Home » Events » Eventvorschau » Einkäufer frühstücken am Rheinufer – Mercateo Business Breakfast Köln

Einkäufer frühstücken am Rheinufer - Mercateo Business Breakfast Köln

foto_Business_Breakfast_Koeln_2018_Banner

Von der „Schäl Sick“ auf den Dom schauen, ein leckeres Frühstück genießen und sich mit Einkaufsentscheidern und Beschaffungsmanagern aus der Region austauschen – auf dem Mercateo Business Breakfast ist all das möglich. In einer einzigartigen Location mit Blick auf den Fluss und die Skyline Kölns findet am 5. Juni 2018 zum zweiten Mal ein Mercateo Business Breakfast in der Rheinmetropole statt. Einkaufsverantwortliche und Beschaffungsmanager mittelständischer Unternehmen aus dem Rheinland sind eingeladen, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich der elektronischen Beschaffung zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Die Veranstaltung bietet außerdem die Möglichkeit, mit einem Mercateo Ansprechpartner persönlich in Kontakt zu treten. Wenn Sie am Mercateo Business Breakfast in Köln teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über die Xing-Eventseite an. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten behalten wir es uns vor, die Teilnehmerzahl zu begrenzen.

Am Nachmittag des 5. Juni 2018 wird es am selben Ort einen Mercateo Business Lunch für Vertriebsleiter, E-Commerce- und Marketingverantwortliche geben. Falls Ihre Kollegen Interesse an neuen digitalen Absatzkanälen haben, bringen Sie sie gern zum Vernetzungsevent mit dem Themenschwerpunkt E-Commerce mit.

Jetzt anmelden! »

Themenschwerpunkte

In der Prozessoptimierung steckt ein gigantisches Potenzial, das noch zu wenige mittelständische Unternehmen ausschöpfen. Das Mercateo Business Breakfast bietet Einkaufsverantwortlichen eine Plattform, um sich über die Herausforderungen der Beschaffungsorganisation speziell im Mittelstand auszutauschen und neue Lösungen kennenzulernen. Neben einem Einblick in die Zukunftsstrategie von Mercateo erhalten Sie in einem Praxisbericht Einblick in die Einkaufsprozesse des Universitätsklinikums Köln. Kerstin Groß, verantwortlich für strategische Beschaffung, wird aufzeigen, wie die Uniklinik Köln ihren Einkaufsprozess mit Hilfe einer eProcurementlösung und der Mercateo Beschaffungsplattform anwenderfreundlich und unkompliziert optimiert hat. Partnermanager Benjamin Storm beschreibt zudem, wie SAP Ariba seinen Spot-Buy-Prozess in Europa mit der Vernetzungsplattform Mercateo Unite löst. Und Dr. Bernhard Höveler, geschäftsführender Gesellschafter von Höveler Holzmann Consulting, spricht über die Revolutionen im Einkauf.

Agenda

08:00 Uhr
Empfang und Zeit für Frühstück
Empfang
08:30 Uhr
Von der Beschaffungsplattform zum B2B-Netzwerk
Siegfried
Siegfried Hakelberg
Vertriebsleiter, Mercateo
09:00 Uhr
Zentrale Beschaffung der Uniklinik Köln – Optimierung mit digitalem Bestellprozess
Kerstin Groß
Kerstin Groß
strategisches Beschaffungsmanagement, Uniklinik Köln
09:30 Uhr
Zeit für Fragen und Frühstück
Frühstück
10:00 Uhr
Eine Oberfläche für alle – SAP Ariba mit Mercateo Unite
Benjamin Storm
Benjamin Storm
Head of Partner Management, Mercateo
10:30 Uhr
Industrialisierung und Digitalisierung der Einkaufsabteilung – Die Qualitäts- und Kostenrevolution im Einkauf
Bernhard Höveler
Dr. Bernhard Höveler
geschäftsführender Gesellschafter, Höveler Holzmann Consulting
11:00 Uhr
Zeit für Gespräche und Frühstück
Gespräche

 

Veranstaltungsort

„The View“ ist eine einzigartige Eventlocation direkt am Ufer des Rheins. Sie bietet einen unvergleichlichen Panoramablick über den Fluss, auf die Hohenzollernbrücke und die Skyline der Stadt. Die lichtdurchfluteten Räume und der großzügige Außenbereich am Fluss lassen die Grenzen zwischen Location und Rheinufer verblassen. Im Sommer lädt die Terrasse zum Verweilen und Genießen ein.

Anmeldung

Wenn auch Sie erfahren möchten, welche Potenziale die elektronische Beschaffung noch birgt, dann freuen wir uns, Sie in Köln zu begrüßen. Melden Sie sich dafür kostenfrei über unser Anmeldeformular an.
Hinweis: Sie haben die Möglichkeit sich im Anmeldeprozess mit Ihrem Xing-Profil zu verifizieren (blauer Button im Anmeldeformular). Für die Voranmeldung zur Veranstaltung ist eine Xing-Mitgliedschaft bzw. eine Neuregistrierung jedoch nicht notwendig. Wenn Sie kein Xing-Profil erstellen möchten, verzichten Sie einfach auf die Vergabe eines Passworts.

Networking-Event – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Anfahrt

„The View“ ist mit den Buslinien 153 und 196 über die Haltstelle „Köln Messe/Deutz“ zu erreichen. Die Buslinien 150, 250 und 260 halten an der Haltestelle „Deutz BF/Messeplatz“ ganz in der Nähe der Location. Vom Hauptbahnhof Köln fahren die Straßenbahnlinien S6, S11, S12, S13 und S19 wenige Minuten zur Haltestelle „Köln Messe/Deutz“. Ab dieser Haltestelle ist „The View“ in etwa 8 Minuten zu Fuß erreichbar. Vom Flughafen Köln/Bonn verkehren die S-Bahnlinien S19 und S13 nach „Köln Messe/Deutz“. Bei Anreise mit dem eigenem Pkw finden sich Parkplätze am Kenndey-Ufer, am Charles-de-Gaulle Platz und im Parkhaus des Landschaftsverbandes Rehinland in der Hermann Pünder Straße.

Impressionen des Mercateo Business Breakfast Köln 2015

 

Veranstaltungsdetails

Name: Business Breakfast Köln
Zeit: 05.06.2018 , 08:00 – 11:00
Ort: The View, Kennedy-Ufer 11, 50679 Köln, Deutschland
Themen: Digitale Beschaffung und Vernetzung
Teilen: 

Mercateo Newsfeed - Bleiben Sie informiert!

Messen, Vorträge, Presseartikel, Webinare oder Internes - über Mercateo gibt es immer etwas zu berichten. Abonnieren Sie den Mercateo Newsfeed und erfahren Sie per RSS-Feed stets, was gerade aktuell ist. Hier anmelden.