Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Drucker Netzwerkkarte

  Drucker Netzwerkkarte bei Mercateo online kaufen (20 Angebote unter 24.454.488 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Drucker Netzwerkkarte“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Drucker Netzwerkkarte"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Canon Netzwerkkarte NB-W2 für WLAN (IEEE 802.11b/g Wireless Print Server) (1 Angebot) 
Canon Netzwerkkarte NB-W2 für WLAN (IEEE 802.11b/g Wireless Print Server)
Canon
0642A039AA
ab € 393,96*
pro Stück
 
 Stück
OKI ML-OKILAN7130E (13 Angebote) 
ML-OKILAN7130E
OKI
45268706
ab € 171,50*
pro Stück
 
 Stück
Epson UB-R04 (613): IEEE802.11a/b/g/n Wireless LAN I/F Board (7 Angebote) 
IEEE802.11b WIRELESS LAN I/F BOARD
Epson
C32C824613
ab € 100,86*
pro Stück
 
 Stück
EPSON Ethernet interface (1 Angebot) 
EPSON Ethernet interface WF Pro WF-C879R
Epson
C12C934471
ab € 558,88*
pro Stück
 
 Stück
Lexmark Karte für IPDS (8 Angebote) 
Lexmark Karte für IPDS Diese Karte unterstützt den AFP/IPDS-Druck von einem IBM iSeries- oder IBM zSeries-Computer an LAN-Drucker über TCP/IP. Leistungsmerkmale Anwendungslösungen Allgemeine Daten ...
Lexmark
40C9201
ab € 479,59*
pro Stück
 
 Stück
Citizen
2000452
ab € 144,87*
pro Stück
 
 Stück
OKI Netzwerkkarte für B4xxx (1 Angebot) 
Produktdetails: Diese Karte benötigten Sie, um den Drucker in Ihr Netzwerk einzubinden Fast-Ethernet, 10/100 Mbit
OKI
42264115
ab € 104,84*
pro Stück
 
 Stück
OKI Netzwerkadapter (1 Angebot) 
OKI - Netzwerkadapter - 10/100 Ethernet
OKI
00112504
ab € 91,99*
pro Stück
 
 Stück
OKI Network Card Fast EN 10Base-T, 100Base-TX for C7000 C9000 100 Mbit/s (3 Angebote) 
-Übertragungsrate von 10/100 Mbit (10/100 Base TX Ethernet, mit integriertem Web-Server). -Geeignet für Windows-, Macintosh-, UNIX- und Linux-Umgebungen. Unterstützt. -Standard-Protokolle wie: TCP/...
OKI
1080501
ab € 10,11*
pro Stück
 
 Stück
IPDS EMMC CARD (4 Angebote) 
IPDS Card for Cs820, Cx82x
Lexmark
21K0128
ab € 480,63*
pro Stück
 
 Stück
Toshiba TEC Druckserver (2 Angebote) 
Toshiba TEC - Druckserver - 802.11a, 802.11b/g/n - für Toshiba TEC BA410T-GS12-QM-S, BA410T-TS12-QM-S, BA420T-GS12-QM-S, BA420T-TS12-QM-S
Toshiba
18221165421
ab € 167,70*
pro Stück
 
 Stück
Fujitsu LAN Board DL7600 (2 Angebote) 
Fujitsu LAN Board DL7600 Gerätetyp: Druckerserver Erweiterung/Konnektivität/Schnittstellen: 1 x 100Base-TX - RJ-45 Anschlusstechnik: verkabelt Data Link Protokoll: 10Mb LAN, 100Mb LAN Datenübertrag...
Fujitsu
S26391-F1051-L901
ab € 156,02*
pro Stück
 
 Stück
Internes Multi-Interface Board mit Ethernet, PS2 und SD-Kartenslot für BP-846M Plus V2 (1 Angebot) 
Internes Multi-Interface Board mit Ethernet, PS2 und SD-Kartenslot für BP-846M Plus V2
Birch
98-0470028-10LF
ab € 222,68*
pro Stück
 
 Stück
TALLY Ethernetkarte f.7010/7106/7206 (1 Angebot) 
TALLY Ethernetkarte f.7010/7106/7206 Multiprotokoll
Dascom
043941
ab € 135,68*
pro Stück
 
 Stück
Schnittstelle WLAN für AP-8150v2/v3 und AP-8220 (1 Angebot) 
Schnittstelle WLAN für AP-8150v2/v3 und AP-8220
ARTDEV
AP-8150v2-IW
ab € 121,64*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   Alle    Seite: 1   2   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Drucker Netzwerkkarte
^

Drucker-Netzwerkkarten halten Drucker im Intranet präsent

Drucker-Netzwerkkarten binden nahezu jeden Drucker unabhängig von dessen Anschlüssen in ein Intranet ein. Durch die eingebaute Server-Funktion mit vielen Komfortmerkmalen gestatten Drucker-Netzwerkkarten den problemlosen Zugriff auf die Drucker von allen Arbeitsstationen im Netz aus. Sie sind in zwei Ausführungen erhältlich:

Interne Drucker-Netzwerkkarten

Interne Drucker-Netzwerkkarten werden stets in einen speziell dafür vorgesehenen Einschub im Drucker eingeschoben und dort arretiert. Sie verfügen über einen proprietären Anschluss und können daher nur in jenen Druckermodellen verwendet werden, für die sie vorgesehen sind. Nach außen zum Intranet hin kommunizieren sie entweder drahtlos per WLAN oder per kabelgebundenem LAN-Anschluss. Die Geräte unterstützen dabei Übertragungsgeschwindigkeiten von teils bis zu 300Mbps (WLAN-Standard 802.11n (draft)) oder einem Gigabit (Gigabit-LAN). Eine gesonderte Stromversorgung ist für interne Drucker-Netzwerkkarten nicht nötig, da sie ihre Betriebsenergie vom Drucker erhalten, in den sie eingebaut sind. Aufgrund der modell- oder baureihenspezifischen Anpassung von internen Drucker-Netzwerkkarten werden sie meist nicht von Drittherstellern angeboten.

Die Elektronik der Drucker-Netzwerkkarten beherbergt eine Firmware, die unterschiedliche Funktionen bietet. Sie dient als Druckerserver und kann bei den meisten Modellen bequem aus dem Webbrowser jeder im Netz befindlichen Arbeitsstation aus verwaltet und eingerichtet werden. Viele Drucker-Netzwerkkarten unterstützen zudem die Konfiguration und Verwaltung über eine serielle Verbindung aus einem Terminal heraus. Die entsprechenden standardisierten Protokolle wie HTTP, ARP, DHCP oder SNMP werden von allen Druckservern verstanden.

Beim Einsatz mit Multifunktionsgeräten weisen Drucker-Netzwerkkarten meist auch noch einen Scan- und einen Fax Server auf mit einigen Komfortfunktionen wie Adress- und Telefonbuch sowie zeitversetztem Faxen. Auch diese Funktionen können webbasiert oder über ein Terminal verwaltet werden.

Externe Drucker-Netzwerkkarten

Externe Druckerserver werden in einem kleinen Kunststoffgehäuse geliefert mit einem externen Netzteil zur Energieversorgung. Die Geräte erfüllen die gleichen Funktionen wie interne Modelle, verfügen jedoch meist noch über eine kleine Statusanzeige in Form von mehreren Leuchtdioden, so dass Sie auf einen Blick erkennen können, ob Datenverbindungen korrekt bestehen. Externe Drucker-Netzwerkkarten werden entweder über eine parallele oder eine USB-Schnittstelle an den jeweiligen Drucker angeschlossen und über einen kabelgebundenen Ethernet-Anschluss oder über WLAN in das Intranet integriert. Da externe Druckserver modell- und baureihenunabhängig eingesetzt werden können, sind sie nicht an die Geräte eines einzigen Herstellers gebunden. Einige hochwertige externe Drucker-Netzwerkkarten besitzen auch mehrere USB-Anschlüsse, so dass Sie mit diesen Geräten mehrere Drucker in einem Intranet zentral managen können. Beim Anschluss von Multifunktionsgeräten mit eingebautem Faxgerät und integriertem Scanner ist jedoch zu beachten, dass Sie bei externen Drucker-Netzwerkkarten keinen Fax- und auch keinen Scanserver erhalten. Wie ihre intern zu nutzenden Geschwister besitzen auch die externen Geräte eine eigene Firmware mit dem gleichen Funktionsumfang, die ebenfalls über einen Webbrowser oder per Terminalkonsole konfiguriert und verwaltet werden kann.

Software

Sowohl interne als auch externe Drucker-Netzwerkkarten arbeiten betriebssystemunabhängig, da sie offene Standards unterstützen und keine proprietären Spezifikationen. Daher können sie auch in heterogenen IT-Umgebungen, in denen unterschiedliche Hardware und Software genutzt wird, problemlos eingesetzt werden. Ungeachtet dessen legen manche Hersteller ihren Drucker-Netzwerkkarten noch eigene Tools bei, die der Bequemlichkeit bei der Verwaltung dienen. Diese sind meist auf einige wenige Plattformen beschränkt, müssen allerdings nicht zwingend zum Betrieb der Drucker-Netzwerkkarte verwendet werden. Es ist einzig darauf zu achten, dass das jeweils genutzte Betriebssystem Druckertreiber für die Endgeräte bietet, damit diese korrekt über den Druckerserver angesprochen werden können. Drucker-Netzwerkkarten bieten somit eine ausgezeichnete und preiswerte Möglichkeit, Drucker und Multifunktionsgeräte jeder Art problemlos in ein Intranet einzubinden und somit Kosten für die Anschaffung von zusätzlichen Drucksystemen einzusparen.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Drucker Netzwerkkarte, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.