Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Lösungsmittel, Verdünnung  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Lösungsmittel, Verdünnung“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Lösungsmittel, Verdünnung
^

Lösungsmittel - Verdünnen und Reinigen

Lösungsmittel sind Flüssigkeiten, die es ermöglichen, andere Stoffe zu lösen, zu verdünnen oder zu entfernen. Der Grundstoff, dem das Lösungsmittel zugegeben wird, wird in seinen Eigenschaften nicht verändert und bleibt komplett erhalten. Bei der Verwendung ist Vorsicht geboten, sie sind leicht flüchtig und können durch ihre chemische Zusammensetzung zu Gesundheitsgefährdungen führen, achten Sie bei der Verwendung immer auf ausreichende Schutzausrüstung.

Das passende Lösungsmittel

Wichtig sind die grundlegenden Verwendungen. Was möchten Sie bearbeiten und was erzielen? Lösungsmittel sind dann besonders effektiv, wenn Sie perfekt auf Ihre Anwendung abgestimmt sind.

Industrie, Handwerk und Gastronomie

Mit Entfettern lässt sich eine entstandene Fettschicht leicht entfernen.  Dichtungen werden mit Dichtungsentfettern geschont und von Ablagerungen befreit. Oft ist es auch zur Weiterverarbeitung von Halbzeugen erforderlich, eine perfekt gereinigte Oberfläche vorzufinden. Fettrückstände können die Haltbarkeit von Beschichtungen deutlich verringern. Beachten Sie die jeweiligen chemischen Eigenschaften des Lösungsmittels, damit Ihre Produkte und Anlagen keinen Schaden nehmen. Rostlöser sorgt dafür, dass metallische Korrosionen entfernt und beispielsweise Schrauben leicht gelöst werden können. Vorbeugend ist oftmals ein weiterführender Korrosionsschutz nach der Verwendung gegeben. Rostlöser sind bei Deinstallationen unverzichtbare Helfer.

Lebensmitteltauglichkeit

Auch in der Gastronomie und der Lebensmittelindustrie kommen Lösungsmittel zum Einsatz. Achten Sie hierbei besonders auf die Lebensmitteltauglichkeit, bevor Sie mit dem Lösungsmittel daran gehen, Ihre Reinigungsarbeiten durchzuführen. Spiritus und Fettlöser erlauben eine streifenfreie Reinigung.

Maler und Lackierer

Maler und Lackierer kennen die Herausforderung, Lacke und Farben nicht nur vor dem neuen Streichen entfernen zu müssen, sondern auch die neue Farbe streichfähig zu erhalten und soweit zu verdünnen, damit sie mit Spritzpistolen aufgetragen werden kann.
Abbeizer entfernen mühelos alte Farbschichten. Einfach mit der Drahtbürste die losen Farbreste entfernen, dann die Flächen mit Abbeizer behandeln. Gele sind hierbei besonders für senkrechte Flächen geeignet und weisen eine bessere Haftfähigkeit als Flüssigkeiten auf.
Waschbenzin wird häufig genutzt, um Pinsel und andere Werkzeuge des Malers und Lackierers von Farbresten zu befreien. Günstig für die Umwelt ist Waschbenzin, das auf die Verwendung von Chlorkohlenwasserstoffen verzichtet. Zusätzlich kann es hervorragend als Fleckenentferner für Teppiche und jeglicher Art glatter und beständiger Flächen eingesetzt
Verdünnungen sind in allen Lacken und Farben enthalten. Damit die Farbe auch nach längerer Lagerung und mehrfacher Öffnung gut zu verstreichen oder so flüssig ist, dass Sie in Lackieranlagen verarbeitet werden kann, werden Verdünnungen hinzugegeben. Achten Sie darauf, dass die jeweilige Verdünnung optimal für den von Ihnen genutzten Farb- und Lacktyp geeignet ist. Auch die Reinigung von Pinseln und das Entfernen von Farbspritzern ist mit Verdünnung möglich.

Spezifisches Reinigen

Viele Lösungsmittel werden als Reiniger eingesetzt, um gezielt hartnäckige Verschmutzungen zu entfernen. Speziell deklariert macht man es Ihnen leichter, die richtige Auswahl zu treffen. Nutzen Sie nur für Ihre Anwendung geeignete Lösungsmittel.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Lösungsmittel, Verdünnung, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.