Diesen Newsfeed abonnieren

Home » Aktuelles

Das Kooperationszeitalter im E-Commerce ist angebrochen

Rückblicke Zum Mercateo Unite Supplier Day 2017 in Leipzig kamen 300 Gäste aus Unternehmen der Produktion und des Handels. Themenschwerpunkt des Tages waren Kooperationen im digitalen B2B-Geschäft. Mit der Vorstellung der Vernetzungsplattform Mercateo Unite präsentierte Mercateo seinen Beitrag dazu. Diskussionsrunden und Praxisvorträge ergänzten den Tag, ganz nach dem Motto: Gemeinsam mehr erreichen.

"Der Faktor Mensch in agilen Organisationen"

Pressespiegel "In einer agilen Organisation mit einem digitalen Geschäftsmodell ist es erfolgskritisch, den Faktor Mensch hervorzuheben und so die Kehrseiten der Digitalisierung zu kompensieren", sagte Mercateo Vorstand Peter Ledermann dem F.A.Z.-Personaljournal in einem Beitrag über agiles Arbeiten in Unternehmen. Beitrag auch auf:   

Fit und gesund: BGM Aktionstag bei Mercateo

Mercateo intern Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, kurz BGM, lud im Juni 2017 die Mitarbeiter an den Standorten Köthen und Leipzig zum Aktionstag ein. Dafür bereitete die BGM Arbeitsgruppe ein vielseitiges Programm mit zahlreichen sportlichen Aktivitäten und gesundheitsfördernden Maßnahmen vor. Im Videorückblick gibt es Eindrücke vom Aktionstag. Beitrag auch auf:         

"Gemeinsam zum Erfolg"

Pressespiegel Bei Mercateo arbeiten Menschen aus 57 Nationen. So vielfältig wie das Team, so unterschiedlich sind auch die Wege, auf denen neue Mitarbeiter ihren Weg ins Unternehmen finden. Die Landesinitiative „Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt“ hat einen von ihnen begleitet und darüber auf ihrer Website berichtet. Beitrag auch auf:            

Sieben neue Auszubildende starten im August 2017 bei Mercateo

Karriere Mercateo intern Sieben neue Auszubildende starteten Anfang August 2017 bei Mercateo in ihre Ausbildungen als Kaufleute für Büromanagement, IT-Systeme und Marketingkommunikation. An ihrem ersten Tag trafen sie auf einer Rallye nicht nur ihre neuen Mercateo Kollegen, sondern auch auf eine Kuh. Beitrag auch auf:         

"Prozesse zur Gestaltung digitaler Arbeitswelten"

Pressespiegel "Räume beeinflussen Arbeit in erheblichem Maß. Aber wie schafft man eine funktionierende Arbeitsumgebung? Bei der B2B-Beschaffungsplattform Mercateo hat man das Problem mehr soziologisch denn architektonisch verstanden und vor allem auf die Partizipation der Mitarbeiter gesetzt." Im Magazin Digital Business Ausgabe 02/17 berichten Vorstand Peter Ledermann und Architekt Guido Rottkämper darüber wie moderne Arbeitswelten bei Mercateo entstehen und aussehen. Beitrag auch auf:            

Aller guten Dinge sind drei: Mercateo übernimmt Azubis

Mercateo intern Grund zum Feiern gab es im Juli 2017 bei den Mercateo Auszubildenden. Gleich drei Azubis konnten aufgrund ihrer guten Leistungen nach der Ausbildung übernommen werden. Das Mercateo Team hat nun Verstärkung in den Bereichen Kreditmanagement, Kreditoren-Finance und Marketing. Beitrag auch auf:      
Praxisbericht DB Schenker Österreich

Transparenz im Einkauf dank digitaler Beschaffungsplattform

Praxisbericht „Unser Tail Spend hat hohe Prozesskosten verursacht, die in den einzelnen Abteilungen sicherlich nicht gewollt waren und in ihrer Gesamtheit viel Verbesserungspotenzial bereithielten“ – wie DB Schenker Österreich seine Prozesskosten mit Hilfe von Mercateo senken konnte, berichten sie im Praxisbericht.

"Ein Mittelständler digitalisiert Mittelständler"

Pressespiegel "Doch die Geschichte von Mercateo ist nicht gewöhnlich, sie ist eine Success-Story vom kleinen Start-up zur größten Business-to-Business(B2B)-Handelsplattform in Europa. Dabei fing alles fast genauso an wie bei den vielen anderen Start-ups." Aber eben nur fast. Was Mercateo anders und erfolgreich macht, beschreibt Dr. Bernd Schönwälder, Mercateo Vorstand Markt und Vertrieb, im Fachbuch "Digitalisierung - Betriebliche Handlungsfelder der Unternehmensentwicklung", das im Juni 2017 beim Frankfurter Allgemeine Buch Verlag erschienen ist. Beitrag auch auf:         

Gemeinsam bärenstark: Mercateo übergibt Spende an Kinderhospiz

Mercateo intern "Doppelt Gutes tun" war das Motto einer Mercateo Spendenaktion, die im Frühjahr in Leipzig stattfand. Dabei konnten die Mitarbeiter eine Blutspende abgeben und die Aufwandsentschädigung dafür ebenfalls spenden. Diese Summe überreichten Anfang Juli zwei Mercateo Mitarbeiter an das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig, das sich sichtlich über das Engagement freute. Beitrag auch auf:         

Mercateo Newsfeed - Bleiben Sie informiert!

Messen, Vorträge, Presseartikel, Webinare oder Internes - über Mercateo gibt es immer etwas zu berichten. Abonnieren Sie den Mercateo Newsfeed und erfahren Sie per RSS-Feed stets, was gerade aktuell ist. Hier anmelden.

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail.
Melanie Schönrock
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  
 presse@mercateo.com

Über Mercateo

Mercateo ist Europas führende Beschaffungsplattform, auf der hunderte Lieferanten und tausende Hersteller mit über einer Million Geschäftskunden interagieren.

Weiterführende Infos