Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Metallbohrer  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Metallbohrer“
Überbegriffe
Spiralbohrer
Bohrer mit spiralförmigen Nuten in unterschiedlichen Ausführungen
Zentrierbohrer
Bohrer nach DIN 333 sowie Ersatzbohrer für z. B. Lochsägen befinden sich in dieser Kategorie
Anbohrer
Ermöglicht das Vorbohren von Löchern, in diversen Nenndurchmessern erhältlich.
Blechschälbohrer
Für dünne Metallbleche geeignet, um z. B. Bohrungen auszuweiten.
Kreisschneider
Damit erzeugen Sie runde Löcher in verschiedenen Durchmessern.
Schweißpunkt-Bohrer
Exakt ausgebohrte Schweißpunkte sind damit kein Problem.
Vierfasenbohrer
Hochleistungsbohrer mit 4 Führungsfasen für hohe Fluchtungsgenauigkeit.
Lochsäge
Dieses Gerät ist ideal für runde, passgenaue und großkalibrige Bohrungen.
Bohrreibahle
Bohren und Aufreiben in einem Arbeitsgang.
Kernbohrer
Zur Verwendung in der Metallbearbeitung, Einsetzbar in Magnetständer- und Säulenbohrmaschinen.
Einlippenbohrer
Zweilippenbohrer
Hohlprofilbohrer
Zum Bohren in Stahl-, Aluminium- und Kunststoff-Hohlprofilen, durch die sehr kurze Bohrerspirale wird die Bruchbelastung minimiert.
Magnetische Bohrer
Karosseriebohrer
Spiralbohrer
DIN 338
Kurze Spiralbohrer mit Zylinderschaft
DIN 340
Lange Spiralbohrer mit Zylinderschaft
DIN 341
Lange Spiralbohrer mit Morsekegelschaft zum Bohren durch Bohrbuchsen
DIN 345
Kurze Spiralbohrer mit Morsekegelschaft
DIN 1869
Überlange Spiralbohrer mit Zylinderschaft
DIN 1870
Überlange Spiralbohrer mit Morsekegelschaft
DIN 1897
Extra kurze Spiralbohrer mit Zylinderschaft (Automatenbohrer)
DIN 1898
Stiftlochbohrer für Kegelstiftbohrungen, mit Morsekegelschaft oder Zylinderschaft
DIN 1899
Kleinstbohrer
DIN 6537
Vollhartmetall-Spiralbohrer mit abgesetztem Zylinderschaft, mit und ohne Kühlkanal
DIN 6539
Vollhartmetall-Spiralbohrer mit durchgehendem Zylinderschaft
DIN 8037
Spiralbohrer mit Zylinderschaft, mit Schneidplatte aus Hartmetall
DIN 8041
Spiralbohrer mit Morsekegelschaft, mit Schneidplatte aus Hartmetall
ähnlich DIN 338
Kurze Spiralbohrer mit Zylinderschaft
Spiralbohrer ohne Norm
Hier finden Sie Sonderformen, die nicht in der DIN festgelegt sind.
Doppelendbohrer
Extra kurze Spiralbohrer mit Zylinderschaft und Schneiden an jedem Ende
Ratiobohrer
Eine spezielle Form von Spiralbohrern, die höheren Belastungen standhalten.
Vollhartmetallbohrer
Vollhartmetall-Spiralbohrer mit und ohne Innenkühlung.
Stangenbohrer
Tieflochbohrer
Stufenbohrer
DIN 8374
Mehrfasen-Stufenbohrer mit Zylinderschaft für Durchgangslöcher und Senkungen für Senkschrauben
DIN 8375
Mehrfasen-Stufenbohrer mit Morsekegelschaft für Durchgangslöcher und Senkungen für Senkschrauben
DIN 8376
Mehrfasen-Stufenbohrer mit Zylinderschaft für Durchgangslöcher und Senkungen für Zylinderschrauben
DIN 8377
Mehrfasen-Stufenbohrer mit Morsekegelschaft für Durchgangslöcher und Senkungen für Zylinderschrauben
DIN 8378
Mehrfasen-Stufenbohrer mit Zylinderschaft für Kernlochbohrungen und Freisenkungen
DIN 8379
Mehrfasen-Stufenbohrer mit Morsekegelschaft für Kernlochbohrungen und Freisenkungen
Mehrstufenbohrer
Spart Arbeitszeit, da der Bohrer für verschiedene Lochdurchmesser nicht gewechselt werden muss.
Kurzstufenbohrer
Diese Bohrer erlauben Bohren und Senken in einem Arbeitsgang.
Aufbohrer, Senker
DIN 343
Aufbohrer mit Morsekegelschaft
DIN 344
Aufbohrer mit Zylinderschaft
Bohrsenker
3-schneidiger Aufbohrer mit Zylinderschaft
Bohrer mit lösbarer Schneide
Wechselplatten-Bohrer
Zur Verwendung mit Wechselplatten.
Wendeplatten-Bohrer
Zur Verwendung mit Wendeschneidplatten.
Wechselkopf-Bohrer
zur Verwendung mit Bohrer-Wechselköpfen.
Sonstiges
Weitere Informationen zum Thema Metallbohrer
^

Der Metallbohrer – Loch für Loch

Bohrer können in verschiedene Schneidwerkzeuggruppen wie Bohrkronen, Gesteinsbohrer, Holzbohrer und Metallbohrer eingeteilt werden. Die Auswahl an Metallbohrern ist groß, weshalb man die Auswahl an ein paar wichtigen Eckpunkten festmachen sollte. Dem Laien oder Hobbyhandwerker sind sehr oft die einfachen Spiralbohrer bekannt. Der Fachmann unterscheidet zusätzlich zwischen Anbohrern, Zentrierbohrern, Kreisschneider, Lochsägen oder Schweißpunkt-Bohrern.

Spiralbohrer mit fachmännischen Sonderaufgaben

Die speziellen Aufgaben wie das Anbohren mit dem Anbohrer erkennt man am Werkzeug daran, dass die Werkzeugspitze nur kurz angeschliffen ist. Der Bohrer erlaubt ein Loch zu machen, welches später mit einem Aufbohrer nachbearbeitet werden muss. Ähnlich kann man sich Schweißpunkt-Bohrer vorstellen, die nur für eine Vertiefung im Werkstück gebraucht werden und überwiegend aus HSS-Stahl hergestellt sind. Soweit hier nicht Handwerk notwendig ist, sind hier schon oft Fräsen als Ersatz für die Bohrer im Einsatz.

Stufenbohrer

Von Stufenbohrer spricht man ab zwei Stufen in der Schneide, wobei der dickere Teil für Durchgangsbohren und der vordere dünnere Teil für Senkungen und Senkschrauben verwendet wird. Abgestufte Bohrkegel besitzen verschiedene Durchmesser auf dem Schaft und sehen daher als Mehrstufenbohrer kegelförmig aus. Solche Stufenbohrer besitzen ebenfalls zwei Schneiden und erlauben das Bohren mit verschiedenen Durchmessern ohne den Bohreinsatz wechseln zu müssen. Das spart natürlich Zeit und Arbeit.

Aufbohrer und Senker

Aufbohrer erweitern bestehende Bohrlöcher, während Senker an fertigen Bohrungen verwendet werden. Mit einem Senker kann man das Loch entgraten, aber auch plane oder profilierte Absätze erzeugen. Kegelsenker sind häufig vertreten: beläuft sich der Spitzenwinkel der Spitze auf 60 Grad wird er zum Entgraten genutzt; wenn dagegen Löcher für Senkkopfschrauben gebraucht werden, sollte man 90-Gard als Spitzenwinkel einsetzen.

Metallbohrer mit lösbaren Schneiden

Ein Beispiel ist hier der Wendeschneidplatten-Vollbohrer. Die Wendeschneidplatten können am Bohrer getauscht werden. Der Bohrer selbst kann stehend und liegend rotierend genutzt werden. Die Wendeschneidplatten werden meistens mit dem Bohrer zur Bearbeitung anderer Werkstücke oder aber im Formenbau eingesetzt.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Metallbohrer, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.