suchen
Leistungspakete Glossar Job & Karriere  
 

Warum können bei einer Bestellung mehrfache Versandkosten ausgelöst werden?

Mercateo bietet Ihnen eine große Artikelvielfalt aus verschiedenen, auf Teilsortimente spezialisierten Lagern. Um die Kostentransparenz zu wahren, stellen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten je Lager in Rechnung.

Das Angebot auf der offenen Bestellplattform von Mercateo setzt sich aus einer Vielzahl von Lagern zusammen, die geographisch verteilt und von unterschiedlichen Lieferanten verwaltet sind. Damit bündelt Mercateo ein Sortiment und eine Logistikleistung, die für den Kunden sonst nur durch mühsames Abfragen zahlreicher einzelner Lieferanten bzw. Internethändler erreichbar wäre.

 

Mit der Warenkorboptimierung werden die bestmöglichen Bezugsquellen für Ihren speziellen Warenkorb gesucht, sodass die Sortiments- und Preisunterschiede zwischen den Lieferanten in Ihrem Sinne genutzt werden.

 

Wenn ein Lager einen Teil des Warenkorbs besonders günstig liefert, während zugleich ein anderes Lager für den übrigen Warenkorb den besten Preis bietet, kann sich daraus der Bezug der Warenkorbartikel aus mehreren verschiedenen Lagern ergeben. Für Sie ist diese Konstellation kostenoptimal, da trotz mehrfacher Versandvorgänge die Bestellung zum niedrigsten Gesamtpreis bezogen werden kann. Diese mehrfachen Versandkosten weist Mercateo bei der Bestellung transparent aus. Sie sind Ergebnis einer lieferantenübergreifenden Optimierungsfähigkeit, die Mercateo gegenüber dem Wettbewerb auszeichnet.