Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > PCMCIA-Karten

  pcmcia karten bei Mercateo online kaufen (359 Angebote unter 23.892.245 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „pcmcia karten“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"PCMCIA-Karten"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Transcend CompactFlash Adapter Kartenleser (7 Angebote) 
Funktioniert Ihre Compactflash-Karte in ein Standard PCMCIA-Kartenformat um. - Funktioniert eine 50-Pin CompactFlash-Karte in ein 68-P in PCMCIA-Kartenformat um - Kompatibel zu Typ I CompactFlash-K...
Transcend
TS0MCF2PC
ab € 8,93*
pro Stück
 
 Stück
DeLOCK PCMCIA Card Reader 2 in 1 Compact Flash I/II - IBM Microdrive Typ II PC Card Kartenleser (6 Angebote) 
Praktischer Begleiter für jeden Notbookbesitzer aber auch für Mini- und Desktop-PC`s oder andere Peripherie einsetzbar. Voraussetzung hierfür ist ein PCMCIA Slot Typ I/II (PC Card). Durch das Einfü...
Delock
91052
ab € 15,28*
pro Stück
 
 Paket
Card Reader PCMCIA PC-Card Compact Flash Typ I, Delock® [91051] (9 Angebote) 
Kurzbeschreibung Praktischer Begleiter für jeden Notbookbesitzer aber auch für Mini- und Desktop-PC`s oder andere Peripherie einsetzbar. Voraussetzung hierfür ist ein PCMCIA Slot Typ II (PC Card). ...
Delock
91051
ab € 7,65*
pro Stück
 
 Stück
PCMCIA Karte, 1 x seriell RS-232, Exsys® [EX-1350] (6 Angebote) 
Die EX-1350 stellt einen Seriellen RS-232 High Performance UART 16C950 Ausgang zur Verfügung. Er ist entwickelt worden um einen weiteren Serielle Port für Notebook über den 32-Bit PCMCIA Bus zu erw...
Exsys
EX-1350
ab € 32,64*
pro Stück
 
 Stück
PCMCIA Karte, 2 x seriell RS-232, Exsys® [EX-1352] (5 Angebote) 
Sie ärgern sich, weil Ihr Notebook keine serielle Schnittstelle hat ? Kein Problem, hier schafft Exsys schnell und einfach Abhilfe. Mit einer PCMCIA Karte für den Card Bus, die sogar zwei serielle ...
Exsys
EX-1352
ab € 43,31*
pro Stück
 
 Stück
ROLINE ExpressCard/34, CardBus Adapter (1 Angebot) 
Bietet einen Standard Cardbus Anschluss ExpressCard/34 Form Factor Unterstützt ExpressCard/34 und ExpressCard/54 Notebooks Hot-Plug-fähig Unterstützt Windows 2000 / 2003 / XP / Vista / 7 / 8 Liefer...
ROLINE
15.06.2149
ab € 43,14*
pro Stück
 
 Stück
PCMCIA CardBus zu 1x Gigabit LAN, Delock® [61611] (1 Angebot) 
Kurzbeschreibung Die CardBus Gigabit LAN Karte bietet Ihnen einen Netzwerkanschluss mit einer Übertragungsrate von bis zu 1000 Mbps. Technische Daten & bull Realtek Chipsatz & bull 32-Bit CardBus T...
Delock
61611
ab € 19,34*
pro Stück
 
 Stück
DeLOCK Serial PCMCIA Adapter Seriell Schnittstellenkarte/Adapter (1 Angebot) 
Mit dem PCMCIA Adapter können Sie an 2 seriellen Ports verschiedene Seriell-Geräte anschließen, wie z.B. Mäuse, Modems, etc.
Delock
61608
ab € 52,68*
pro Stück
 
 Stück
DeLOCK Serial CardBus Adapter Seriell Schnittstellenkarte/Adapter (5 Angebote) 
Der Delock PCMCIA Adapter CardBus zu seriell erweitert Ihr Notebook um eine serielle Schnittstelle. Sie können an den Adapter verschiedene serielle Geräte wie z.B. Scanner, Drucker, Mäuse, Modems, ...
Delock
61622
ab € 20,53*
pro Stück
 
 Stück
PCMCIA USB 2.0 Karte mit 2 Ports, Exsys® [EX-1200] (4 Angebote) 
Eigenschaften: -32-Bit PCMCIA USB 2.0 mit zwei Downstream Ports -Automatische Erkennung der Datentransfer-Rate für die angeschlossenen Peripheriegeräte -Arbeitet mit bestehenden USB Ports zusammen ...
Exsys
EX-1200
ab € 17,18*
pro Stück
 
 Stück
PCMCIA Karte 1S Seriell RS-422/485, Exsys® [EX-1361] (4 Angebote) 
Eigenschaften: -32-Bit PCMCIA Karte mit einem RS-422/485 Seriell Ausgang -Keine Konflikte mit IRQ und I/O Adressen -Umgebungen mit 4 Draht Leitungen RS-422/485 und 2 Leitungen RS-485 Technische Dat...
Exsys
EX-1361
ab € 61,55*
pro Stück
 
 Stück
EXSYS PCMCIA with 1S Serial RS-422/485 port Schnittstellenkarte/Adapter (1 Angebot) 
Die EX-1362IS stellt zwei Serielle RS-422/485 High Performance UART 16C950 Ausgänge mit Surge Protection und Optical Isolation zur Verfügung. Er ist entwickelt worden um zwei weitere Serielle Ports...
Exsys
EX-1362IS
ab € 142,36*
pro Stück
 
 Packung
PCMCIA Karte, FireWire 1394 mit 2 Ports, Exsys® [EX-6600E] (3 Angebote) 
Eigenschaften: PCMCIA 32-Bit CardBus FireWire IEEE 1394A mit 2 Ausgängen Technische Daten: -Hot Plug and Play: Ja -Power auf 1394 Bus: Nein -Chip-Set: Texas Instrument OHCI-Lynx -Datentransfer-Rate...
Exsys
EX-6600E
ab € 17,85*
pro Stück
 
 Stück
PCMCIA Karte FireWire 1394 + USB 2.0 mit je zwei Ports, Exsys® [EX-6605E] (3 Angebote) 
Eigenschaften: FireWire: -PCMCIA 32-Bit FireWire IEEE 1394 CardBus mit zwei Anschlüssen -Datentransfer-Rate bis 400Mbps (50MB/Sek.) -Unterstützt bis 63 Peripheriegeräte -Chip-Set Texas Instrument O...
Exsys
EX-6605E
ab € 33,00*
pro Stück
 
 Stück
ROLINE Mini-PC-Halter, abschliessbar, schwarz (3 Angebote) 
Platzsparender Mini-PC Halter, schafft mehr Platz auf Ihrem Arbeitstisch Für Mini-PC Stabile Stahlkonstruktion Befestigung unter der Tischplatte, Schrauben nicht im Lieferumfang enthalten Höhe und ...
ROLINE
17.03.1156
ab € 29,92*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   24   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema pcmcia karten
^

Klein, robust und vielseitig: der PCMCIA-Standard

Der PCMCIA-Standard (benannt nach der PC Memory-Card International Association) wurde 1990 in seiner ersten Version veröffentlicht und definiert eine Spezifikation für Erweiterungskarten, die in Notebooks Verwendung finden. Vor Verabschiedung der PCMCIA-Norm waren Erweiterungssteckplätze in mobilen Rechnern in den meisten Fällen nicht kompatibel zueinander und konnten daher auch in aller Regel nur mit wenigen hersteller- und typenspezifischen Optionen bestückt werden.

Die PCMCIA-Spezifikation definiert in ihren älteren Versionen eine etwa scheckkartengroße, aus Metall gefertigte Einschubbkarte, die an einer Seite einen 68-poligen Anschluss besitzt. Die Karten werden in einen mit einer Auswurfvorrichtung versehenen Schacht eingeschoben. Ursprünglich primär für Speichermodule und Modems entworfen, sind PCMCIA-Steckkarten im laufenden Betrieb des Notebooks wechselbar (Hot-Plug-Fähigkeit) und verfügen über einen 16-Bit breiten Datenbus. Drei verschiedene Typen von PCMCIA-Adaptern sind normiert, die alle die gleichen Grundabmessungen aufweisen, sich jedoch in der Bauhöhe voneinander unterscheiden (3,3 mm, 5,0 mm und 10,5 mm). Am weitesten verbreitet sind Steckkarten des Typs II mit 5 mm Bauhöhe. Typ III-PCMCIA-Adapter mit 10,5 mm Bauhöhe wurden hingegen nur für Festplatten verwendet und können auch nur in solchen Notebooks eingesetzt werden, die über zwei übereinander liegende Einschübe des Typs II verfügen.

Im Laufe der Zeit wurde das Interface der Steckplätze weiter entwickelt, so dass auch andere Verwendungen möglich wurden. Daher konnte sich der PCMCIA-Standard in sehr kurzer Zeit fest etablieren.

Nachfolger mit doppelter Datenbusbreite

Mit der rasant fortschreitenden technischen Entwicklung wurde in der zweiten Hälfte der 90-er Jahre der Nachfolgestandard der PCMCIA-Norm, die so genannte CardBus-Spezifikation, verabschiedet. Hierbei handelt es sich um eine zum ursprünglichen Standard mechanisch wie auch technisch kompatible Norm, so dass ältere, 16-bittige PCMCIA-Karten problemlos in den neueren, 32-bittigen CardBus-Einschüben betrieben werden können. Durch eine kleine Änderung im Slotdesign wurde jedoch darauf geachtet, dass die neuen CardBus-Adapter nicht versehentlich in die älteren 16-Bit-PCMCIA-Slots eingeschoben werden können. Auch der CardBus-Standard etablierte sich unverzüglich und ist selbst heute noch in sehr vielen Notebooks anzutreffen. Aufgrund der weiten Verbreitung der Norm und ihrer zeitgemäßen Übertragungsraten (bis zu 133 Mbyte/sec.) sind PCMCIA- und CardBus-Steckkarten für vielfältigste Einsatzzwecke erhältlich:

  • Speicherkarten (Flashkarten)
  • Festplatten / MicroDrives
  • Modem- und Faxmodem-Karten
  • Netzwerkkarten (Token Ring und Ethernet)
  • SCSI-Karten
  • Firewire

Stationärer Einsatz

Um PCMCIA- und CardBus-Steckkarten auch in stationären Rechnern betreiben zu können, bieten mehrere Hersteller entsprechende Einbausätze an. Diese Kits werden in einen freien 3,5“-Slot des Rechners eingeschoben und mit einer PCI-Steckkarte verwendet. Sie bieten in aller Regel zwei Slots für Typ II-Karten.

Während PCMCIA- und CardBus-Karten (und deren Nachfolger ExpressCard) bei mobilen Rechnern oft die einzige Erweiterungsmöglichkeit darstellen, ist ihr Einsatz in stationären Systemen nur bedingt zu empfehlen. Für die meisten Einsatzzwecke sind für die gängigen Bussysteme preiswertere Steckkarten zum festen Einbau in den PC erhältlich, während für die Verwendung von PCMCIA- und CardBus-Adaptern zusätzlich ein entsprechendes Einbaukit erworben werden muss. Da zudem die Adapter selbst in den meisten Fällen teurer zu beschaffen sind als handelsübliche PCI-Steckkarten zum internen Festeinbau, sind die mobilen Lösungen nur in eng begrenzten Szenarien (beispielsweise bei Wechselmedien mit Hot-Plug-Fähigkeit) als Erweiterung für stationäre Systeme in Betracht zu ziehen.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext pcmcia karten, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.