Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Anlaufkondensator

  Anlaufkondensator bei Mercateo online kaufen (513 Angebote unter 25.797.567 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Anlaufkondensator“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Anlaufkondensator"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Motorkondensator 20 uF 475 VAC (1 Angebot) 
Motorkondensator, Temperaturbereich: -25...+85 °C, Anschluss: Faston 6.3 x 0.8 mm, Befestigungsbolzen: M8 x 10 mm, Dielektrikum: Polypropylen, IEC-Klimakategorie: 25/085/21, Kapazitätstoleranz: ±5%...
Ducati
4.16.10.25.27
ab € 7,78*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Folienkondensator radial bedrahtet 10 µF 400 V/AC 5 % (Ø x H) 35 mm x 83 mm 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensatoren Aluminium-Ausführung Technische Daten: Anschluss (Bauelemente): Flachstecker 6.3 mm · Bauart (Widerstand/Kondensator): radial bedrahtet · Frequenz: 50 - 60 Hz · Gewinde: M8 ·...
k.A.
477141
ab € 6,97*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Folienkondensator radial bedrahtet 16 µF 400 V/AC 5 % (Ø x H) 40 mm x 103 mm 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensatoren Aluminium-Ausführung Technische Daten: Anschluss (Bauelemente): Flachstecker 6.3 mm · Bauart (Widerstand/Kondensator): radial bedrahtet · Frequenz: 50 - 60 Hz · Gewinde: M8 ·...
k.A.
477257
ab € 9,60*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Motorkondensator radial bedrahtet 5 µF 450 V/AC 5 % (Ø x H) 30 mm x 51 mm WB4050/B 350mm 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensator Kunststoff Ausführung Eigenschaften: selbstheilend · verlustarm · lange Lebensdauer. Modernste Fertigungstechnologie, sorgfältige Rohstoff- und Vormaterialauswahl, strenge und ...
k.A.
WB4050/B 350mm
ab € 4,93*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Motorkondensator Steckanschluss 4 µF 450 V/AC 5 % (Ø x H) 30 mm x 51 mm WB4040/A 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensator Kunststoff Ausführung Eigenschaften: selbstheilend · verlustarm · lange Lebensdauer. Modernste Fertigungstechnologie, sorgfältige Rohstoff- und Vormaterialauswahl, strenge und ...
k.A.
WB4040/A
ab € 3,48*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Motorkondensator Steckanschluss 8 µF 450 V/AC 5 % (Ø x H) 30 mm x 71 mm WB4080/A 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensator Kunststoff Ausführung Eigenschaften: selbstheilend · verlustarm · lange Lebensdauer. Modernste Fertigungstechnologie, sorgfältige Rohstoff- und Vormaterialauswahl, strenge und ...
k.A.
WB4080/A
ab € 4,19*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Motorkondensator radial bedrahtet 2 µF 450 V/AC 5 % (Ø x H) 25 mm x 51 mm WB4020/B 350mm 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensator Kunststoff Ausführung Eigenschaften: selbstheilend · verlustarm · lange Lebensdauer. Modernste Fertigungstechnologie, sorgfältige Rohstoff- und Vormaterialauswahl, strenge und ...
k.A.
WB4020/B 350mm
ab € 4,20*
pro Stück
 
 Stück
Motorkondensator 25 uF 450 VAC (1 Angebot) 
Motorkondensator, Temperaturbereich: -25...+85 °C, Anschluss: Faston 6.3 x 0.8 mm, Befestigungsbolzen: M8 x 10 mm, IEC-Klimakategorie: 25/085/21, Kapazitätstoleranz: ±5%, Kapazität: 25 µF, Nennspan...
Comar
MKA 450-25 PLA-C8 FD
ab € 5,53*
pro Stück
 
 Stück
Motorkondensator 4.0 uF 475 VAC (2 Angebote) 
Motorkondensator, Temperaturbereich: -25...+85 °C, Anschluss: Faston 6.3 x 0.8 mm, Befestigungsbolzen: M8 x 10 mm, Dielektrikum: Polypropylen, IEC-Klimakategorie: 25/085/21, Kapazitätstoleranz: ±5%...
Ducati
4.16.10.06.27
ab € 0,70*
pro Stück
 
 Stück
Motorkondensator 5.0 uF 475 VAC (2 Angebote) 
Motorkondensator, Temperaturbereich: -25...+85 °C, Anschluss: Faston 6.3 x 0.8 mm, Befestigungsbolzen: M8 x 10 mm, Dielektrikum: Polypropylen, IEC-Klimakategorie: 25/085/21, Kapazitätstoleranz: ±5%...
Ducati
4.16.10.08.27
ab € 0,69*
pro Stück
 
 Stück
MKP-Folienkondensator radial bedrahtet 1 µF 500 V/AC 5 % (Ø x H) 25 mm x 63 mm 1 St. (2 Angebote) 
MKP-Motorkondensatoren Aluminium-Ausführung Technische Daten: Anschluss (Bauelemente): Flachstecker 6.3 mm · Bauart (Widerstand/Kondensator): radial bedrahtet · Frequenz: 50 - 60 Hz · Gewinde: M8 ·...
k.A.
477087
ab € 4,73*
pro Stück
 
 Stück
Betriebskondensator KST 25µF 400V (1 Angebot) 
Werkstoffe: Gehäuse Aluminium. Metall-Propylen. Für 30.000 Betriebsstunden.. Nach VDE bis 24 µf. Mit Alu-Schutzkappe und seitlich herausgeführtem Kabel. Kabellänge ca. 180mm. Befestigungsschraube m...
Mädler
43636300
ab € 30,11*
pro Stück
 
 Stück
KEMET C27, Polypropylen Motorkondensator, 35?F, ±5% / 470Vac, Gehäusemontage (2 Angebote) 
Selbstheilende metallisierte Polypropylen-Kondensatoren für Motorantriebe. Mit Gewindebolzen, Doppelflachstecker, Kunststoffgehäuse. Nennwerte für Dauerbetrieb ausgelegt Kapazität = 35µF Spannung =...
Kemet
C274AC35350SA0J
ab € 8,37*
pro Stück
 
 Stück
RS Pro MRA440, Polypropylen Motorkondensator, 20?F, ±10% / 440Vac, Schraubmontage (1 Angebot) 
Diese Polypropylenfolienkondensatoren der Serie MRA440 der zuverlässigen RS-Marke sind für permanente Verbindung in den Hilfswicklungen von einphasigen Induktionsmotoren ausgelegt. Das Polypropylen...
RS Pro
1964703
ab € 11,09*
pro Stück
 
 Stück
ebm-papst G2E108, AC radial Gebläse, kugelgelagert, 240 V ac, 155m³/h, 1650U/min, 168 x 159 x 115mm, 58dB (2 Angebote) 
Die Zentrifugalgebläse mit einem Lufteinlass von ebm-papst sind Hochleistungsgebläse mit einem Außenläufermotor, was den Vorteil eines passenden Rotors und Flügelrads in einer platzsparenden Bauwei...
ebm-papst
G2E108-AA01-50
ab € 111,41*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   35   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Anlaufkondensator
^

Der Anlaufkondensator - Kondensatoren für Elektromotoren

Die meisten Elektromotoren benötigen zum Betrieb einen entsprechenden Motorkondensator. Es gibt prinzipiell zwei Arten von Motorkondensatoren. Dies sind Anlaufkondensatoren und Betriebskondensatoren. Ein an einer Wechselspannung betriebener Motor benötigt ein sogenanntes Drehfeld, damit die Laufrichtung vorgegeben wird. Dazu besitzt der Motor eine Hilfswicklung, welche mit einem Motorkondensator in Reihe geschaltet wird. Hierdurch wird eine Phasenverschiebung beider Wicklungen erreicht, die wiederum für das benötigte Drehfeld sorgt. Die Stromversorgung der zweiten Wicklung erfolgt direkt aus dem Stromnetz. Anlaufkondensatoren werden im Gegensatz zu Betriebskondensatoren nur während der Startphase mit Strom versorgt. Nachdem der Motor seine Drehzahl erreicht hat, erfolgt eine Trennung des Kondensators von der Stromversorgung.

Unterschiede zwischen Anlauf- und Betriebskondensatoren

Nach Anlauf des Motors sorgt das Schwungmoment des Rotors für einen konstanten Lauf. Hier kommen Anlaufkondensatoren zum Einsatz. Bei diesen handelt es sich um bipolare Elektrolytkondensatoren mit flüssigen Elektrolyten. Solche Kondensatoren dürfen nur kurzzeitig an eine Wechselspannung angelegt werden. Dies ist äußerst wichtig, da sie sonst im schlimmsten Falle explodieren können, zumindest aber ihren Dienst versagen. Bei Betriebskondensatoren handelt es sich meistens um Metallpapierkondensatoren oder um Kunststoff-Folienkondensatoren. Diese Motorkondensatoren bleiben während der gesamten Betriebszeit des Motors zugeschaltet. Sie sorgen für eine günstigere Charakteristik des Drehmoments und müssen für die entsprechende Betriebsspannung und den entsprechenden Wechselstrom ausgelegt sein. Betriebskondensatoren für Elektromotoren werden wesentlich häufiger eingesetzt als Anlaufkondensatoren.

Weitere Hinweise zu den Kondensatorarten

Wird statt eines Betriebskondensators ein Anlaufkondensator eingesetzt, so wird dieser in der Regel innerhalb kürzester Zeit einen Defekt erleiden. Im schlimmsten Fall kann er sogar explodieren. Betriebskondensatoren enthalten häufig Hinweise bezüglich der Betriebsdauer. Kürzel wie "DB" für Dauerbetrieb oder "ED 100 %" (Einschaltdauer 100%) sind dann auf den entsprechenden Bauteilen zu lesen. Angaben wie etwa "1,7 % ED" weisen darauf hin, dass es sich um Anlaufkondensatoren handelt. Ein Anlaufkondensator mit hoher Kapazität verleiht dem Motor während der Startphase ein besonders starkes Drehmoment. Dies wird häufig bei Motoren genutzt, die unter Last sicher anlaufen müssen.

Die Kondensatorkapazität

Die richtige Bestimmung der Kapazität erweist sich in vielen Fällen als etwas schwierig. Am sichersten ist es, wenn ein defekter Motorkondensator durch einen mit gleicher Kapazität und Betriebsspannung ersetzt wird. Ist dies nicht möglich, können nur allgemeingültige Aussagen zur Kapazität gemacht werden. Bei einem Elektromotor mit einer Phase kann mit einer Kapazität von etwa 30 bis 50 Mikrofarad pro Kilowatt Motorleistung ausgegangen werden. Allerdings trifft diese Aussage nur dann zu, wenn Haupt- und Hilfswicklung gleiche Windungszahlen besitzen. Da aber normalerweise die Windungszahl einer Hilfswicklung höher ist als die der Hauptwicklung, werden üblicherweise Kondensatoren mit etwa 25 bis 30 Mikrofarad verwendet. Beachten Sie aber, dass dies keine Aussagen sein können, die Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit in allen Fällen erheben. Eine Auskunft beim Hersteller des Motors oder Motorhändlers kann Ihnen bei der Bestimmung der Kapazität ebenfalls weiterhelfen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Anlaufkondensator, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG