Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 

  Audio Steckverbinder  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
Weitere Informationen zum Thema Audio Steckverbinder
^

Audio Steckverbinder sind zur Signalübertragung erforderlich

Im Bereich der Audiotechnik und Tontechnik kann nicht auf die notwendigen Stecker und Verbindungsmittel verzichtet werden. Vom Abspielgerät wie einem Plattenspieler muss der Ton zu einem Ausgabegerät, hier einem Lautsprecher geleitet werden. Neben Kabeln sind hierzu auch Steckverbinder erforderlich. Audio Steckverbinder kann man anhand der Form oder der Signalübertragung unterscheiden.

Unterschiede nach Form und Signalübertragung

Die Signalübertragung

Audiosignale werden elektrisch oder bei Lichtwellenleitern optisch übertragen.

Verschiedene Stecker-Formen

Ganz bekannt sind DIN-Stecker und Buchsen, die es als Rund-Steckverbindung in 3-poliger, 5-poliger, 7-poliger oder 8-poliger Form gibt. Die einpolige Variante heißt Klinkenbuchse oder -stecker und ist auch unter dem Begriff Bananenstecker bekannt. Ebenso bekannt sind die Lautsprecherstecker mit einem abgeflachten und einem runden Stecker bzw. umgekehrter Buchse. Die Cinch-Verbinder erinnern an Koax-Verbinder. Scart-Steckverbinder sind breit und erlauben zwei Audio-Eingänge und –ausgänge zu nutzen. XLR-Steckverbinder stellen einen Industriestandard für elektrische Steckverbindungen im professionellen Bereich wie bei Beschallungs- oder Tonstudiotechnik dar. Die Stecker sind sehr robust aufgebaut und besitzen oft drei Pole.

Der XLR-Industriestandard

Mit diesen Steckverbindern ist eine analoge Signalübertragung für Mikrofon- und Lautsprechersignale, aber auch eine digitale Signalübertragung für die AES/EBU-Audiosignale und DMX-Steuersignale möglich. Der Vorteil von XLR-Steckverbindern ist im Gegensatz zur Klinke, dass keine Unterbrechung in der Signalübertragung durch kurzzeitigen Massekontakt entsteht. In der Regel sind XLR-Steckverbindungen verriegelbar und auch trittfest gefertigt.

Tipps und Tricks

Wenn Sie farblich markierte Cinch-Stecker verwenden, sollten sie diese bei ausgeschalteten Geräten einstecken, weil empfindliche Geräte sonst beschädigt werden können, denn der äußere Massekontakt wird erst nach dem Kontakt des Dorns mit dem Gerät hergestellt.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Audio Steckverbinder, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG