suchen
Leistungspakete Glossar Job & Karriere  
 

Übersicht

Sortimente gezielt für einzelne Nutzergruppen einrichten

Die Sichtenverwaltung bietet Unternehmen die Möglichkeit, umfangreiche Sortimente zu konfigurieren oder auszublenden und Mercateo zu personalisieren.

 

Einkaufsprozesse durch Verantwortungsbereiche definieren und mit Freigabeprozess kombinieren

Unternehmen können Sichten für mehrere Nutzergruppen unabhängig voneinander einrichten und "weitervererben". Beispielsweise kann ein Unternehmen für die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens spezifische Sichten einrichten und damit Verantwortungsbereiche für den Einkauf definieren. Wenn Sie eigene Genehmigungsverfahren oder den Freigabeprozess Mercateo ApproveNow nutzen, lassen sich zusätzlich individuelle Freigabebedingunen festlegen.

 

 

Ihre Vorteile:

nutzergruppenspezifische Sortimente aufbauen
unternehmensspezifische Anforderungen für Sortimente erfüllen (z. B. sicherheitsrelevante Artikel)
  

Funktionen:

Sichtbarkeitsregeln definieren und Sortimentseinschränkungen und -erweiterungen bewirken
kundenspezifische Artikelmerkmale anzeigen
Sichten personalisieren und Features für die Navigation festlegen
mit Freigabeprozess kombinieren

Weiterführende Informationen