicht.

Varianten

Die Maße der PTFE-Platten sind relativ gering und reichen von Längen zwischen 30 und 120 Zentimeter und Breiten in der gleichen Größe. Die Dicke liegt bei einem oder mehr Zentimeter. Die Platten sind in der Grundausführung in der Regel weiß.
PTFE-Platten gibt in verschiedenen Ausführungen:
  • Platten, virginal ungefüllt,
  • Platten, einseitig geätzt,
  • Platten mit zusätzlichem 25-%-Glasfaseranteil und
  • Platten mit gleichem Kohleanteil.

Die Einsatzbereiche in Bezug auf die Temperaturen

Das Material der PTFE-Platten hält Temperaturbereiche zwischen minus 240 plus 260 Grad Celsius problemlos aus, weshalb die Platten auch für die Isolierung von Kälteräumen in der Lebensmittel-Transportkette für Kühllagerhäuser verwendbar sind. Je dicker die Platte und die Materialdichte, desto besser ist die Isolierung.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext PTFE-Platte, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG