Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  > Kasseneinrichtungen

  Kasseneinrichtungen  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Kasseneinrichtungen“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Kasseneinrichtungen
^

Kasseneinrichtung: Die optimale Lösung hängt von den Anforderungen ab

Die Kasseneinrichtung ist vor allem für Unternehmen, deren Kunden überwiegend bar oder mit Karte bezahlen, wichtiger Bestandteil der Ladenausstattung: Sie ist der Ort, an dem der Kunde den Preis der erhaltenen Waren oder Dienstleistungen begleicht und von dem aus die entsprechenden Daten in Warenwirtschafts- oder Buchhaltungssysteme gelangen. Da die Kasseneinrichtung in der Regel aus mehreren Elementen besteht, ergeben sich für ihre konkrete Ausgestaltung zahlreiche Optionen. Die spezifischen Anforderungen eines Unternehmens bestimmen, wie die optimale Zusammensetzung aussieht.

Kasseneinrichtung: Herzstück ist die Geldzählkasse

Die Geldzählkasse steht im Zentrum der Kasseneinrichtung und genügt, je nach Ausführung, unterschiedlichen Anforderungen. Wie schon ihre mechanischen Vorläufer sind beispielsweise moderne Registrierkassen mit ihrer integrierten Tastatur und Kassenschublade vor allem geeignet, um beim Kassiervorgang leicht den Überblick zu behalten. Mit einem Front- und einem Rückendisplay zeigen die meisten Registrierkassen sowohl dem Kassenpersonal als auch den Kunden den Warenwert an. Zudem verfügen sie über Anschlüsse für Barcodescanner sowie Bondrucker, falls letzterer nicht ohnehin direkt im Gerät integriert ist. Je nach Modell lassen sich Registrierkassen außerdem in umfassendere Warenwirtschaftssysteme einbinden.

Kassensystem – individuell und programmierbar

Hat ein Unternehmen speziellere Anforderungen an seine Kasseneinrichtung, bietet sich der Einsatz eines Kassensystems an: Viele Systeme arbeiten mit individuell programmierbarem Touchscreen; ist eine Tastatur vorhanden, sind auch hierbei die Tasten nach Bedarf frei belegbar. Erfolgt der Kassiervorgang oft am Sitzplatz des Kunden, etwa in der Gastronomie, bieten einige Kassensysteme zudem die Möglichkeit, mobile Geräte mit oder ohne Drucker einzusetzen. Viele Hersteller bieten zudem branchenspezifische Systeme an, die bereits die wichtigsten Funktionen für ihren Einsatzbereich mitbringen. Grundsätzlich gilt: Die Entscheidung für ein bestimmtes Modell sollte sorgfältig durchdacht sein, denn sie bedeutet oft auch die Bindung an den betreffenden Anbieter.

Flexibile Systeme

Noch flexibler als die meisten Kassensysteme sind Kassen-PCs oder Kassen-Terminals, die sich oft relativ problemlos in eine bereits bestehende IT-Umgebung integrieren lassen. Während PCs sowohl als Einzelplatzlösung als auch im Verbund mit umfassenderen IT-Systemen funktionieren, setzen Kassen-Terminals in der Regel eine Server-Anbindung voraus. Welche Lösung die geeignetere ist, hängt auch Ihren individuellen Anforderungen ab. So ermöglichen Kassen-PCs beispielsweise, Daten direkt an der Kasseneinrichtung vorzuhalten und zu verarbeiten. Bei Kassen-Terminals ist dafür meist der Wartungsaufwand geringer. Voraussetzung für die Anwendung ist bei beiden Varianten eine passende Kassen-Software, die auf PC oder Server betrieben wird.

Überblick und Sicherheit für die Kasseneinrichtung

Wie bei der Wahl der Geldzählkasse hängt auch die Antwort auf die Frage, welche zusätzlichen Bestandteile für die Kasseneinrichtung sinnvoll sind, größtenteils von den individuellen Anforderungen ab. Wenn die Kunden häufig mit Bargeld bezahlen, sorgen beispielsweise Hilfsmittel zur Geldbearbeitung, wie Zahlteller, Einzelmünzbehälter oder Banknotenklemme, für den nötigen Überblick. Bonschiene oder Bonspieß unterstützen den reibungslosen Ablauf an der Gastro- oder Pfandkasse, während die Banknotenklemme eher für Kasseneinrichtungen infrage kommt, an denen größere Beträge verbucht werden. Wo regelmäßig eine große Anzahl verschiedenster Waren über den Kassentisch geht, ist auch der Einsatz eines Barcodescanners sinnvoll – im Restaurant dagegen wird eher das Kellner-Terminal zum Einsatz kommen.

Verschiedene Anforderungen

Die Anforderungen in puncto Sicherheit können, je nach Einsatzgebiet der Kasseneinrichtung, ebenfalls recht unterschiedlich sein: Muss etwa eine Gastrokasse einerseits sicher verschließbar, andererseits für viele Personen zugänglich sein, bietet sich das Anbringen eines Kellnerschlosses an. An der Tankstelle wiederum, wo Kunden häufig mit größeren Scheinen bezahlen, wird eher das Geldscheinprüfgerät zur Sicherheitsausstattung der Kasseneinrichtung gehören.
Bis ins kleinste Detail orientiert sich die Auswahl der optimalen Kasseneinrichtung also nicht nur am aktuellsten technischen Standard, sondern auch – und vor allem – am individuellen Bedarf.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Kasseneinrichtungen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG