Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen

  Außenbereich  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Außenbereich“
Überbegriffe
Festzeltgarnitur
Eine Bierzeltgarnitur bietet vielen Personen Platz. Mit einem Hussenset können Sie dieses Sitzmöglichkeit aufpeppen.
Gartenbank
Hier finden Sie Bänke aus Holz, Kunststoff oder Metall.
Gartenstuhl
Welches Modell soll es sein: Stapel- oder Klappsessel?
Gartentisch
Passend zum Stuhl erhalten Sie bei Mercateo auch Tische in eckiger, ovaler oder runder Form.
Sitzgruppe
Gartenliege
Bequeme und witterungsbeständige Liegen finden Sie hier. Sie eignen sich auch als Bäderliege.
Gartenhocker
Gartenschaukel
Diese auch als Hollywoodschaukel bezeichnete Sitzmöglichkeit ist nach wie vor beliebt.
Auflagen für Gartenmöbel
Schutzhüllen für Gartenmöbel
Strandkorb
Gartenpavillon
Ein Pavillon aus Eisen, Aluminium oder Holz macht Ihren Außenbereich zu einem wahren Blickfang.
Sonnenschirm
Bietet nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern sieht auch noch gut aus, in verschiedenen Durchmessern erhältlich.
Sonnensegel
Hängematte
Ascher
Wir bieten Ihnen beispielsweise Standaschenbecher, Tischaschenbecher oder Wandaschenbecher.
Raucherkabine
Dieser Raucherunterstand schützt Raucher u. a. vor Regen.
Raucherstehtische
Große, freistehende Tische z.T. wetterfest, die mit einem Großraumascher ausgestattet sind.
Feuerkorb
Erfüllt nicht nur dekorative Zwecke, er wärmt Ihre Gäste auch an kalten Sommerabenden.
Grill
Benötigen Sie einen Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill?
Grillbesteck
Gehört zur Grundausstattung beim Grillen, Set setzt sich meist aus Grillzange, Grillgabel und Grillwender zusammen.
Grillspieß
Mit diesem Spieß können Sie Fleisch oder Gemüse fixieren und anschließend grillen.
Auflagenbox
Weitere Informationen zum Thema Außenbereich
^

Gartenmöbel - für das besonderes Ambiente 


Garten- oder Terrassenmöbel sind wichtig für Körper Geist und Seele zugleich. In ihnen soll man sich wohl fühlen und bei angenehmen Temperaturen relaxen können. Dabei ist es ganz gleich, wo Gartenmöbel aufgestellt werden. Sei es nun auf der Terrasse in der Firma oder auf dem Balkon. Wichtig ist beim Kauf von Gartenmöbeln neben Ihrer persönlichen Geschmacksrichtung vor allem das Material und der Standort, an dem die Möbel später verweilen sollen.

Design und Materialauswahl

Von stylish perfekt gearbeiteten Bambussessel bis hin zu herkömmlichen Kunststoff- und Leichtmetallmöbeln über den klassischen Strandkorb, der platzsparende Klappstuhl  oder dem Sonnenschirm und dem Tisch im südländischen Flair, all diese Gegengenstände gehören zur Gruppe der Gartenmöbel. Dabei hat jedes Möbelstück durch das Material seine individuelle Wirkung auf Garten und Terrasse.

Kunststoff

Gartenmöbel aus Kunststoff sind oft wenig gemütlich und wirken auf uns nicht wirklich modern. Allerdings bestechen diese Gartenmöbel viel mehr durch ihren praktischen Nutzen, denn sie sind besonders stabil und pflegeleicht. Ein wenig Reiniger vor und nach der Saison lassen diese Möbel wieder in ihrem ursprünglichem Glanz erstrahlen.

Korb

Die meisten Korbmöbel werden aus dem in Indunesien angebauten und verarbeitetem Material  Rattan hergestellt. Dabei bieten diese Gartenmöbel ein südländisches Flair, was an Palmen und Strand erinnert. Wer also einen Hauch Karibik verspüren möchten und zudem noch auf natürliche, langlebige und lichtechte Materialien Wert legt, sollte sich für Gartenmöbel aus Korb entscheiden.

Bambus

Bambus ist ein Material, das aus den Tropen bezogen wird und sehr edel wirkt. Die besonderen Eigenschaften von Bambus eignen sich dabei gut zur Herstellung von exklusiven und edlen Gartenmöbeln, denn dieses Material ist hoch elastisch, schwer entflammbar und zudem sehr leicht. Achten Sie bitte vor allem bei diesem Material darauf,  dass das Produktionsverfahren von einem anerkannten Institut auf Schadstofffreiheit überprüft wurde, da der Werkstoff Bambus in seinem Ursprungsland des öfteren mit Pestiziden behandelt wird.

Teakholz

Gartenmöbel aus Teakholz sind sehr beliebt, auch wenn dieses Material etwas mehr Pflege beansprucht und eher im oberen Preissegment zu finden ist. Teakholz gehört zu den teuersten Hölzern weltweit. Dabei stammt das dunkelbraune Holz mit der auffälligen Maserung aus den Wäldern Thailands und Indien. Zudem besitzen diese Hölzer durch ihren hohen Öl- und Kautschukgehalt eine besondere Resistenz gegen Schimmelpilze und Würmer jeglicher Art. Jedoch bedarf auch Teakholz  einer besonderen Pflege, denn nach einiger Zeit bildet sich auf diesem Holz eine silbergraue Patina, die durch Auftragen spezieller Öle und Lasuren mühelos wieder entfernt werden kann.  
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.