Home » Karriere » Mercateo intern

Mercateo intern

Internationale Mercateo Kollegen machen das Rennen

Was einst mit 879 Läufern begann, lockte in diesem Jahr 16.200 Menschen an: der Commerzbank Firmenlauf. Am 21. Juni 2017 gingen in Leipzig auch wieder 42 Online-Athleten für Mercateo an den Start, wobei die internationalen Kollegen ihren Mitstreitern glatt davonliefen. Mit Megaphon, Gesängen und Jubelrufen wurden die Sprinter von der Mercateo Fankurve lautstark angefeuert und motiviert.

Futurego Sachsen-Anhalt: Mercateo Coaching zahlt sich aus

Zum achten Mal in Folge sponserte Mercateo den Schüler-Businessplanwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt. Schülerteams aus dem ganzen Land reichten ihre Geschäftsideen ein, am 8. Juni 2017 wurden die besten fünf ausgezeichnet. Das Engagement Mercateos brachte in diesem Jahr zwei Sieger hervor: Das zweitplatzierte Team freute sich über das von Mercateo gestiftete Preisgeld und das Siegerteam aus Köthen wurde im Vorfeld von Mercateo gecoacht.

"Voll am Ball" beim 6. Mercateo Frühjahrscup

Ein spannender Wettkampftag liegt hinter den 16 Mannschaften, die beim 6. Mercateo Frühjahrscup am 25. März 2017 ihr Bestes am Volleyballnetz gaben. Das von den Mercateo Auszubildenden und BA-Studenten organisierte Turnier bot den anwesenden Volleyballfans wieder ein spannendes Finale.

Mit Boxhandschuhen auf dem Eisberg – Azubis lernen Konfliktmanagement

Weglaufen, ignorieren, sein Gegenüber anschreien – all das sind Möglichkeiten, Konflikten zu begegnen. Dass es auch anders geht und wie man solche Situationen sogar positiv für beide Parteien gestalten kann, erarbeiteten sechs Auszubildende und BA-Studenten gemeinsam im Mercateo Campus-Seminar „Konfliktmanagement“. Auch ein Paar Boxhandschuhe und ein Eisberg spielten dabei eine Rolle.

Agile Leipzig zu Gast bei Mercateo

Am 23. März traf Agile Leipzig sich in IT-Büroräumen von Mercateo, um bei Mate und Pizza über Themen wie Product Owner und Schätzmethoden im Scrum-Prozess zu sprechen. Agile Leipzig ist ein Meetup für Agilität und die offizielle Scrum-User-Group für Leipzig. Die Mitglieder können ihre aktuellen Herausforderungen und Fragen im Scum-Prozess mitbringen, um diese im Team zu diskutieren und gemeinsame Lösungen zu finden.

Schüler schnuppern Praxisluft bei Mercateo

Im Rahmen der Initiative futurego Sachen-Anhalt besuchten Anfang März zwölf Schüler das Köthener Mercateo Büro und konnten sich mit Mitarbeitern über ihre Geschäftsideen austauschen. Als Hauptsponsor der Initiative engagiert sich Mercateo bereits seit acht Jahren bei futurego, gibt Schülergruppen regelmäßig Einblick in die Unternehmensabläufe und unterstützt die Weiterentwicklung der Schülerfirmen mit persönlichem Engagement und fachlichem Know-how.

JUG Saxony zu Gast bei Mercateo: Volltextsuche mit Darth Vader

JUG Saxony war zu Gast bei Mercateo und brachte einen spannenden Vortrag mit. Referent Philipp Krenn von Elastic sprach über „Volltextsuche mit Elasticsearch“ und stellte anschaulich dar, wie Suche generell funktioniert und wie man sie als Applikation in eine Website integriert. Für die praktischen Beispiele nutze Philipp Krenn Zitate des Films Star Wars und jagte Sätze wie “These aren't the droids you're looking for” und “I am your father” durch die Elastic Suche.

AWS User Group trifft sich bei Mercateo in Leipzig

Fast schon wird es zur Tradition: Zum zweiten Mal traf sich am 26. Januar 2017 die AWS User Group Leipzig bei Mercateo. Dabei tauschten sich die IT-Experten über ihre Erfahrungen bei der Nutzung von Amazon Web Services aus. Treffen Nummer drei ist bereits in Planung.

Mein Schülerpraktikum bei Mercateo

Kaffeekochen und Kopieren gehört nicht zu den Dingen, die Mercateo von Schülerpraktikanten erwartet. Wer Lust an der Arbeit in kleinen Teams hat, wird mit verantwortungsvollen Aufgaben betraut. Dem Leipziger Bruno Schönbrodt hat das gefallen, auch die Kollegen haben es ihm leicht gemacht, die Schulbank gegen einen Praktikumsplatz bei Mercateo zu tauschen.

Mercateo verbindet – auch nach der Arbeit

Mercateo Mitarbeiter arbeiten auch gern in der Freizeit zusammen. 2016 wurde bereits der dritte Verein von Mitarbeitern gegründet. Neumarkt United e.V. verbindet fußballbegeisterte Mercateo Mitarbeiter miteinander und hat sogar schon erfolgreich seine ersten Turniere bestritten. Doch die Kollegen sind nicht nur sportlich unterwegs, auch die Leidenschaft für Filme verbindet.

Mercateo Campus: Weil unsere Mitarbeiter Experten sind

Jeder neue Mercateo Mitarbeiter bringt mehr Expertise ins Unternehmen. Bei über 400 Mitarbeitern kommt da eine Menge Fachwissen zusammen. Warum also nicht gegenseitig davon profitieren? Gesagt, getan: Geboren war die Idee zum Mercateo Campus. Die Umsetzung brachte einige Herausforderungen mit sich, doch nach sechs Monaten lautet die Forderung der Mitarbeiter eindeutig: Mehr davon!

Das Jahr im Überblick

Erneutes Wachstum, spannende Projekte und Veranstaltungen lassen uns auf ein erfolgreiches Jahr zurückzublicken. Erfahren Sie, was uns bei Mercateo 2016 bewegt hat. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken.

Karneval zur Weihnachtszeit: Mercateo unterstützt Köthener Verein

Eine kleine Spende für große Freunde zum "Weihnachtsmarkt am Kugelbrunnen". Mercateo unterstützt die "Keethner Spitzen" mit einer kleinen Spende und der Verein gibt die Zuwendung gleich weiter, in dem er sich für das gelingen des beliebten Köthener Weihnachtsmarktes engagiert. Mit einem Kinderschminken und einer Tanzdarbietung brachten die Spitzen etwas Karnevalsstimmung in die Vorweihnachtszeit.

Mercateo überreicht erneut Innovationspreis

Bereits zum dritten Mal in Folge verlieh Mercateo Vorstand Peter Ledermann im Rahmen des Reiner-Lemoine-Innovationspreises den Mercateo Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro. Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr das Institut für Kunststofftechnologie u. -recycling aus Weißandt-Gölzau für die Reduzierung der Formaldehydemission in Spanplatten.

Entwicklung bei Mercateo: Clean Code versus Feature Toggles

Der 3. JUG Saxony Day in Radebeul bei Dresden war auch in diesem Jahr ein wichtiges Event für den Austausch von Informatikern zu den neuesten Trends. Mercateo nahm mit einem Fachvortrag teil und begleitete das Event als Sponsor. Entwickler Jörg Adler sprach dabei vor 70 Teilnehmern über die Vor- und Nachteile von "Feature-Toggles versus Clean Code".

Gemeinsam im Team und für einen guten Zweck

Teamwork wird bei Mercateo groß geschrieben und funktioniert auch außerhalb der Büros: Mercateo Mitarbeiter haben sich auf dem CrossDeLuxe-Lauf so richtig schmutzig gemacht und dabei viel Spaß gehabt. Und auch die Fußballmannschaft beim Porsche-Benefizfußballturnier stand dem in nichts nach und spielte außerdem noch für einen guten Zweck.

Wir sind die Neuen: Mercateo begrüßt fünf Auszubildende

Die einen gehen, die anderen kommen. Nachdem erst in der letzten Woche die Auszubildenden des 3. Lehrjahrs ins Berufsleben entlassen wurden, konnten wir am 1. August 2016 bereits fünf neue Nachwuchskräfte bei Mercateo begrüßen. Herzlich willkommen im Team!

Drei auf einen Streich: Mercateo Azubis mit erfolgreichen Abschlüssen

Herzlichen Glückwunsch und Willkommen! hieß es bei der Verabschiedung unserer drei Auszubildenden, die in diesem Sommer erfolgreich ihren Abschluss machten, denn alle drei konnten wir aufgrund ihrer guten Leistungen übernehmen. Das Mercateo Team wird jetzt von zwei frischgebackenen Bürokauffrauen und einem Kaufmann für Marketingkommunikation verstärkt.

Erfolgreiche Premiere als Gastdozent

Vom ehemaligen Bachelorstudent zum Gastdozent wechselte unser Mitarbeiter Robert Schmidt kürzlich, als er einen Vortrag an der Berufsakademie in Eisennach zum Thema elektronische Beschaffung hielt. Im vergangenen Jahr schloss er sein duales Studium Business Administration erfolgreich ab. Nun bekam der 22-Jährige die Gelegenheit, Mercateo als Beschaffungslösung den BA-Studenten des zweiten Semesters vorzustellen.

Gemeinsam hoch hinaus

Burma-Brücke, Tarzansprung und Giant Swing - Diesen Herausforderungen standen kürzlich die Mercateo Kollegen vom Content-Team gegenüber. Im Kletterwald "Schwindelfrei" gingen sie an ihre Grenzen und meisterten gemeinsam den Parcours in bis zu 17 Metern Höhe. Eine mutige Leistung, die mit einem entspannten Grillabend belohnt wurde. Bilder von unseren Baumakrobaten und einen kurzen Rückblick zum Team-Tag gibt es im Karriere-Bereich.

Clevere Ideen ausgezeichnet: Mercateo sponsert erneut futurego

Mercateo unterstützt erneut den Schülerwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt und sponserte den zweiten Platz für das innovative Uhrenkonzept von Lea Czapura und Daniel Knackmuß. Die beiden Schüler aus Havelberg hatten die Geschäftsidee, einzigartige Uhren mit einem 3D-Drucker herzustellen.

German Business Cloud bald über Mercateo erreichbar

Mercateo Partnermanager Benjamin Storm stellte auf dem "Summer Summit" in Düsseldorf die German Business Cloud vor, mit dem nun auch endlich der Einkauf von cloudbasierten Softwarelösungen transparent wird. Der Marktplatz für Cloud-Lösungen der German Business Cloud vereint mittlerweile über 150 Anbieter und wird zukünftig über den Mercateo AppStore erreichbar sein.

Keine Tore, ein bisschen Regen und ganz viel Spaß

Dass Traditionen nicht verstaubt sein müssen, zeigt das alljährliche Mercateo Sommerfest: Seit vielen Jahren feiert das Mercateo Team sich und den Sommer – schön ist es immer wieder. Nur die Anzahl der Stühle wächst jedes Mal, in diesem Jahr brauchten wir schon mehr als 330 Stück.

Mercateo beim TNG Big Techday 9: „Der Chef ist tot – es lebe das Team“

Mercateo im Doppelpack gab es beim TNG Big Techday 9 am 3. Juni 2016 in München. Bei der eintägigen Konferenz über Wissenschaft und IT sprach Mercateo CTO Dr. Martin Wagner zum Thema „Der Chef ist tot – es lebe das Team? – Führung in einer agilen Organisation“. Wie das effiziente Bauen von REST-Schnittstellen in Java funktioniert, präsentierte der langjährige Mercateo Softwareentwickler Jörg Adler.

Mercateo bei der ReactEurope 2016 in Paris

Wenn sich über 700 Informatiker und Entwickler auf den Weg nach Paris machen, kann das nur eines bedeuten: die jährlich stattfindende ReactEurope Conference! Wenn es um die neuesten IT-Trends geht, darf natürlich auch Mercateo nicht fehlen. Deshalb schickten wir unsere Kollegen Philipp und Benjamin von 2. bis 3. Juni 2016 nach Paris. Was sie uns mitgebracht haben? Spannende Vorträge, neue Ideen und IT-Insights großer Unternehmen aus aller Welt.

(L)auf und davon: Mercateo bricht Rekorde

Einmal im Jahr herrscht im Leipziger Mercateo Büro aufgeregte Stimmung. Lauftrikots werden anprobiert, Bestzeiten diskutiert und Fan-Utensilien vorbereitet. Der Grund dafür ist der Commerzbank Firmenlauf. Was 2008 mit 3.000 Läufern begann, hat sich mittlerweile zu einem Großevent entwickelt. 13.500 Läufer gingen in der Messestadt am 8. Juni 2016 an den Start – und Mercateo war mittendrin!

Mercateo EM-Tippspiel: Digitalisieren Sie Ihr Fußballwissen

Einnetzen statt vernetzen, Tordifferenz statt Transparenz und ein Kreditor für das finale Tor: Pünktlich zum Start der Europameisterschaft in Frankreich dreht sich bei Mercateo nicht mehr alles nur um Beschaffung und Handel, sondern um Tore, Tipps und Triumph. Jetzt beim großen Mercateo Fußball-EM-Tippspiel mitmachen!

Theorie trifft Praxis: Studenten begegnen EDI-Experten

Einblicke in die Praxis bot Mercateo kürzlich einigen Studenten der Hochschule Anhalt in Köthen. In den Fachbereichen Informatik und Softwarelokalisierung beschäftigt man sich in der Theorie mit der Digitalisierung verschiedener Dokumente. Wie dieses Thema in der Praxis umgesetzt wird, wollte Prof. Dr. Michael Worzyk seinen Studenten im Rahmen der Veranstaltung Dokumentenmanagement live präsentieren.

Mercateo begeistert beim Mädchen- und Jungen-Zukunftstag

Mercateo bot am Girls‘ Day bzw. Boys‘ Day, dem bundesweiten Zukunftstag für Mädchen bzw. Jungen, einen Tag lang Einblicke hinter die Kulissen. „Als Onlineunternehmen haben wir zwar nicht diese klassischen Männer-Frauen-Berufe, dennoch möchten wir die Schüler für die verschiedene Berufe begeistern und zeigen, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann“, erklärt Personalreferentin Elisabeth Mischke.

Mercateo übergibt Laptops an Freie Schule Anhalt

Schülern schon frühzeitig das zeitgemäße Lernen an moderner Technik zu ermöglichen, das möchte Mercateo fördern. Aus diesem Grund überreichte Mercateo kürzlich sieben Laptops der Freien Schule Anhalt in Köthen. Ein schönes Geschenk anlässlich der Einweihung des Neubaus, über das sich nicht nur Geschäftsführer Ferenc Makk freute. Schon seit einigen Jahren versorgt Mercateo Schulen in der Region mit nicht mehr benötigten Computern.

Starke Mannschaften beim 5. Mercateo Frühjahrscup

Ein spannender Wettkampftag liegt hinter den 18 Mannschaften, die beim 5. Mercateo Frühjahrscup am 9. April 2016 ihr Bestes am Volleyballnetz gaben. Das bereits zur Tradition gewordene Turnier lockte sogar Mannschaften aus Halle und Leipzig nach Köthen. Veranstalter ist der Pop-up-Blockers e.V., die Vereinsmannschaft von Mercateo. Die Auszubildenden organisieren und planen den jährlich stattfindenden Volleyballcup.

400 Kinder aus aller Welt: Mercateo unterstützt Begegnungsfest

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 26. März 2016 das Osterbegegnungsfest für Flüchtlingskinder in Leipzig statt. Kinder aus aller Welt freuten sich über die 400 gepackten Überraschungsbeutel und hatten viel Spaß beim Spielen, Basteln, Schminken und auf der Hüpfburg. Mercateo hat mit Malheften und Buntstiften die Veranstaltung unterstützt. Außerdem zeigten unsere Kollegen Claudia und Stefanie beim Kinderschminken vollen Einsatz.

Mercateo mit Git-Workshop auf den Chemnitzer Linux-Tagen

Mit dem Workshop „Git: Vom Einstieg bis zur Teilnahme an Open-Source-Projekten“ beteiligte sich Mercateo an den 18. Chemnitzer Linux-Tagen. Mercateo Entwickler und Administrator Steffen Weise hielt den Git-Workshop gemeinsam mit Danny Messig von der TU Freiberg vor ausgebuchtem Haus. Sie gaben den 32 Teilnehmern eine Einführung, wie man Git, eine freie Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien, nutzt.

Erlebniskochen: Vom Lieferantenmanager zum Gemüseschäler

Beim Erlebniskochen in einer Leipziger Kochschule bereiteten Mercateo Mitarbeiter gemeinsam unter unterhaltsamer Anleitung zweier Köche ein 4-Gänge-Menü zu. In lockerer Atmosphäre verrieten die Spitzenköche allerhand Tipps und Tricks aus der Profiküche.

Mercateo-Auszubildende auf Exkursion bei Action Europe

Einen Tag lang hinter die Kulissen eines Distributors schauen: Diese Chance nutzten vor Kurzem einige Auszubildende und Bachelor-Studierende von Mercateo und erhielten einen Einblick in die Abläufe rund um die Lagerhaltung bei der Action Europe GmbH in Braunschweig.

Traditionelles Ski-Wochenende in Tschechien

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Rund 40 Mercateorianer machten sich auf den Weg gen Tschechien zum gemeinsamen Wintersportwochenende am Keilberg. Die Vorfreude bei den Kollegen war groß. So gab es schon im Voraus bedeutend mehr Anmeldungen als in den Vorjahren.

Von digitalen Superhelden und analoger Weltklasse

Das Jahr ist fast vorbei. Eine gute Gelegenheit, einmal das Geschehene Revue passieren zu lassen. Neben interessanten Beiträgen rund um die Themen Digitalisierung im Einkauf und Internationalisierung bieten wir Ihnen auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen von Mercateo. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Lust auf ein MINT-Studium machen

Junge Mädchen für ein mathematisches oder technisches Studium zu begeistern, ist Ziel des MINT-Projekts. Mercateo lud deshalb einige Schülerinnen der zwölften Klasse des Köthener Ludwigsgymnasiums zu sich ein und stellte ihnen unsere Expertin für Customer Relationship Management im Bereich Data und Analytics für Fragen rund um Studium, Beruf und Karriere zur Seite.

Mitarbeiter starten Spendenaktion für Flüchtlinge

Mehrere Mercateo-Kollegen organisierten im Oktober eine standortübergreifende Spendenaktion für Flüchtlinge. Nach Rücksprache mit den Hilfsorganisationen in München, Köthen und Leipzig wurden zum einem Winterkleidung und Schuhe gesammelt. Ebenfalls damit verbunden war ein finanzieller Spendenaufruf, an dem sich Mercateo beteiligte und die Endsumme der Kollegen verdoppelte.

Plattformen dominieren die künftigen IT-Infrastrukturen

Mercateo CTO Dr. Martin Wagner sprach kürzlich auf der ersten Jahrestagung "IT-Wirtschaft Mitteldeutschland" in Leipzig zum Thema „Wachstum bei Mercateo – Vom B2B-Händler zur Beschaffungsplattform“. Er machte u. a. deutlich, dass Plattformen die künftigen IT-Infrastrukturen dominieren und die nötige technische Skalierung sich auf Open-Source-Software stützen werden.

Generationen von acht bis 92 Jahren begeistert

Mit über 300 Zuschauern zwischen acht und 92 Jahren endete das 6. Europäische Filmfestival der Generationen am 11. Oktober, das erstmals in Köthen und damit den neuen Bundesländern stattfand. An drei Tagen zeigte der von Mercateo-Mitarbeitern gegründete Verein „Mitteldeutsche Filmfreunde e. V.“ insgesamt fünf Filme, die sich mit dem Thema Alter und Altern aus verschiedenen Blickwinkeln auseinandersetzen.

JUG Saxony Day bot Wissensaustausch und Recruitingmöglichkeiten

Auf dem JUG Saxony Day in Dresden waren mit Benjamin Otto und Jörg Adler in diesem Jahr erstmalig zwei Software-Entwickler von Mercateo vertreten. Diese stellten den Teilnehmern nicht nur vor, wie Java bei Mercateo eingesetzt wird, sondern nutzen die Veranstaltung an der TU Dresden auch, um potentielle Bewerber zu akquirieren.

„Wir haben alles richtig gemacht!“

Christian Hunold und Robert Schmidt heißen die ersten Bachelorstudenten, die ihr duales Studium bei Mercateo erfolgreich abgeschlossen haben. Gestern wurden sie offiziell als Festangestellte begrüßt. Ausbilderin und Kundenserviceleiterin Jessica Richter gratulierte den Beiden zum erfolgreichen Abschluss.

Mercateo informiert auf der Bildungsmesse

„Von Schülern gewünscht, für Schüler gemacht“ heißt es wieder am 23. September ab 15 Uhr bei der Bildungsmesse 2015, die auf dem Gelände der Bitterfelder Stadtwerke stattfindet. Auch unsere Kollegen sind vor Ort und informieren Schüler der siebten und achten Klasse sowie deren Eltern rund um Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Mercateo.

Mercateo übernimmt Auszubildende

Nach erfolgreich bestandener Prüfung hat Mercateo drei Auszubildende zum 1. Juli in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Franziska Arlandt unterstützt künftig die Buchhaltung, während Marie-Theres Riesner im Herstellermanagement tätig ist. Kevin Beyer nimmt ab sofort im Kundenservice einen festen Platz ein. Mit Blumen und Glückwünschen hießen wir die Absolventen offiziell herzlich willkommen.

genialsozial mit Mercateo

Für einen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und dabei auch noch Geld für den guten Zweck verdienen – das ist die Idee hinter dem Aktionstag „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“. Genau das taten in dieser Woche wieder zahlreiche Schüler in Sachsen und spendeten ihren Lohn für humanitäre Projekte weltweit. Mercateo beteiligte sich als Arbeitgeber am Aktionstag und bekam Unterstützung von den Gymnasiasten Leander und Alexandra.

Gymnasiasten blickten hinter die Kulissen von Mercateo

Wir gaben den Schülern des Ludwigsgymnasiums einen kleinen Einblick und ließen sie hinter die Kulissen schauen. So erfuhren sie zum Beispiel von unseren Auszubildenden, dass man über 19 Millionen Artikel über Mercateo bestellen kann, täglich 4.000 Bestellungen bearbeitet werden und über 350 Mitarbeiter diese und noch viel mehr Aufgaben übernehmen.

Mercateo feiert sich und den Sommer

Blauer Himmel, Sonne satt und Temperaturen bis 35 Grad – das waren die idealen Voraussetzungen für das gestrige Mercateo-Sommerfest. Über 300 Mercateorianer kamen u. a. aus Budapest, Paris, Maastricht, Krakau, Wien, Prag, München und Leipzig zum Ferienhof unweit von Köthen und hatten zusammen einen richtig guten Abend.

Mercateo meets Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Im Rahmen der Bachelorvorlesung Personalwirtschaft und Organisation an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hielt Marcus Hendel, Leiter der Personalabteilung, einen Gastvortrag zum Thema „Aktuelle Tendenzen beim Finden und Binden von Talenten am Beispiel der Mercateo AG“.

Kennenlerntag für neue Bachelorstudenten

Saskia, Max, Angelo und Sophie heißen die neuen Bachelor-Studenten, die am 1. Oktober ihr duales Studium „International Business Administration“ bei Mercateo aufnehmen. Wir luden sie vor Kurzem zu einem Kennenlerntag ein.

Mercateo fördert den Dialog der Generationen

500 Euro für den Verein Mitteldeutsche Filmfreunde e.V. Ein Teilerlös der zum Sachsen-Anhalt-Tag veranstalteten Mercateo-Tombola kommt dem gemeinnützigen Verein zu Gute, dessen Anliegen es ist, das europäische Filmfestival der Generationen in Mitteldeutschland zu etablieren. Mit der Geldspende soll u.a. die notwendige Technik finanziert werden.

Ein Herz für Tiere

Mercateo übergibt dem Tierschutzverein Köthen/Anhalt und Umgebung e.V. einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Der Erlös stammt aus den Einnahmen, die Mercateo anlässlich des Sachsen-Anhalt-Tages veranstaltet hat. Die finanzielle Unterstützung wird nun für die Einfriedung des Grundstückes verwendet.

Lose gingen weg wie warme Semmeln

Zum 19. Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen kamen mehr als 165.000 Besucher in die Bachstadt. Als einer der größten Arbeitgeber präsentierte sich Mercateo am gesamten Festwochenende mit einem Messestand.

Gute Stimmung beim 4. Mercateo-Frühjahrscup

Am 9. Mai 2015 fand in der Sporthalle der Dr.-Samuel-Hahnemann-Schule in Köthen der 4. Mercateo-Frühjahrscup statt. Zwölf Freizeitmannschaften aus der Region trafen sich an diesem Tag, um ihr Können im Volleyball zu zeigen. Über 120 Sportinteressierte feuerten die Mannschaften an und sorgten für gute Stimmung in der Halle.

Kreativität und Innovation beim Schüler-Unternehmer-Treff Proego

Schülern aus Sachsen-Anhalt bot sich im Rahmen des Schüler-Unternehmer-Treffs Proego eine Plattform, mit Personalverantwortlichen regionaler Unternehmen ins Gespräch zu kommen, spielerisch ihre Kernkompetenzen zu präsentieren und erste Kontakte zu knüpfen. Marcus Hendel, Teamleiter Personal bei Mercateo, stand den Schülern bei den verschiedenen Projekten beratend zur Seite.

Mercateo startet 2015 personell verstärkt

Zum Beginn des neuen Jahres begrüßt Mercateo zehn neue Mitarbeiter, die fortan als Katalogmanager, Netzwerkadministrator, Area Sales Manager, als Mitarbeiter im Kundenservice oder Backoffice bzw. als Jr. Marketing Managerin das Unternehmen unterstützen werden. Damit wird das personelle Wachstum auch 2015 fortgesetzt.

Förderung von Nachwuchskräften steht im Fokus der Kooperationen

Mercateo übernimmt soziale Verantwortung für die Region Köthen und unterstützt hiesige Bildungseinrichtungen. Zu den Institutionen, mit denen das Unternehmen Kooperationen geschlossen hat, gehören u. a. die Hochschule Anhalt, das Ludwigsgymnasium sowie die Freie Schule Anhalt.

Mercateo setzt auch 2014 auf betriebliche Ausbildung

Im August haben drei neue Azubis ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen. In den nächsten drei Jahren werden Sina Brinkmann, Chourouk Serhir-Rim und Melissa Hamann im Backoffice von Mercateo die Bereiche Finance, Rechnungseingang, Inkasso und Bonitätsprüfung durchlaufen.

Ministerpräsident würdigt Mercateo-Geschäftsmodell

Heute wurde in Köthen offiziell der neue Anbau eingeweiht und zugleich das 10-jährige Jubiläum des Standorts gefeiert. Zu den Gästen gehörten Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, der Köthener Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander und weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Mercateo ehrt seine Jubilare

Im Beisein von Dr. Reiner Haseloff, dem Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, dem Köthener Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander und weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft wurden die 17 Mitarbeiter geehrt, die bereits seit zehn Jahren ihren individuellen Beitrag zum Erfolg von Mercateo leisten.

Mercateo sponsert erneut Marktplatzturnier in Köthen

Vom 22. bis 24. Mai wird der Marktplatz in Köthen zur Sportarena – und Mercateo ist mittendrin im Geschehen. Zum einen unterstützen wir die Veranstaltung finanziell und zum anderen wird das Mercateo-Beachvolleyballteam, die „Pop-up-Blockers“, am Beachvolleyballturnier teilnehmen.

Mercateo-Volleyballturnier geht in die 3. Runde

Der bereits zur Tradition gewordene Mercateo-Frühjahrscup geht am 5. April 2014 in die 3. Runde. Die Sportler des Vereins „Pop-up-Blockers e. V.“ rufen alle Freizeit- und Turniermannschaften der Region auf, ihr sportliches Können am Volleyballnetz zu beweisen.

In 80 Tagen zum Frühjahrscup

Genau in 80 Tagen findet zum dritten Mal der bereits zur Tradition gewordene Mercateo-Frühjahrscup statt. Unsere Auszubildende organisieren und planen auch in diesem Jahr wieder das Volleyballevent.

Lohngleichheit zwischen Mann und Frau

Mercateo hat das Sigel "Lohngleichheit im Betrieb - Deutschland" (Logib-D) erhalten. Damit werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich für eine geschlechtergerechte Personal- und Entgeltpolitik einsetzen.

Mitmachaktion mit Herz

Wir haben uns an der Mitmachaktion „Weihnachten im Päckchen – Postamt des Herzens“ des Deutschen Fördervereins für Sanitätswesen beteiligt.

Wir machen Grundschüler glücklich

Wir haben kürzlich den Kindern der Grundschule in Wulfen Sachspenden für die alljährliche Tombola überreicht. Neben praktischen Getränkebechern und zahlreichen Zuckersticks gab es Basecaps und Dokumententaschen

Neu und Alt verbunden

Die Bauarbeiten an unserem Gebäude gehen voran. Die Verbindung zwischen Alt- und Neubau steht. Kreativbereiche und große Räume bieten einen Vorgeschmack.

Verantwortung von Anfang an

Für unsere duale Studenten beginnt Anfang Oktober das dritte Semester an der Berufsakademie in Eisenach. Im dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen studieren Robert, Christian und Kim International Business Administration.

Zweiter Platz für Mercateo SQL

Von wegen Freitag, der 13. ist ein Unglückstag: Beim Citylauf hat unsere Frauen-Mannschaft mit dem wohlklingenden Namen Mercateo SQL (Shopping-Queen-Laufgruppe) ganze Arbeit geleistet.

Perfektes Laufwetter

292ster Platz von knapp 10.000 Teilnehmern: Unser Kollege Steffen Hammerla benötigte beim gestrigen Firmenlauf in Leipzig für fünf Kilometer nur 18 Minuten.

Gebäude mit Charakter

„Wir schaffen ein Gebäude mit Charakter. Durch die Verbindung von Alt- und Neubau spiegelt sich unser Unternehmen wieder. Solide und nachhaltig, doch dabei sehr innovativ.“

Wir suchen dich!

Du hast die Schule beendet und suchst ab August 2013 eine Ausbildung? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde Teil eines internationalen Topunternehmens mitten in Sachsen-Anhalt und Sachsen!

Gemeinsam stark mit RWE

Von unserem Partner RWE waren wir eingeladen, gemeinsam mit den über 600 Mitarbeitern die fünf Kilometer lange Strecke zu laufen.

Mia san gut im Bosseln

Den ersten und dritten Platz belegten unsere sechs Kollegen am 25. Mai beim Bosseln. Geladen hatte der BSSV Köthen zum traditionellen Turnier um den Pokal des Köthener Oberbürgermeisters, an dem wir in der Kategorie Sponsoren teilnahmen.

Kreatives Beschnuppern

Für Tina, Charlotte und Primus öffneten wir heute unsere Türen und ließen sie ein wenig in unseren täglichen Arbeitsalltag reinschnuppern.

Wir sind qualifiziert

Die erste Hürde zum IQ Innovationspreis Mitteldeutschland haben wir bereits genommen: Die Juroren der Fachjury haben unsere Funktion Mercateo Auction für die nächste Wettbewerbsrunde („Cluster Elevator Pitch“) nominiert.

24 statt 18 Mannschaften spielen um den Pokal

Gut zwei Wochen vor Turnierbeginn stehen unsere Azubis und die Volleyballer des Vereins „Pop-up-Blockers“ vor einer großen Herausforderung: Statt der ursprünglich geplanten 18 Mannschaften treten am 6. April ab 9.00 Uhr in der Köthener Hahnemannschule insgesamt 24 Mannschaften in den zwei Kategorien „Profi“ und „Freizeit“ an.

Mit Volley in den Frühling

Unsere Sportler vom Verein „Pop-up-Blockers“ starten am 6. April ab 9.00 Uhr mit ihrem zweiten Volleyballturnier in den Frühling.

Mercateo schafft die Millionengrenze

Um 10.40 Uhr ist es soweit: 1.000.000. Gerade hat sich der millionste Kunde auf Europas führender Beschaffungsplattform für Geschäftskunden registriert. Es ist geschafft: Und fast 250 Mercatorianer stoßen auf das Durchbrechen der Millionengrenze an.

Wann knacken wir die Million?

Die Spannung steigt: Bald werden wir unseren millionsten Kunden begrüßen können. Nur wenige Neukunden fehlen noch. Wann werden wir den Millionengipfel erreichen? Tippen Sie, an welchem Tag wir den millionsten Geschäftskunden beglückwünschen werden, und gewinnen Sie ein Apple iPad mit Retinadisplay.

Kennenlernen. Ausprobieren. Bestellen.

Im November öffneten sich zum zweiten Mal unsere Türen für die achte Klasse des Kooperationspartners: der Freien Schule Anhalt in Köthen. Geplant und durchgeführt wurde die Veranstaltung von unseren Azubis Stefan, Carolin, Sandra, Anna und Maxi, die den Schülern das Unternehmen vorstellten.

Mercateo sponsert Köthen-App

Kurt-Jürgen Zander, Oberbürgermeister der Stadt Köthen, stellte kürzlich die Köthen-App vor, deren Entwicklung wir als Sponsor unterstützt haben.

Mercateo als attraktiver Arbeitgeber

Unser Arbeitgeberprofil auf der Bewertungsplattform kununu ist online. Wir bieten damit interessierten Bewerbern die Möglichkeit, sich ausführlich über Mercateo als Arbeitgeber zu informieren.