Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Pediküre  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Pediküre“
Überbegriffe
Bimsstein
Eignen sich zum Entfernen überschüssiger Hornhaut im Rahmen der Fuß- und Hautpflege.
Fußcreme
Wirkt kühlend, juckreizstillend, pflegend und macht Ihre Haut geschmeidig. Beugt dem Wundlaufen und der Balsenbildung vor.
Handcreme
Stärkt die Abwehrfunktion Ihrer Haut, beugt Hautschädigungen vor und wirkt normalisierend auf gereizte Hautpartien. Glättet und pflegt Ihre Hände.
Hautzange
Ermöglicht die einfache und sichere Pflege der empfindlichen Nagelhaut.
Hornhautentferner
Mit ihm entfernen Sie sicher unerwünschte Hornhautbildung an den Fußflächen.
Maniküre-Pediküre-Gerät
Diese Geräte mit ihren verschiedenen Aufsätzen sind die praktische Alternative für die professionelle Nagel- und Fußpflege.
Maniküre-Set
Handliche und kleine Sets, mit denen Sie stets alle benötigten Helfer für die Maniküre / Pediküre zur Hand haben.
Nagelbürste
Der kleine praktische Helfer zur Reinigung Ihrer Hände und insbesondere der Nägel.
Nagelcreme
Die intensive Pflege für stark beanspruchte Nagelhaut. Macht sie geschmeidig und beugt Schädigungen vor.
Nagelfeile
Gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Insbesondere die Glasfeile bzw. Keramikfeile schonen die Nägel nachthaltig.
Nagelknipser
Besonders praktisch für die Maniküre unterwegs. Die scharfen Schneiden garantieren einen sauberen Cut und die integrierte Feile gibt dem Nagel den letzten Schliff.
Nagelschere
Gibt es in gebogener oder gerader Form. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil für die Formgebung Ihrer Nägel.
Nagelzange
Insbesondere für die Pflege der Fußnägel benötigen Sie eine Nagelzange.
Weitere Informationen zum Thema Pediküre
^

Maniküre und Pediküre – für ein gepflegtes Äußeres

Unsere Hände sind eine Art Aushängeschild und sagen unserem Gegenüber viel über uns als Person aus. Da unsere Hände täglichen Strapazen und Einflüssen ausgesetzt sind, bedürfen sie einiges an Pflege. Eine ausgiebige Maniküre kann dabei wahre Wunder wirken.

Eine Wohltat für die Hände

Dazu gehören unter anderem das Baden der Hände in warmen Seifenwasser, das Schneiden und Feilen der Fingernägel und die Verwendung einer pflegenden Handcreme. Zum Kürzen der Nägel verwenden Sie entweder eine Nagelschere oder eine Nagelfeile.
Die Nagelschere kommt vor allem bei brüchigen oder verformten Fingernägeln zum Einsatz. Sie können damit Ihre Nägel kürzen oder zum Beispiel kleinere Hornhautstellen an den Nagelseiten entfernen. In der Regel sollten Sie allerdings auf das Schneiden der Fingernägel verzichten und lieber auf eine Nagelfeile zurückgreifen. Nagelfeilen sind sehr viel gesünder für die Nägel, da beim Schneiden häufig kleine Einrisse im Nagel auftreten können, die bei entsprechender Beanspruchung weiter einreisen können, was nicht nur sehr unschön, sondern auch schmerzhaft werden kann. Zudem können Sie Ihre Nägel mit einer Nagelfeile individuell in Form bringen.
Nachdem Ihre Nägel perfekt in Form gebracht wurden, können Sie ihnen ein wenig Pflege zukommen lassen. Spezielle Nagelcremes versorgen die Nägel mit wichtigen Nährstoffen und machen die Nagelhaut wieder schön glatt und geschmeidig. Wenn Sie Ihre Hände und vorrangig Ihre Nägel perfekt präsentieren möchten, so haben Sie die Möglichkeit, Ihre Nägel dank Nagelmodellage ins rechte Licht zu rücken.

Die Füße benötigen ebenfalls Pflege

Unsere Füße sind ebenfalls täglich im Einsatz. Häufiges Stehen, ständiges Laufen und möglicherweise das falsche Schuhwerk beanspruchen unsere Füße jeden Tag aufs Neue. Eine entsprechende Pflegebehandlung der Füße sorgt für Entspannung und neue Kraft, was nicht nur den Füßen gut tut. Die Zehennägel werden gekürzt, Hornhaut und Schwielen werden entfernt und eine Massage sorgt für Entspannung. Je nach Wunsch umfasst eine Pediküre verschiedene Maßnahmen.
  • 10 bis 20 Minuten Fußbad
  • Schneiden und Feilen der Fußnägel
  • Eincremen und Fußmassage
  • Auf Wunsch das Lackieren der Fußnägel
Für die perfekte Fußpflege sind spezielle Produkte erhältlich, die die Pflege der Füße und Fußnägel vereinfachen sollen.
Für das Schneiden der Fußnägel empfiehlt sich die Verwendung einer Nagelzange. Diese ist aus robustem Metall und ist optimal für das Kürzen des festen Fußnagels geeignet. Mit einem Bimsstein oder Hornhauthobel können Sie mühelos die überschüssige und unerwünschte Hornhaut an den Füßen entfernen.
Zum Abschluss gönnen Sie Ihren Füßen noch etwas Ruhe und verwöhnen diese mit einer Fußcreme. Die speziellen Inhaltsstoffe wirken kühlend, mildern den Juckreiz und machen die Füße glatt und geschmeidig.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Pediküre, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.