Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 >  >  >  >  >  > Glasentferner Feuerwehr

  Glasentferner Feuerwehr bei Mercateo online kaufen (2 Angebote unter 18.558.240 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Glasentferner Feuerwehr“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Glasentferner Feuerwehr"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Rettungsmesser RT-I Glasmaster, Farbe Rot (1 Angebot) 
Dieses universelle Fallmesser wurde auf Basis des bewährten Fallschirmjägermessers entwickelt. Der Griff ist praktisch unverwüstlich und verzeiht sogar das Überfahren mit einem PKW. Zu den wichtigs...
Dönges
ab € 52,50*
pro Stück
 
 Stück
Rettungsmesser RT-III Glasmaster (1 Angebot) 
Dieses professionelle Rettungswerkzeug wurde zusammen mit Feuerwehrleuten entwickelt und ergänzt die persönliche Schutzausrüstung optimal. Die schwere stabile Ausführung erlaubt das einfache Einsch...
Dönges
ab € 61,91*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Glasentferner Feuerwehr
^

Der Glasentferner im Einsatz – Hilfsmittel für Feuerwehr und technische Hilfeleistung

Neben der persönlichen Schutzausrüstung kommen als Rettungswerkzeuge für die Einsatzorganisationen von technischer Hilfeleistung und Feuerwehr unterschiedliche Tools für den oftmals abweichenden Einsatz in Betracht. Dabei wird grundsätzlich auf ein hohes Maß an Effektivität in Verbindung mit dem komfortablen Transport und dem geringen Eigengewicht der Hilfsmittel abgestellt. Der Glasentferner bietet sich als alleinige Ausstattung oder als Ergänzung zum Glasmanagement an, um Frontscheiben, Heckscheiben oder Seitenscheiben von Kraftfahrzeugen und Lastkraftwagen bei der Unfallrettung herauszuschneiden.

Handlich und praktisch – Hohe Funktionalität in schwierigen Situationen

Während Hebel- und Brechwerkzeuge, der Nothammer, die Feuerwehraxt, das Feuerwehrbeil sowie der Federkörner mittels mechanischer Kräfte die Scheiben einschlagen und somit ein erhebliches Splitterrisiko besteht, vermag der Glasentferner ohne die Gefahr des Splitterns die Glasscheiben, beziehungsweise geklebten Verbundglasscheiben im Ganzen oder großflächige Areale der Scheibe herauszutrennen. Somit wird das Risiko minimiert, dass ohnehin verunfallte Personen weitere Schnittverletzungen an der Haut oder erhebliche Verletzungen an den Augen oder Arterien durch herum fliegende scharfkantige Glassplitter erleiden.
Der Glasentferner ist so konzipiert, dass dieser ähnlich einer Säge eingesetzt wird und mittels Ziehen und Drücken sich durch das Glas arbeitet, um dieses zu durchdringen. Modelle mit einem ergonomisch geformten Griff und einer weiteren Handstütze übersetzen die Kraft optimal für einen exakten Schnitt in dem lokalen Arbeitsbereich.

Permanent scharfe Sägeblätter – Wichtiges Zubehör

Vor allem in Notfallsituationen, in denen schnelles Handeln Voraussetzung für die schnelle Befreiung und optimale Versorgung verletzter Personen in Kraftfahrzeugen ist, sollte der Glasentferner mit einem entsprechend scharfen Ersatzmesser oder Sägeblatt als Zubehör ausgestattet sein. Der Austausch stumpfer Blätter und Ersatzmesser kann dazu beitragen, dass Scheiben mit weniger manuellem Kraftaufwand und weitaus zügiger herausgeschnitten werden können und somit wertvolle Minuten zur Rettung garantieren. Hervorzuheben ist bei der Auswahl, dass bestimmte Modelle sich mit jeweils spezifischen Sägeblättern versehen lassen. Um im Rahmen der Arbeitssicherheit des Rettungstrupps Schnittverletzungen an den Händen beim Anheben der herausgearbeiteten Glasbestandteile zu vermeiden, sollten die entsprechenden Handschuhe als Komponente der Arbeitsbekleidung getragen werden.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Glasentferner Feuerwehr, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2015 Mercateo AG