Referenzen

Home » Referenzen

Praxisbericht DB Schenker Österreich

Transparenz im Einkauf dank digitaler Beschaffungsplattform

„Unser Tail Spend hat hohe Prozesskosten verursacht, die in den einzelnen Abteilungen sicherlich nicht gewollt waren und in ihrer Gesamtheit viel Verbesserungspotenzial bereithielten“ – wie DB Schenker Österreich seine Prozesskosten mit Hilfe von Mercateo senken konnte, berichten sie im Praxisbericht.
Praxisbericht Universitätsklinikum Bonn

Was der Laboreinkauf vom C-Artikel-Management lernen kann

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) gilt als Vorreiter für eine digitalisierte Krankenhausbeschaffung und nutzt seit einiger Zeit Mercateo auch für die Beschaffung von Laborbedarf in Forschung und Lehre. Das entlastet die Einkäufer und garantiert optimale Prozesse. Was die Bonner als öffentlicher Auftraggeber in der Beschaffung noch mit Mercateo erreicht haben, berichten sie im Praxisbericht detailliert.
Praxisvortrag der Gelsenwasser AG

Prozesskostensenkung durch das 1-Kreditor-Modell

Lieferanten reduzieren, Prozessschritte einsparen und gleichzeitig die Artikelvielfalt vergrößern - das schaffte die Gelsenwasser AG gemeinsam mit Mercateo. Wie dies gelang, erzählte Michael Rother, Zentraleinkauf Gelsenwasser AG, in seinem Praxisvortrag beim Mercateo Business Breakfast in Dortmund. Den vollständigen Vortrag können Sie sich im Videomitschnitt ansehen.
Praxisbericht der Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH

Verlagerung der Beschaffung an den Ort des Bedarfs

Fehlende Prozessstrukturen im Einkauf führten zu unverhältnismäßig hohen Prozesskosten für Feldbinder. Aus diesem Grund entschied sich der Hersteller von Spezialfahrzeugen für den webbasierten Freigabeprozess von Mercateo . Zudem nutzt Feldbinder Exklusivkataloge, um seine Rahmenverträge an die Beschaffungsplattform anzubinden und deckt damit den gesamten Randbedarf durch einen Kreditor – Mercateo – ab. Mehr dazu erfahren Sie im Video.
Praxisvortrag der MVV Energie AG

Einfach verbunden: Aus dem ERP-System direkt zum B2B-Marktplatz

In der Mercateo Beschaffungslösung springen die Bedarfsanforderer der MVV Energie AG direkt aus dem SAP-SRM in einen der integrierten PartnerWebshops oder auf den B2B-Marktplatz . Hier können sie sowohl auf die Artikel der Rahmenvertragskataloge zugreifen als auch ihre Randbedarfe über den Mercateo Shop decken. Wie der Energieversorger ein dynamisches System gefunden hat, dass die unternehmensspezifischen Anforderungen an eine elektronische Beschaffung erfüllt, beschreibt Marcus Eisele, Gruppenleiter Beschaffungsprozesse und -controlling, in seinem Praxisvortrag.
Praxisvortrag der SAG Group GmbH

Bereitstellung von Rahmenvertragsartikeln und Randbedarfen in einer Oberfläche

Die Integration der Rahmenvertragskataloge und Abdeckung der Randbedarfe auf einer für den Nutzer übersichtlichen Oberfläche war das Ziel der Reorganisation des Einkaufs bei SAG. Wie der Einkaufsleiter Thorsten Woike diesen unterschiedlichen Anforderungen begegnete und wie die E-Procurement-Lösung nach der Umstellung von den SAG Usern angenommen wird, berichtete er in einem Praxisvortrag auf den 6. BME-eLösungstagen 2015 in Düsseldorf.
Praxisbericht der ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG

Erhöhte Transparenz und geringer Aufwand bei der C-Teile-Beschaffung

Für den Einkauf gehört die Verschlankung des Beschaffungsprozesses im C-Teile-Segment zu den großen Herausforderungen. Die ENERVIE Gruppe suchte nach einer E-Procurement-Lösung für ein verbessertes Katalogmanagement. Mit den Mercateo Exklusivkatalogen erhielt der Energieversorger die gewünschte Transparenz und Effizienz im Einkauf.
Praxisbericht der Lehmann&Voss& Co. KG

Effizientes C-Teile-Management durch automatisierte Einkaufsprozesse

Intransparenz, Maverick Buying sowie ein aufwendiger und damit kostenintensiver Prozess sind die größten Herausforderungen bei der Beschaffung von C-Teilen. Das mittelständische Unternehmen Lehmann&Voss&Co. hat mit Mercateo seinen Einkauf neu strukturiert und dadurch Einsparungen in sechsstelliger Höhe erzielt.

Einkäufer über Mercateo

Hersteller über Mercateo

Wir nutzen Mercateo für [...] exklusive Kataloge, die wir auf die Plattform bringen, sodass es keine Rolle spielt, ob wir auf dem Marktplatz unterwegs sind und dort Materialien einkaufen oder in den Rahmenverträgen unserer Lieferanten. Das erzeugt einen ständigen Wettbewerb unserer Rahmenvertragspartner mit dem Marktplatz und umgekehrt.

Thorsten Woike, Leiter Einkauf
SAG Group GmbH

Mercateo ist für Hewlett-Packard ein strategisch wichtiger Partner, um im B2B-E-Commerce in Deutschland den nächsten Schritt zu gehen. Durch die Anbindung an den B2B-Marktplatz haben wir unsere Multi-Channel-Vertriebsstrategie um einen zentralen Baustein erweitern können. mehr »

Harald Rettich, Sales Manager Commercial Channel Printing & Personal Systems
Hewlett-Packard GmbH

Unsere Bedarfsanforderer springen heute direkt aus dem SRM-System auf den Marktplatz oder in einen der Partner-Webshops von Mercateo und haben Zugriff auf alle für den jeweiligen Fachbereich freigegebenen Kataloge – prozesstechnisch ist diese Lösung ideal für die digitale Vernetzung mit unseren Lieferanten.

Marcus Eisele, Gruppenleiter Beschaffungsprozesse und -controlling
MVV Energie AG

Schon seit einiger Zeit sind unsere Artikel auf www.mercateo.com vertreten. Da Herlitz eine sehr bekannte Marke ist, war es für uns nur konsequent, diese in einem eigenen Markenkatalog bei Mercateo zu präsentieren.

Marcus Peters,
Vertriebsleitung Fachhandel international
Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Der Suchalgorithmus auf dem Mercateo Marktplatz ist einmalig. Er vereinfacht die Artikelsuche und verringert den Aufwand deutlich. Das kann uns kein anderes System bieten.

Martin Dohin, Category Manager Procurement Indirect Material
ista international GmbH

Wir sehen in Mercateo einen professionellen Handelspartner, mit dem wir seit Jahren über das gesamte Produktportfolio hinweg eine gute und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung pflegen.

Hans-Peter Ripper, Head of Marketing SDA
Microsoft Deutschland GmbH

Wir haben mit Mercateo eine vollständig systemintegrierte Lösung angebunden. Durch das gewohnte Look-and-Feel ist es wie shoppen bei Amazon und Preisvergleiche einholen wie bei idealo, genau das, was wir wollten.

Michael Rother, Zentraleinkauf
Gelsenwasser AG

ASUS ist überzeugt, dass die Markenwelt die Weitsicht, Entschlossenheit und innovative Kraft besitzt, die ein erfolgreiches Unternehmen ausmacht, eine sichere und transparente Beschaffungsplattform für Geschäftskunden darzustellen.

Martin Kostorz, Account-Manager
Asus Computer GmbH

Mit der Einbindung von Mercateo in unser SRM-System über eine OCI-Schnittstelle können wir die Vorteile von Mercateo als einziger Kreditor für Millionen von Artikel von 600 Vorlieferanten voll nutzen und vermeiden die Paralleleingabe der Bestellungen in SAP.

Rayco Michel, Projektleiter strategischer Einkauf
Carl Kühne GmbH & Co. KG

Die Mercateo-Markenwelt gibt unseren gewerblichen Kunden einen optimalen Überblick über das für sie relevante Produktsortiment. Ausführliche Produkt- und Logistikinformationen erleichtern zudem den Auswahl- und Bestellprozess.

Ilja Barskiy, Channel Development Specialist
3M Deutschland GmbH

Mercateo nimmt uns als Kunde sehr ernst und reagiert sehr schnell. Die Mercateo-Beschaffungsplattform werden wir daher auch den anderen CEMEX-Gesellschaften in Europa vorstellen.

Rocco Barresi, Procurement Management
Cemex Deutschland GmbH

Seit geraumer Zeit sind wir mit unseren Artikeln auf der Mercateo-Beschaffungsplattform vertreten. Durch eine eigene Markenwelt können wir unsere Produkte optimal präsentieren und gezielt vom Wettbewerb abgrenzen.

Nabil Gharadel, Key-Account-Manager
AOC Deutschland

Als großes Einzelhandelsunternehmen nutzen wir Mercateo für unseren C-Teile-Einkauf. So konnten wir unsere Kreditoren erheblich reduzieren. Das gemischte Mercateo-Sortiment und die professionelle Bearbeitung unserer Bestellungen überzeugen uns.

Martin Heinzmann, Geschäftsführer
Hermann Hagemeyer GmbH & Co. KG

HERMA ist seit vielen Jahren erfolgreich in den Markenwelten von Mercateo vertreten. Immer mehr Kunden nutzen die Möglichkeit aus dem vielfältigen Sortiment ihren Bedarf an Etiketten und anderen Produkten zu decken.

Ingo Solbrig, Vertriebsleiter Handel
HERMA GmbH

Neben der langjährigen Erfahrung und der beeindruckenden Expertise auf dem Feld der indirekten Beschaffung hat uns auch die internationale Präsenz von Mercateo überzeugt, den richtigen Partner für unser Vorhaben gefunden zu haben.

Robert Lenzen, Manager für Procurement
Danfoss GmbH & Co. OHG

Bereits seit mehreren Jahren sind unsere Produkte auf der Handelsplattform vertreten. In dieser Zeit haben wir Mercateo als kompetenten, innovativen und vertrauensvollen Partner kennengelernt, Eigenschaften, welche wir als mittelständiges Familienunternehmen sehr schätzen.

Holger Schubert, Channel Manager E-Commerce
Jakob Maul GmbH

Bei Mercateo finden wir aufgrund der tollen Suchfunktion immer schnell was, wir brauchen, wir erhalten nur eine Rechnung und haben für alles nur einen Ansprechpartner. mehr »

Jürgen Gaul, Geschäftsführer Verkauf
Autohaus Gaul & Klamt GmbH & Co. KG

Mit einer Markenwelt bei Mercateo können wir unsere Produkte zielgerichtet einem riesigen Kundenstamm von über einer Million Geschäftskunden anbieten. Denn Griffe, Scharniere, Handräder, Drehknebel, Knöpfe oder Spannvorrichtungen sind Komponenten, die überall benötigt werden.

Axel Weber, Marketing-Leiter
Ganter GmbH & Co. KG

Mit der Anbindung der Mercateo-Plattform an unsere Warenwirtschaft haben wir einen Lieferanten gewonnen, der sich nicht nur reibungslos in unsere technische Umgebung integriert, sondern dabei mit mehr als 600 Katalogen einen großen Teil des Randbedarfes unserer C-Teile abdeckt. mehr »

Manfred Pobig, Leiter Einkauf Investitionen, Dienstleistungen und Zubehör
Metabowerke GmbH

Mit der Anbindung an Mercateo folgen wir zum einem dem Trend unserer Branche, auch auf Online-Marktplätzen Präsenz zu zeigen. Zum anderen erschließen wir mit diesem modernen Vertriebskanal eine Vielzahl neuer Kunden und steigern mit einer eigenen Markenwelt effizient unseren Bekanntheitsgrad.

Bernd Janner,
Vertriebsleiter
Erwin Halder KG

Wir haben die Plattform auf Herz und Nieren geprüft. Auf unsere Anregungen und Wünsche ist Mercateo dabei eingegangen. Die Plattform wird von unseren Mitarbeitern gut genutzt, ist sozusagen zum Selbstläufer geworden. Durchschnittlich gibt es pro Tag drei Bestellungen, Tendenz steigend.

Torsten Feldmann, Einkaufsleiter
SIMONSWERK GmbH

Für unsere starken und bekannten Handelsmarken ist dies eine ideale zukunftsträchtige Vertriebsplattform. Viele unserer Produkte sind bereits durch diverse Partner bei Mercateo vertreten, doch eine noch übersichtlichere Präsentation ist nun durch den Markenkatalog für die Kunden gewährleistet.

Nils Vorbach, Key Account Manager
Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG

Die breite Artikelvielfalt von Mercateo überzeugte uns, weil wir dadurch flexibel eine große Bandbreite an Artikeln auf einer Plattform einkaufen können. Zusätzlich haben wir unseren Rahmenvertrag mit einem zentralen Lieferanten für Büroartikel auf Mercateo integriert. Wir sind mit unserer Wahl nach wie vor sehr zufrieden. mehr »

Thomas Kremling, Einkaufsleiter
Skandia Versicherungen Management & Service GmbH

Mercateo ist für uns die ideale Handelsplattform, auf der wir unsere Produkte mit dem richtigen Content präsentieren können. Diese werden einheitlich sowie kunden- und lösungsorientiert dargestellt, sodass es zu einer gelungenen Übersichtlichkeit für den Kunden kommt. Durch unseren Partnershop im personalisierten Produktbereich und eine eigene Markenwelt können wir unsere Produkte dem Kunden optimal anbieten.

Mareen Thielmann, Online-Sales & -Marketing
DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG

Über das Jahr gesehen werden bereits über 1.000 Bedarfsanforderungen über das Mercateo-Portal genehmigt und bestellt. Die Zahl der Vorgänge zeigt, dass wir unser Ziel erreicht haben. Alle diese Bestellungen sind nun auswertbar und wir bekommen somit ein gutes Gesamtbild, welche Sortimente bei uns im Unternehmen gefragt sind, und können darauf reagieren. mehr »

Markus Nuffer, Zentraleinkauf
Magura Gustav Magenwirth GmbH & Co. KG

Wir sind von Mercateo ExpertAds überzeugt. Unser Expertenwissen geben wir gern an den Kunden weiter und informieren ihn über Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte. Neben der direkten Verkaufsförderung, der einfachen Umsetzung und der Aktualität der Inhalte finden wir die Einbindung von multimedialen Inhalten ausgezeichnet. Außerdem haben wir die Möglichkeit, weitere Zubehörartikel zu platzieren oder zu verlinken.

Wolfram Resch, Vertriebsleiter
Manuflex

Für uns war wichtig, dass wir auch Kleinstbedarfe standortübergreifend mit einem Kreditor bedienen können, der unsere Bestellabläufe vom Erzeugen einer BANF, über die Bestellung bis zum Wareneingang und dem Buchen der Rechnung versteht und unterstützt. Mercateo passt dort mit dem großen Sortiment von über 600 namhaften Vorlieferanten optimal in unsere Struktur. mehr »

Robert Schwabe, Einkaufsleiter
Weber Maschinenbau GmbH

Mercateo, als moderner Partner für unsere Marke, verleiht uns mit seiner Plattform und seinem Markenwelt-Konzept das größtmögliche Spektrum an Möglichkeiten zur Verkaufs- und Imageoptimierung. In gemeinsamer Zusammenarbeit konnten wir unsere bestehende Markenwelt, welche für unser Unternehmen ein wichtiges Aushängeschild darstellt, nochmals ein großes Stück weiterbringen und dem bestehenden Unternehmensbild anpassen. mehr »

Stefan Hammer, Key Account Manager
Staedtler Mars GmbH & Co.KG

An Mercateo schätzen wir die ständige Entwicklung innovativer Funktionen, wie zum Beispiel Mercateo Auction oder Mercateo Cluster. Das erhöht den Wettbewerb zwischen den Anbietern auf der Plattform, schafft Transparenz und führt zu sinkenden Preisen. Für uns ist außerdem wichtig, dass es sich um sinnvolle Ideen unseres Plattformanbieters handelt, die sich mit der Einkaufswirklichkeit decken mehr »

Sascha Schöls,
Purchasing Manager
TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG

Als weltweit agierendes Unternehmen legen wir größten Wert auf Ehrlichkeit, Professionalität, Zuverlässigkeit und Kontinuität unserer Partner. Mit Mercateo haben wir eine Plattform gefunden, die alle diese Eigenschaften vereint.

Jörg Brünig, Senior Director Channel Germany
Fujitsu Technology Solutions GmbH