Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  >  > Gasschutzbrille

  Gasschutzbrille bei Mercateo online kaufen (18 Angebote unter 23.632.903 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Gasschutzbrille“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Gasschutzbrille"

Überbegriffe
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   Alle    Seite: 1   2   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Gasschutzbrille
^

Die Gasschutzbrille - Sicherheit bei augenreizenden Stoffen

Die Augen sind sehr empfindlich, denn das Augenlicht ist nicht ersetzbar. Daher wird im Rahmen des Arbeitsschutzes bei vielen Tätigkeiten die Nutzung von Schutzbrillen gefordert. Das besondere Merkmal der Gasschutzbrille ist, dass sie gas- und staubdicht ist und häufig größere Gesichtspartien umschließt, um die Augen vor ungewollten Reizungen zu schützen.

Warum Schutzbrillen nötig sind

Staub führt zu mechanischen Verletzungen, da er unbemerkt zwischen Lid und Augapfel dringen kann, was zu roten Augen und Entzündungen führen kann. Schlimmer sind jedoch die chemischen Einwirkungen von Dämpfen, Gasen, Laugen, Nebel, Rauch oder Säure. Kommt es zu Verätzungen, sind Hornhautverletzungen mit Narben, Lid- und Gewebeschrumpfungen oder Hornhauttrübungen die Folge. Gase, Dämpfe, Rauch und Nebel schädigen dagegen meist die Schleimhäute. Besonders Säuren, Laugen bzw. Lösungsmittel führen zu schweren bleibenden Schädigungen. Vermeiden Sie diese Folgen am besten mit der passenden Gasschutzbrille!

Der Träger, das Gestell und die Bügel

Die Gasschutzbrille besitzt ein Gestell, das ähnlich einer Taucherbrille bis auf die Sichtscheiben in einem um die Augen fest anliegenden Gewebe besteht, wobei der Innenraum unbelüftet ist. Der Bügel ist meist durch ein Halteband ersetzt. Kann man dieses im Umfang verstellen oder ist es flexibel, erreicht man einen guten Sitz der Brille, ohne dass die Umrandung drückt. Muss man den Kopf neigen, sollte man auf ein solches Band setzen, damit die Gasschutzbrille nicht abrutschen kann.

Die Gläser

Die Scheiben der Gläser bestehen oft aus Acetat, was für das Arbeiten mit Chemikalien vorteilhaft ist, oder Kunststoff (auch Nylon oder Polycarbonat). Eine Vollsichtbrille sollte zudem einen Blickwinkel von 180 Grad ermöglichen. Vollsichtbrillen können sehr häufig auch über Korrekturbrillen getragen werden. Mit Sandwich-Scheiben kann man ferner dem Beschlagen der Gläser vorbeugen, wenn eine hohe Luftfeuchtigkeit in der Arbeitsumgebung vorhanden ist. Der Nutzer sollte optimaler Weise durch die Mitte der Gläser sehen und nicht durch das obere Drittel.

DIN und Augenschutz

Als Augenschutzgerät nach DIN EN 165 zählt jede Art von persönlicher Schutzausrüstung, die zumindest den Augenbereich abdeckt, also auch die Gasschutzbrille.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Gasschutzbrille, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.