Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Elektroheizer

  Elektroheizer bei Mercateo online kaufen (505 Angebote unter 23.526.159 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Elektroheizer“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   34   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Elektroheizer
^

Elektroheizer - Wärme aus der Steckdose

Elektroheizer eigenen sich besonders in Bereichen, in denen kleine bis mittelgroße Räume ohne großen Anspruch an die Optik beheizt werden sollen. Egal, ob Stallung, Lager oder Baustellen, mit einem Elektroheizer können Sie überall dort von der Heizleistung des Gerätes profitieren, wo Sie Zugriff auf elektrischen Strom haben.

Elektroheizer - sauber und sicher

Elektroheizer werden über elektrische Energie aus der Steckdose betrieben und nutzen diese zur Herstellung von Wärmeenergie. Daraus ergeben sich die wichtigsten Vorteile der Geräte. Es ist kein zusätzlicher Brennstoff nötig, der eingelagert werden muss, außerdem arbeiten Elektroheizer ohne offene Flamme, was der Sicherheit auch in gefährdeten Gebäudeteilen entgegen kommt. Zusätzlich zu diesen Vorteilen wird es möglich, einen Heizbetrieb ohne Ableitung von Abgasen und Schadstoffemissionen aufrecht zu erhalten. Geschlossene und unbeaufsichtigte Räume stellen demnach keine Herausforderung dar.

Die Heizleistung

Eines der wichtigsten Kriterien für den Erwerb eines Elektroheizers ist die Heizleistung. Damit eine ausreichende Erwärmung des Raumes erfolgen kann, ist es wichtig, sich mit den Gegebenheiten der beheizten Räume hinsichtlich Bausubstanz und Zustand der zu beheizenden Raumgröße und nicht zuletzt die gewünschten Erwärmung auseinanderzusetzen. Temperatureinstellmöglichkeiten und verbaute Thermostate sorgen für eine optimale Beheizung auch ohne Überwachung.
Als Grundlage zur Ermittlung der nötigen Heizleistung können folgende Kennzahlen bei 20 °C Temperaturunterschied herangezogen werden:
  • unisolierter Rohbau: ca. 0,03 KW pro 1 m³
  • isolierter Rohbau: ca. 0,02 KW pro 1 m³
  • fertig gestelltes Bauwerk (isoliert): ca. 0,01 KW pro 1 m³
  • Zelte: ca. 0,14 KW pro 1 m³

Die Luftleistung des Elektroheizers

Neben der Heizleistung ist die Luftleistung ein wichtiger Indikator, wie gut die Wärmeverteilung im Raum letztlich funktioniert. Die Gebläse sorgen dafür, dass die Luft umgewälzt und mit Wärme angereichert wird. Dabei ist die Raumgröße ausschlaggebend. Auf einen Kubikmeter Raum kommen 1.000 Liter Luft, die vom Elektroheizer mit seiner Heizleistung versorgt werden müssen. Je stärker die Umwälzung der Luft durch den Ventilator ist, umso besser verteilt sich die Wärme und umso gleichmäßiger und effektiver wird das Heizergebnis.

Transportabel oder stationär

Je nach Anwendung sollten Sie bei mobilen Geräten, die häufig an anderen Standorten eingesetzt werden, auf höhere Leistungen in Kombination mit einer kompakten Bauweise zurückgreifen. So gewährleisten Sie Mobilität und ausreichende Heizleistung. Bei stationären Geräten, die immer im gleichen Raum genutzt werden, können Sie die einzelnen Gerätespezifikationen exakt anpassen. Achten Sie neben den Leistungsmerkmalen darauf, welche Stromquelle zur Verfügung stehen muss, und prüfen Sie, ob 240 oder 400 Volt zum Betreiben nötig sind.
In diesem Zusammenhang dürften Sie auch Infrarotheizer oder Heizlüfter interessieren.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Elektroheizer, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG