Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  >  > DVD-Kopierstation

  DVD-Kopierstation bei Mercateo online kaufen (23 Angebote unter 24.524.385 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „DVD-Kopierstation“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"DVD-Kopierstation"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☑
Bild
Bestellen
Epson Discproducer™ PP-100II (1 Angebot) 
Zur schnellen und zuverlässigen CD-/DVD-Produktion bietet der PP-100II einen USB 3.0 SuperSpeed-Anschluss und erstellt 30 CDs oder 15 DVDs pro Stunde (40/12x Geschwindigkeit bzw. 0,6/3,8GB Datenvol...
Epson
C11CD37021
€ 3.237,94*
pro Stück
€ 3.237,94*
pro Stück
 
 Stück
Epson Discproducer PP-100III (4 Angebote) 
Produktivität Dank der hoch belastbaren Ausgabe brennt der PP-100III bis zu 30 CDs/Stunde (600 MB), 15 DVDs/Stunde (3,8 GB), 8,5 BDs/Stunde (23.8 GB) und bedruckt 65/45 Discs/Stunde (Schnell-/Fein-...
Epson
C11CH40021
ab € 2.791,82*
pro Stück
ab € 2.791,82*
pro Stück
 
 Stück
Epson Discproducer™ PP-100AP (3 Angebote) 
Sie suchen ein System, mit dem Sie CD-/DVD-Rohlinge in großen Mengen zu sehr niedrigen Stückkosten bedrucken können? Der Epson DiscproducerTM PP-100AP wurde speziell für diese Anforderungen entwick...
Epson
C11CA93021
ab € 1.920,23*
pro Stück
ab € 1.920,23*
pro Stück
 
 Stück
DTM Print
063553
ab € 2.388,28*
pro Stück
ab € 2.388,28*
pro Stück
 
 Stück
Epson Discproducer PP-50II (3 Angebote) 
Produktivität Dank der hoch belastbaren Ausgabe brennt der PP-50III bis zu 15 CDs/Stunde (600 MB), 8 DVDs/Stunde (3,8 GB), 3 BDs/Stunde (23.8 GB) und bedruckt 60/38 Discs/Stunde (Schnell-/Fein-Modu...
Epson
C11CH41021
ab € 2.064,61*
pro Stück
ab € 2.064,61*
pro Stück
 
 Stück
DTM Print
063551
ab € 2.030,11*
pro Stück
ab € 2.030,11*
pro Stück
 
 Stück
PRIMERA Bravo 4202 Diskherausgeber 50 Disks USB 3.0 Schwarz (3 Angebote) 
Up to 100-disc capacity Color inkjet printing at 4800 dpi Two high-speed recordable CD/DVD drive
DTM Print
063555
ab € 2.573,34*
pro Stück
ab € 2.573,34*
pro Stück
 
 Stück
Epson Discproducer™ PP-100N (SATA) (4 Angebote) 
Effizienterer Ablauf Der PP-100N kann die Aufträge mehrerer Anwender gleichzeitig verwalten und nacheinander abarbeiten, sodass die Wartezeit verkürzt wird. Die Netzwerkbelastung wird deutlich verm...
Epson
C11CA31121
ab € 3.709,83*
pro Stück
ab € 3.709,83*
pro Stück
 
 Stück
Epson Discproducer™ PP-50 (1 Angebot) 
Discs in Profiqualität Mit den hochwertigen, fotorealistischen Drucken des Epson PP-50 auf CDs/DVDs beeindrucken Sie Ihre Kunden mit einem professionellen Image. Der Epson Micro Piezo-Druckkopf und...
Epson
C11CB72121
€ 2.394,92*
pro Stück
€ 2.394,92*
pro Stück
 
 Stück
Primera Bravo 4052 Disc Publisher (1 Angebot) 
Primera Bravo 4052 Disc Publisher - Disk-Kopiergerät - Steckplätze: 50 - DVD±RW (±R DL) x 1 - SuperSpeed USB 3.0 - extern
DTM Print
063552
€ 2.501,71*
pro Stück
€ 2.501,71*
pro Stück
 
 Stück
DISC PUBLISHER DP4201 (2 Angebote) 
Disc Publisher DP-4201 BLU, ein CD/DVD/BD Brenner und Drucker/ 2x 50 Disc Kapazität/ erfordert eSATA-Verbindung
DTM Print
063554
ab € 2.771,44*
pro Stück
ab € 2.771,44*
pro Stück
 
 Stück
DTM Print
063556
ab € 3.033,97*
pro Stück
ab € 3.033,97*
pro Stück
 
 Stück
DTM Print
063560
ab € 2.979,20*
pro Stück
ab € 2.979,20*
pro Stück
 
 Stück
PRIMERA SE-3 Diskherausgeber 20 Disks USB 3.0 Grau (4 Angebote) 
Der Disc Publisher SE-3 ist ein kompaktes, automatisches Produktionssystem für CDs, DVDs und Blu-ray Medien, welches perfekt auf jeden Schreibtisch passt. Er brennt und bedruckt automatisch und ohn...
DTM Print
63135
ab € 1.438,05*
pro Stück
ab € 1.438,05*
pro Stück
 
 Stück
DUP-15 Copytower (1 Angebot) 
15 Burnerdrives DVD, one reader, 320GB HDD, WITHOUT LIGHTSCRIBE LABELING!
DTM Print
DUP-15
€ 1.607,92*
pro Stück
€ 1.607,92*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   Alle    Seite: 1   2   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema DVD-Kopierstation
^

Die DVD-Kopierstation - für Anwender, die DVDs in Serie brennen müssen

In vielen Branchen, in denen große Datenmengen an einen ebenso großen Empfängerkreis verteilt werden müssen, sind herkömmliche DVD Brenner im Computer zu klein dimensioniert. Die Herstellung größerer Stückzahlen von gleichartigen Daten-DVDs artet mit ihnen zur unendlichen Geschichte aus. Für jeden Bedarf hat die Industrie daher DVD-Kopierstationen entwickelt, die sich für die Vervielfältigung von optischen Datenträgern in geringerer Menge ebenso eignen wie auch für die Herstellung von mehreren hundert DVDs am Stück.

DVD-Kopierstationen für den gelegentlichen Bedarf

Für jene Anwender, die nicht innerhalb kürzester Zeit hunderte oder gar tausende von gleichartigen Datenträgern benötigen, sind preiswerte DVD-Kopierstationen erhältlich, die zumeist als Stand-Alone-Systeme ausgelegt sind. In ihnen befinden sich mehrere Standard-Brenner sowie oftmals ein Leselaufwerk. Die Brenner sind meist übereinander in einem Tower-Gehäuse untergebracht und besitzen eine eigene Elektronik mit Statusanzeigen. Für regelmäßig wiederkehrende Brennvorgänge bieten höherwertige Geräte zudem die Möglichkeit, Daten auf einer Interne Festplatte abzulegen, so dass diese bei einem erneuten Brennvorgang nicht erst von einer Master-DVD eingelesen werden müssen.

Vervielfältigung erfolgt autark

Die eigentliche Vervielfältigung können einige Modelle autark - also ohne angeschlossenen Computer - erledigen. Die Daten oder Image-Dateien werden dabei entweder durch das eingebaute Leselaufwerk von einer Master-DVD oder von einem externen Datenträger (beispielsweise einem USB-Stick) übernommen und auf die einzelnen DVD Rohlinge in den Brennern übertragen.
Dabei können die Datenträger auch - soweit die Brennerlaufwerke dies unterstützen und entsprechende Rohlinge verwendet werden - direkt im Brenner bedruckt werden. Wenn Sie jedoch professionell wirkende Farbausdrucke benötigen, empfiehlt es sich, gesonderte Etiketten für die Datenträger am PC zu entwerfen und auszudrucken, da hier nicht nur die gestalterischen Möglichkeiten weitaus intensiver genutzt werden können, sondern durch verschiedene Drucktechnologien auch das Ergebnis je nach Stückzahl und Empfängerkreis deutlich besser dem Speichermedium angepasst werden kann.

Nachteil der Stand-Alone-Lösung

Nachteil der Stand-Alone-Lösungen ist ihre relativ unflexible Handhabung, die den Einsatz bei großen Stückzahlen vereitelt: Da die in den Tower eingebauten DVD-Brenner herkömmliche Standard-Laufwerke im 13,3 cm (5,25")-Format mit Schubladenbestückung sind, die über keine eigene Robotik verfügen, müssen die DVD-Rohlinge einzeln gewechselt werden. Dies führt zu Unterbrechungen des Brennvorgangs und bedarf der ständigen Kontrolle durch einen Mitarbeiter. Dadurch eignen sich diese Geräte eher für kleinere Serien, bei denen eine große DVD-Kopierstation zu kostspielig und überdimensioniert wäre.

Für den Dauereinsatz konzipiert: Spindelsysteme

Große DVD-Kopierstationen, die für drei- und vierstellige Stückzahlen ausgelegt sind, verlassen sich nicht auf herkömmliche Brennerlaufwerke. Hierbei handelt es sich vielmehr um ausgeklügelte Konstruktionen, die einen vollautomatischen Dauerbetrieb gestatten. Diese DVD-Kopierstationen sind in aller Regel als Spindelsysteme konzipiert. Sie verfügen über mindestens zwei Spindeln. Während eine Spindel die Original-Datenträger aufnimmt, dient die zweite Spindel zur Ablage der kopierten Medien. Bei noch größeren Drei-Spindel-Systemen sind zwei der Magazine für die Aufnahme der Kopien gedacht.

Vollautomatische Steuerung

Die Magazine werden durch eine vollautomatische Robotik gesteuert, die die Datenträger in die Brennerlaufwerke einlegt und nach erfolgreichem Brennvorgang heraus nimmt. Alle Spindelsysteme sind in einem einzigen Gehäuse untergebracht, das mit einer Abdeckhaube an der Front für einen effektiven Staubschutz sorgt. In den Magazinen können je nach Modell bis zu 100 Datenträger gestapelt werden. Dabei können die Original-DVDs variieren, da auch das Bestückungsmagazin bis zu 100 Medien aufnehmen kann, die anschließend zum Anfertigen der Kopien eingelesen werden.

Spindelautomaten mit LAN-Anschluss und Drucker

Da die Spindelautomaten für hohe Stückzahlen ausgelegt sind, bieten sie in der Regel auch einen LAN-Anschluss, so dass alle Arbeitsstationen im Netzwerk auf die DVD-Kopierstation zugreifen können. Die meisten dieser DVD-Kopierstationen verfügen zudem noch über einen eingebauten Drucker. Bei kleineren Modellen handelt es sich meist um Tintenstrahldrucker, große DVD-Kopierstationen verfügen über ein eingebautes Druckwerk, das nach dem Thermosublimationsprinzip arbeitet. Hiermit können innerhalb kürzester Zeit hochqualitative, gegenüber mechanischen Einwirkungen außerordentlich widerstandsfähige und farbechte Drucke angefertigt werden. Die Vorlagen dazu werden vom Anwender am PC entworfen und an die DVD-Kopierstation übertragen.
Da die Druckwerke vom Hersteller exakt auf den Einsatzzweck abgestimmt sind, wird hierbei ein Optimum an Leistung durch gut aufeinander abgestimmte Komponenten erzielt.

Mischbetrieb verschiedener Datenträger möglich

Selbstverständlich ist mit den DVD-Kopierstationen auch ein Mischbetrieb verschiedener Datenträger möglich. Da die gängigen Brennerlaufwerke sowohl CD-R- und CD-RW- als auch DVD-R-, DVD+R- und DVD-RW- sowie DVD+RW-Rohlinge verarbeiten können, ist ein entsprechend flexibler Einsatz möglich. Viele Brenner unterstützen zudem Double Layer-Rohlinge, so dass auch sehr große Datenmengen auf einer einzigen DVD-DL abgelegt werden können. Damit eignen sich diese DVD-Kopierstationen auch für hochauflösende multimediale Inhalte.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext DVD-Kopierstation, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.