Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: langzugbinden lohmann, langzugbinde hartmann
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  >  >  >  >  > Langzugbinde

  Langzugbinde bei Mercateo online kaufen (131 Angebote unter 25.232.417 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Langzugbinde“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Langzugbinde"

Überbegriffe
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Langzugbinde
^

Die Langzugbinde als elastische Bandage

Die Langzugbinde ist  eine elastische Bandage, die für die Kompressionsbehandlung akuter Venenprobleme eingesetzt wird. Sie ähnelt in ihrer Funktion einer Kompressionsbinde und bleibt in höchstem Maße dehnbar und passt sich den Körperkonturen an. Die Langzugbinde ist in verschiedenen Längen und Breiten erhältlich.

Kompressionsverband mit Langzugbinden

Die Langzugbinde gehört zu den Bindematerialien für Kompressionsverbände. Die medizinische Anwendung unterstützt das Venensystem bei einer vorliegenden Schwäche, als Prävention oder nach Operationen. Der Kompressionsverband erzeugt einen Druck, der die Anstauung von Blut in den Venen verhindert. Ein optimal angelegter Verband verhindert die Bildung von Blutgerinnseln. Die gummielastische Langzugbinde hat einen
  • hohen Ruhedruck und
  • geringen Arbeitsdruck.
Das Material der Langzugbinde kann zu 140 % gedehnt werden. So besitzt der Verband die höchste Dehnbarkeit und passt sich sehr gut an die Körperform an. Der erzeugte, andauernde Druck auf das Venensystem eignet sich besonders für Nachbehandlungen von Ödemen und der manuellen Lymphdrainage.

Langzug- oder Kurzzugbinde?

Die Langzug- und Kurzzugbinde werden beide in der Kompressionstherapie eingesetzt. Die Verbände unterscheiden sich in ihrer Ausprägung des Ruhe- und Arbeitsdruckes. Der Ruhedruck entspricht dem Anlegedruck in Verbindung mit der Rückstellkraft des Verbandes. Je elastischer das Bindematerial, umso höher der Ruhedruck. Als Arbeitsdruck wird die Kraft verstanden, die der Verband der Muskelpumpe entgegensetzt und mit der er sie verstärkt. Ein unelastisches Bindematerial zeigt einen hohen Arbeitsdruck. Der Arbeits- und Ruhedruck entscheidet über den Einsatzbereich des Verbandes. Mit der wenig elastischen Kurzzugbinde lassen sich die meisten chronischen Venenschwächen behandeln. Sie können einige Tage am Körper verbleiben, auch über Nacht. Die stark elastischen Langzugbinden sind vorwiegend für akute Erkrankungen und deren Abheilung geeignet.

Tipps für den Einsatz von Langzugbinden

Der Kompressionsverband entfaltet seine Wirkung nur wenn das Bein bewegt wird. Wenn die Muskeln arbeiten, fördern sie das venöse Blut zum Herzen. Bei dieser Tätigkeit unterstützt die Langzugbinde, indem sie den Druck der Muskelpumpe verstärkt. Insbesondere bei den Langzugbinden ist diese Bewegung nötig. Sie dürfen nicht bei Bettruhe getragen werden. Auch im Schlaf oder bei längeren Ruhephasen ist der Verband abzunehmen. Sie sollten regelmäßig mit Feinwaschmittel gereinigt und luftgetrocknet werden.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Langzugbinde, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.