Mercateo - die Beschaffungsplattform für GeschäftskundenDie Beschaffungsplattform für Geschäftskunden
Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb

  Elektrowerkzeug  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Elektrowerkzeug“
Überbegriffe
Elektro-Bohrmaschinen
Elektro-Sägen
Schrauber
Elektro-Schleifer
Fräsen
Schneidende Maschinen
Weiteres Werkzeug
Weitere Informationen zum Thema Elektrowerkzeug
^

Arbeitserleichtung durch Elektrowerkzeuge


Elektrowerkzeuge sind Werkzeuge, die mit einem Elektromotor angetrieben werden. Da sie mit elektrischen Strom arbeiten, ist es erforderlich, diesen auch immer vor Ort zu haben. Aus dem Grund sind eine Energieversorgung und eine Steckdose in der Nähe unumgänglich, wenn man mit diesen Maschinen arbeiten möchte. Die Geräte werden mit der Hand geführt und verringern den Kraftaufwand für den Bediener enorm.

Von der Energie zur Arbeit

Bei Elektrowerkzeugen wird die zugeführte Energie von einem Elektromotor genutzt und an die einzelnen Werkzeugkomponenten übertragen. So entstehen abhängig vom Werkzeug unterschiedliche Bewegungen. Es ist neben einer Rotation, die beim Bohren und Schrauben eingesetzt wird, auch ein Heben und Senken möglich, dies macht man sich beispielsweise bei einer Stichsäge zu nutze. Die Übertragung in die entsprechende Bewegung ist also vom Werkzeug abhängig.

Die wichtigsten Elektrowerkzeuge im Überblick

Welches Werkzeug für Sie besonders wichtig ist, ist branchenabhängig. Sie benötigen aber in fast jedem Bereich eine gewisse Grundausstattung.

Stellen Sie sich vor, es gäbe keine elektrische Bohrmaschine. Ein Loch in irgendein Material zu bekommen, wäre nicht nur fast undenkbar, sondern mit einem enormen Zeitaufwand verbunden. Bei Verschraubungen sieht das Ganze nicht ganz so dramatisch aus. Aber wer verzichtet heutzutage noch auf einen elektrisch angetriebenen Schrauber und greift in erster Linie auf den Schraubendreher zurück. Zeit ist Geld und ein Elektrowerkzeug rechnet sich schnell, wenn Sie die Anschaffung gegen die Bezahlung in Stunden aufrechnen, die Ihr Mitarbeiter länger benötigt, wenn Sie auf diese Werkzeuge verzichten.

Neben verschiedenen Fräsen gehören elektrische Sägen und Schleifer sowie Hobel nicht nur in jede Tischlerei. Die Präzision und Genauigkeit, mit der Sie mit Elektrowerkzeugen arbeiten können, kann mit einem manuell betriebenen Gerät kaum erreicht werden. Eine Handkreissäge durchtrennt dicke Bretter mit einem sauberen Schnitt; wie würde das Ergebnis wohl nach der Bearbeitung mit einem Fuchsschwanz aussehen?

Polierer und verschiedene Sorten an Schleifgeräten machen nicht nur das Abtragen von Belägen einfach, sondern sorgen auch für eine ideale Arbeitsvorbereitung genau wie einen idealen Arbeitsabschluss und eine Aufwertung.

Energie immer und überall

Wer nicht auf Elektrowerkzeuge verzichten will oder kann, aber nicht immer elektrischen Strom zur Verfügung hat, oder wem einfach das Kabelgewirr und die ständige Suche nach einer Steckdose oder das Mitführen einer Kabeltrommel oder Verlängerung zu lästig ist, hat die Möglichkeit, auf Akkuwerkzeuge zurück zu greifen. Ein aufgeladener Akku nimmt die Energie mit an den Einsatzort und Ihr Werkzeug ist immer griffbereit. Achten Sie darauf, dass Sie einen Ersatzakku mitführen, dem Sie nach getaner Arbeit mit einem Ladegerät schnell wieder zur nötigen Energie verhelfen.

Sie suchen noch mehr?

Dann sind Sie bei uns richtig.  Wir bieten Ihnen nicht nur diverse Werkzeuge aus den unterschiedlichen Bereichen, sondern auch noch andere Produkte wie das Notstromaggregat oder für Reparaturen das richtige Schweißgerät.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Elektrowerkzeug, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG