Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Flaschen  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Flaschen“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Flaschen
^

Flaschen für jeden Zweck als allgemeiner Laborbedarf

Flaschen werden überall benötigt, da sie in vielen Momenten die optimalen Behälter sind, in denen Flüssigkeiten oder Substanzen aufbewahrt, mit denen sie eingeschenkt oder übertragen werden können. In der Wissenschaft, beispielsweise in Laboren, spielen Flaschen eine große Rolle, da sie unverzichtbarer Bestandteil von Versuchaufbau oder Verpackung sind. Sie können jedoch nicht nur Flüssigkeiten, sondern auch Gase, Tabletten, Granulate oder Pulver beinhalten.

Zur schnellen Auswahl einer passenden Flasche

Man kann viel Zeit in der Auswahl sparen, wenn man Flaschen für das Labor, die es in extrem vielfältiger Ausgestaltung gibt, im ersten Schritt nach folgenden Kriterien vorsortiert:
  •    nach dem Material,
  •    nach der Anwendung,
  •    nach der Form,
  •    nach der Art des Verschlusses oder
  •    nach dem Zubehör.
Erst im nächsten Auswahlschritt spielen das Fassungsvermögen, die Höhe, die Verarbeitung oder die Randbördelung eine Rolle.

Das richtige Material wählen

Flaschen gibt es aus Aluminium, Borosilikatglas, Weiß-, Grün- oder Braunglas, Edelstahl sowie aus Kunststoffen wie etwa Polycarbonat (PC), Polyethylenterephthalat (PET) oder Polypropylen (PP). Edelstahl- und Glasflaschen geben in der Form nicht nach, weshalb man Gase oder Flüssigkeiten unter Druck aufbewahren kann, sind aber auch relativ schwer. Zudem ist Glas zerbrechlich und bedarf einer sorgsamen Behandlung. Darf das Material etwas nachgeben, kann man auch Kunststoff wählen, der sehr leicht ist und für geringe Transportkosten sorgt. Durch Beimischung bestimmter Substanzen kann eine transparente Flasche dem Inhalt einen hohen UV-Schutz bieten oder aus einem undurchsichtigen Stoff bestehen. Glas- und PET-Flaschen können recycelt werden und gelten daher als besonders umweltfreundlich.

Nach der Anwendung wählen

Eine Gaswaschflasche beispielsweise zeichnet sich durch einen kolbenförmigen Bauch und einen besonderen Verschluss aus, aus dem zwei Röhrchen münden, an die der Gaszulauf und die Ableitung angeschlossen werden können. Abmessflaschen verfügen über einen aufgesetzten Messbecher, der bei Druck mit der gewünschten Menge befüllt wird. In Probefläschchen werden geringe Mengen an Substanzen gelagert, während Sprühflaschen ideal zum Zerstäuben von Flüssigkeiten sind.

Flaschen nach Form und Verschluss

Flaschen sind bauchig, zylindrisch oder viereckig und haben eine mehr oder minder breite Öffnung. Viereckige Flaschen lassen sich für den Transport im Verhältnis zum Füllvolumen optimal verpacken. Um aber aus einem Gefäß gleichmäßig ausgießen zu können, ist eine bauchige oder zylindrische Flasche besser. Der Verschluss kann einmal oder mehrmals geöffnet werden oder Funktionen wie Tropfen oder Spritzen erlauben.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Flaschen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.