Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Badeinrichtung Dusche  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
Barrierefrei
Weitere Informationen zum Thema Badeinrichtung Dusche
^

Mit einer optimalen Badeinrichtung gut ausgestattet

Die Dusche sollte entsprechend nach den Bedürfnissen des oder der Benutzer abgestimmt sein, vor allem, wenn es sich um ein barrierefreies Bad handeln soll.

Die Grundausstattung

Die Handtuchstange

Diese wird nicht direkt in der Dusche angebracht, sondern in deren unmittelbarer Nähe. So ist gewährleistet, dass immer ein trockenes Handtuch griffbereit ist. Sie dient zudem immer als Ablage, auf der nasse Handtücher gut trocknen können.

Die Wandstange

Diese dient nicht nur als Halterung für den Brausekopf, sondern auch als Griff, sodass der Einstieg in die Dusche sicherer gestaltet wird. Wandstangen werden fest an der Wand montiert, damit sie maximale Sicherheit beim Festhalten bieten.

Der Duschvorhang

Der Vorhang sorgt mit seinem Polyestergewebe dafür, dass kaum Spritzwasser beim Duschen nach außen dringt. Er ist wasserundurchlässig und pflegeleicht. Je nach Modell werden Duschvorhänge an dafür vorgesehenen Schienen oder Stangen mittels Ringen oder Haken angebracht.

Sicherheit in der Dusche

Die Sicherheit sollte auch beim täglichen Duschen gewährleistet sein. Ein Duschhocker und eine Sicherheitseinlage sorgen dafür, dass auch Menschen, die nicht eigenständig duschen können oder verletzt sind, nicht auf ihre tägliche Dusche verzichten müssen.

Duschhocker

Gerade ältere oder auch kranke Menschen fühlen sich sicherer, wenn sie während des Duschvorganges auf einem Stuhl oder Hocker Platz nehmen können. Duschhocker bestehen aus einem stabilen und rostfreien Material und können in einer Dusche aufgestellt werden.

Sicherheitseinlage

Die Sicherheitseinlage wird auf dem Boden der Dusche platziert und soll das Ausrutschen verhindern. Je nach Modell verfügen Sicherheitseinlagen an der Unterseite über Saugnäpfe, die man am Duschboden andrückt.

Die Reinigung

Bei jedem Duschvorgang bildet sich Feuchtigkeit, die sich an den Wänden der Dusche und an den Fliesen absetzt. Was übrig bleibt, sind oft unschöne Wasserflecken. Mit einem Duschabzieher kann das Wasser von glatten Flächen abgezogen werden.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Badeinrichtung Dusche, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.