Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Original-Toner

  Original-Toner bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 23.508.717 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"Original-Toner"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie Folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr unter folgender Servicenummer: +49 89 12 140 777

Bis zu 70% der Drucker-Technologie stecken in der Tonerkartusche

Auch wenn die Technik im Drucker noch so ausgereift ist: Werden falsche Toner oder unpassende Kartuschen eingesetzt, kann das verschmierte Ausdrucke, trübe Farben, fleckige Kleidung bzw. ein verschmutztes Büro und im schlimmsten Fall sogar einen defekten Drucker zu Folge haben. Mit Original HP Toner lässt sich das vermeiden. Jedes originale Kartuschen-Modell ist optimal auf das entsprechende HP-Gerät abgestimmt. Das garantiert nicht nur die bewährte HP-Zuverlässigkeit, sondern auch exzellente Ausdrucke und präzise Farben.
Grafik

Perfektes Zusammenspiel zwischen Toner, Technik und Papier

Jedes Original HP Kartuschen-Modell ist hervorragend abgestimmt auf die Größe und Geschwindigkeit des entsprechenden HP-Druckers, sowie auf Schmelztemperatur und Papierart. Original HP Toner schmilzt und verbindet sich besonders schnell. Damit werden nicht nur die Ausdrucke, sondern auch der Drucker geschont. Mit Original HP Toner wird darüber hinaus eine präzise Farbwiedergabe gewährleistet. Sehen Sie viele weitere Vorteile von Original HP Toner im folgenden Video:
Grafik
HP 85A 2er-Pack HP 126A 3er-Pack HP 305A 3er-Pack HP 131A 3er-Pack
HP 85A 2er-Pack »
Schwarz Original
LaserJet Tonerkartuschen
HP 126A 3er-Pack »
Cyan/Magenta/Gelb Original
LaserJet Tonerkartuschen
HP 305A 3er-Pack »
Cyan/Magenta/Gelb Original
LaserJet Tonerkartuschen
HP 131A 3er-Pack »
Cyan/Magenta/Gelb Original
LaserJet Tonerkartuschen

Die Vorteile von Original HP Toner

HP Toner Vorteil 1 HP Toner Vorteil 2 HP Toner Vorteil 3

Einlegen, drucken,
beeindrucken

Ausdrucke, die stolz
machen

Entscheidung für den
Umweltschutz

Original HP Tonerkartuschen
liefern bei jedem Ausdruck eine konstant hohe Druckqualität.
Mit Original HP Tonerkartuschen profitieren Sie immer von einer herausragenden Druckqualität. Das umweltfreundliche Design ermöglicht einfaches Recycling und weniger Abfall.
Luftqualität

Verbesserte Luftqualität von Innenräumen

Nicht nur exzellente Druckergebnisse, sondern auch eine hohe Luftqualität spielen in immer mehr Unternehmen eine entscheidende Rolle. Original HP LaserJet-Tonerkartuschen, in Kombination mit HP-Druckern und HP-Papier, erfüllen und übertreffen in Tests sogar die durch Umweltzeichen, wie dem Blauen Engel oder EPEAT, vorgegebenen Werte. Damit zeichnen sich die Original HP Tonerkartuschen durch Emmisionswerte aus, die weit unter den verbindlichen Arbeitsplatzgrenzwerten liegen.
Logo HP

Passende Laserdrucker und viele weitere Produkte von HP
finden Sie in der HP-Markenwelt.

Weitere Informationen zum Thema Original-Toner
^

Mit dem richtigen Toner zum hochwertigen Ausdruck

Der Toner ist ein unentbehrlicher Bestandteil des professionellen Druckerzubehörs und kommt bei den meisten Kopierern, Laserdruckern oder Faxgeräten zum Einsatz. Der hauptsächlich aus Kunstharz und verschiedenen Metalloxiden bestehende Farbstoff sorgt für aussagekräftige Drucke in scharfer Qualität, ohne dass etwas verwischen könnte. Der Toner umfasst stets das eigentliche Tonerpulver und den Entwickler. Da Toner pulverförmig ist, kann er – ein Vorteil gegenüber der Tinte – nicht austrocknen. Bei der Auswahl des richtigen Toners sollte man neben dem konkreten Drucker-Modell auf die gewünschte Farbe und Kapazität achten. Je nach Zusammensetzung des Toners und Konstruktionsprinzip des Gerätes unterscheidet man zudem verschiedene Tonerarten.

Für den Alltag zu Hause und im Büro - Einkomponententoner

Sehr verbreitet im beruflichen wie privaten Alltag sind Einkomponententoner. Sie kommen in fast allen gängigen Laserdruckern und Kopiergeräten mit kleineren und mittleren Kapazitäten zum Einsatz. Beim Einkomponententoner befinden sich das eigentliche Tonerpulver und die feinen Metall-Partikel des Entwicklers gemeinsam in einer Kartusche und gelangen auch zusammen auf das Papier. Damit das Druckbild durch den Entwickler nicht verfälscht wird, muss dieser qualitativ hochwertig sein, so dass Einkomponententoner im Vergleich zu anderen Lösungen teurer sind. Im Gegenzug ist er für den Nutzer sehr bequem und sauber zu handhaben: Dem etwas höheren Preis von Einkomponententonern steht der Vorteil der einfachen Gerätewartung gegenüber, da nur eine Kartusche ausgetauscht werden muss. Zudem wird Einkomponententoner oft gemeinsam mit der Bildleitertrommel in einer einzigen Kartusche geliefert. Diese ist ein komplett geschlossenes System, was die Freisetzung gesundheitsschädigender Fremdstoffe beim Kartuschenwechsel verhindert.

Für die Profis - Zweikomponententoner

Zweikomponententoner werden ganz überwiegend in leistungsstarken Großkopierern und digitalen Druckmaschinen eingesetzt. Geräte, die mit diesen Tonern arbeiten, sind in ihrer Anschaffung wesentlich teurer, ihr Aufbau ist deutlich komplizierter. Bei Zweikomponententonern sind eigentlicher Toner und Entwickler getrennt. Der Entwickler wird nur zum Transport des Toners genutzt, verbleibt im Drucker und wird nicht mit auf das Papier übertragen. Daher muss der Toner auch nicht auf spezielle Eigenschaften des Entwicklers Rücksicht nehmen, ist einfacher gehalten und damit erheblich günstiger als Einkomponententoner. Durch die getrennte Einfüllung von Toner und Entwickler ist allerdings die Wartung von Zwei-Komponenten-Geräten etwas komplizierter und der Toner-Wechsel aufwändiger. Zudem besteht beim Einsatz des Zweikomponententoners in das Druckwerk oft das Problem des Staub- und Rußaustritts.

Transferflüssigkeit (Flüssigtoner)

Bei sogenanntem Flüssigtoner enthält die Transferflüssigkeit die Tonerpartikel. Da diese Flüssigtoner-Partikel wesentlich kleiner sind als die Partikel herkömmlicher Trockentoner, ergibt sich bei Druckern mit Flüssigtoner ein deutlich besseres und konsistenteres Druckbild. Drucker mit Flüssigtoner werden daher meist - trotz ihres im Vergleich zu herkömmlichen Farblaserdruckern deutlich höheren Beschaffungspreises - in der professionellen Druckvorstufe eingesetzt.

Ausführungen

Die Tonerkartuschen können - unabhängig vom Druckprinzip - entweder als einzelne Behälter mit unterschiedlicher Kapazität oder als geschlossenes System zusammen mit der Bildleitereinheit in einer einzigen Kartusche ausgeführt sein. Geräte mit einer einzigen Wechselkartusche bieten die sauberste Lösung beim Tonerwechsel, da hier nicht mehrere Komponenten einzeln ausgewechselt werden müssen. Allerdings sind All-In-One-Toner teurer in der Beschaffung, da bei ihnen die Bildtrommel integriert ist.

Wartung und Gesundheitsrisiken

Bei separaten Wechselbehältern, die beim Aufsetzen oder Einführen in das Druckwerk geöffnet werden müssen, besteht immer die Gefahr, dass Ruß oder Feinstaub aus der Kartusche austreten. Diese besitzen nicht nur ein sehr hohes Verschmutzungspotential, sondern können auch gefährliche, die Gesundheit schädigende Stoffe freisetzen. Daher empfiehlt es sich, beim Hantieren an solchen Kopierern oder Druckern stets einen Mundschutz zu tragen. Zusätzlich sollte beim Wechsel der Kartuschen überschüssiger oder versehentlich ausgetretener Toner sofort abgesaugt werden. Dazu eignen sich ausschließlich spezielle Tonerstaubsauger, die über entsprechende Filter verfügen. Normale Staubsauger hingegen können in ihren Filtersystemen den extrem feinen Rußstaub nicht zurückhalten, sondern blasen diesen in die Umgebungsluft, so dass keinerlei Reinigungseffekt erzielt wird.

Tonerstaubsauger

Auch das Druckwerk des Kopierers oder Druckers sollte insbesondere dann, wenn er mit Zweikomponententoner betrieben wird, regelmäßig gesäubert werden. Tonerstaubsauger bieten dazu einen speziellen dünnen Saugrüssel, mit dem problemlos das Innere des Druckwerkes von Ablagerungen befreit werden kann. Durch die Kühlventilatoren der Laserdrucker oder Kopierer wird ebenfalls Feinstaub in die Umgebungsluft geblasen, so dass auch hier gesundheitsschädliche Substanzen freigesetzt werden können. Dieses Risiko kann durch ein stets sauber gehaltenes Druckwerk minimiert werden.

Entsorgung von Tonern

Toner dürfen nicht im Hausmüll landen, sondern müssen umweltgerecht entsorgt werden. Dies gilt gleichermaßen für leere Tonerkartuschen, da diese immer Reste enthalten. Auch die Hersteller sind verpflichtet, leere Tonerkartuschen kostenlos zurückzunehmen.

Interessante Produkte sowie weitere Informationen bieten Ihnen die Hersteller HP, Katun, Pelikan und TBS.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Original-Toner, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG